Posts by F220GT

    Das mit dem Preis ist immer schwierig, wenn man auf den Besitzer von sich aus zu geht.
    Es ist wie beim Schrott: Was niemand will kostet auch nichts, aber sobald sich jemand dafür interessiert, wird´s teuer ;)


    Ich wüsste aber auch nicht, wie ich das angehen würde, damit der Verkäufer nicht merkt, dass du den Schlepper unbedingt haben willst.


    Hast ne PN ;)
    Am besten mache ich es so das ich zu dem Eigentümer hingehe, meine Preisvorstellung sage und dann mal jemand anderes hinschicke der dann aber weit unter meinem Preis liegt evtl klappt es dann! :D


    Oder ich gehe hin und frage den Herrn oder Frau freundlich (im Allgäu sind sehr viele sehr freundlich :rolleyes: ) ob ich den Farmer haben dürfte, und sage ich bin Schüler und suche nen Schlepper unter 1000€, und möchte gerne was Restaurieren!

    Es kommt immer drauf an, ob der Schlepper läuft und was alles funktioniert - bzw. nicht funktioniert.
    Dann sieht man weiter.
    Wenn alles - oder weitgehend alles funktioniert, dann würde ich schon bis 1500 gehen, je nach dem was nicht funktioniert (Grundlegende Dinge wie Kupplung, Motor, Getriebe, Hydraulik) würde ich entsprechend weniger Zahlen.

    Das werde ich beim nächsten mal machen wenn ich wieder dort bin!
    Wahrscheinlich nehme ich einfach nen Ortsansässigen Landwirt den wo ich mitterweile sehr gut kenne und der mich unterstützt bei allem möglichem mal mit!
    Ich hoffe bloß das ich den Farmer günstig bekomme wenn überhaupt!! :S

    Moin,
    falls Dir kein Nachbar aus der Gegend sagen kann wem die Feldscheune gehört(sicherlich erstmal der einfachste Weg), kannst Du zum Liegenschaftsamt gehen. Wenn es ein einigermaßen netter Amtsmensch ist, beschreibst Du Ihm die Gegend und dann kann er am Rechner erkennen wem die Scheune gehört.
    Er darf Dir den Namen aber eigentlich nicht sagen(Datenschutz). In der Regel hilft die Bitte, dass von Amtsseite ein Schreiben an den Eigentümer rausgeht, dass Du ein Anliegen hast und hinterlässt Deine Adresse.Kannst es auch mit einem Versprechen versuchen Niemanden zu sagen von wem die Adresse stammt. Dann braucht er nicht zu schreiben und einem 15jährigem wird man wohl kein Datenmissbrauch unterstellen. Viele Erfolg! Sieht nach viel Arbeit aus. Ich würde nicht mehr wie 800€ geben, aber da bin ich auch nicht besonders kundig.
    VG wulzty

    Der würde von mir nur mal Ordentlich Geputzt werden, dann zerlegt (inklusive Technisch auf Vordermann bringen) und danach mit Leinölfirnis eingerieben werden!
    Damit die Traktorhofler mich nicht wieder anfahren ich hätte eine schöne Patina Zustand Verschwinden gelasst :thumbsup:

    Du musst ja viel Geld haben :rolleyes: ...du willst ne Sammlung haben brauchst aber Hilfe dabei einen alten Schlepper(Farmer 1) zu kaufen...da passt was nicht.

    Aus dem Grund weil ich bisher nur den Fendt GT gekauft habe und ich am Anfang einer Leiter bin :D Und den Fendt GT bekam ich von nem Verwandten regelrecht hinterhergeschoben!
    Deswegen frage ich wie man so vorgehen muss bei einem Kauf den man sich evtl erkämpfen muss!!


    Was soll daran nicht passen??

    Moin
    Herzlich Willkommen im Forum,Bilder sind immer gut.
    Mit 15 schon 2 Schlepper?Wahnsinn......

    Aber die hintergründe sind nicht so schön! :(
    Der 3te in spe wurde schon besichtigt... ;)
    Mein Ziel ist es bis ich 20 bin eine Ordentliche Sammlung habe und unsere 2
    Restaurierungs bedürftigen Zugmaschinen komplett neu aufgebaut sind!
    Das wären unser Unimog U 406 U84 und unser MAN 4P der schon 1,5 Zählerrunden hat!

    @ Fendtman
    Mit dem Schlüter sind wir bald durch! Der muss jetzt noch Sangestrahlt werden und dann Lackiert der ist Technisch Top! Das bemerkten wir als wir Vorsichtshalber mal ne Blick in das Getriebe und in den Motor warfen! Derjenige wo das achte ist ein Landmaschinen Schlosser im Ruhestand der selber mehr als 5 Schrottplatzreife Traktoren Restaurierte!

