Beiträge von GT_Driver_Wolfi

    Servus Kollegen,


    ein anstrengender Tag geht zu Ende. Hab heute das Stalldach abschaufeln müssen auf anraten des Landratsamtes. War eine morts Schinterei doch mit den Kollegen der Feuerwehr war dies schnell geschafft. Sitzen jetzt gerade alle beisamen und ich habe ein paar Kästen Bier und 3 Flaschen Whiskey spendiert. In diesem Sinne wünsche ich allen weiterhin viel Durchhaltevermögen.


    Gruß Wolfi

    Servus Fendtfreunde,


    wollte mich kurz aus dem tief verschneiten Peterskirchen melden. Bei uns hier in Südostbayern schneit es seit Freitag fast ununterbrochen. Täglich einiges an Schnee und bei mir hat es auch schon sage und schreibe 70 Zentimeter Schnee. Hoffe mal es kommt nicht mehr viel dazu, sonst muss auch noch das Stalldach abschaufeln.:cursing: Hätte zwar genügend Freunde vom Stammtisch, doch die haben selber genug zu tun Wie ist die Lage bei euch?


    Besorgt Wolfi

    Servus Tim,


    keine Ahnung woher das kommt. Ich für