    Moin
    Für einen Zylinderkopf für diese Baureihe wird teilweise weitaus mehr verlangt als für den Rest dieses Schleppers.
    Es gibt keine mehr,da liegt der Fehler.

    Leider :( sonst hätte ich den Bock sofort gekauft...
    Weil für den Winter bräuchte ich noch was wo ich mit ner Patina versehen kann!

    Moin
    Anhand deiner Schlepperliste haste ja ein bischen Erahrung auf diesen Gebiet,da kann ich nicht mithalten.
    Man kann den Besitzer so aus dem Netz auch nicht einschätzen,leider.

    Ich bin 15 und der größte Teil des Fuhrparkes gehört meinem Vater!
    Ich habe bisher lediglich mal beim Händler 4h in der Werkstatt geholfen nen Motor zerlegt und dann unter Aufsicht wieder zusammen gebaut!

    ... auch ein herzliches Willkommen aus meiner Ecke.
    Einen schönen Fuhrpark habt Ihr da. :thumbsup:
    Und schön, das du Dich der alten Maschinen annimmst. :thumbsup:


    Gruß


    Dirk

    Ich habe schon die nächsten Käufe vor mir :thumbup:
    (wenn ich nicht bloß das Problem mit dem Geld ständig hätte :rolleyes: )



    Und danach werde ich mal unseren 3 alten Federzinkengrubber und einem Rabe Schwergrubber an die Wäsche gehen und dann noch einer Ackeregge und 2 Acker 3er Walzen!
    Evtl Verkaufen wir den JD 2030 bzw bewege meinen Vater dazu!
    Da der JD genau so wie unser MAN 4P schon mindestens 3 Jahre nicht mehr bewegt wurde ;(
    Dann hoffe ich das ein Fendt in der Leistungsklasse zu uns kommt!
    Hauptsache mit Allrad evtl ein 106er...

    Danke!! Den Schlüter werden wir aber komplett neu Lackieren ;)
    Da ich den lieber in Mausgrau da stehen habe als in dem Rostigen Grün!
    Der Fendt wurde schonmal Restauriert vom Vor Vor Besitzer, ich werde ihn lediglich mal ein bisschen Konservieren! Ich habe den für weit weit unter 4000€ erwerben könne von einem Verwandten der mich gerne in meinem Hobby unterstützen möchte!!
    Wir werden den GT leider erst nach der Traubenlese von ihm Abholen :(
    Der Schlüter und der Fendt gehören beide mir und der Restliche Fuhrpark kann ich mal auf Wunsch genauer vorstellen!!

    Hallo und herzlich willkommen hier im Forum...


    MFG

    Danke!!

    Servus!


    hab vor mehreren Monaten diesen Farmer 1 in einer Abgelegenen Feldscheune entdeckt wo nur alter kram rumsteht!



    So wie es aussieht ist der Motor undicht oder er wurde schon sehr lange nicht mehr geputzt!


    Ich werde bei meinem nächsten Aufenthalt mal den Eigentümer ausfindig machen!


    Wie muss ich da eigentlich vorgehen wenn man jemand nen Schlepper abluchsen möchte??
    Da ich bisher solche Taktiken noch nie verwenden musste, wüsste ich es halt eben!


    Danke im Vorraus!!


    Ach ja was darf so ein Farmer noch kosten?? 500€-800€ oder??

    Schöne Fendt!!


    Die Radkästen scheinen ja gut ausgefüllt zu sein! :D
    So muss das sein!


    Zwecks Radgewichter ich habe anbei ein Bild von nem Farmer 2 der hat die einfach von seinem Ex Schlüter abmontiert und ich finde die passen Super!!:

    Servus alle miteinander!


    ich suche für meinen Gt 220 noch jegliche Art an Anbaugeräte!!


    Was für Anbau bzw Aufbaugeräte gab es denn für den früher?


    Bilder, Broschüren und natürlich Geräte sind gerne gesehen auch Montiert!!


    danke im Vorraus


    PS: habe nämlich vor mit dem nächstes Jahr Kleinigkeiten wie Rübenhacken usw durchzuführen.... Deswegen wäre ein Zwischen- Anbaurahmen sehr wichtig!!


    Jetzt noch ein Bild von ihm:

    Mir wären selbst noch 4000€ zu viel für den!


    Ich habe meinen Restaurierten F 220 GT mit FL und Pritsche für weit unter 5000€ bekommen (Das war ein Glücksfall ich weis :rolleyes: ) und der Gezeigte scheint nicht unbedingt TOP dazustehen also ich würde für maximal 3500€ Zahlen und das nur mit TÜV das du nicht noch mehr €uronen hinein stecken musst!!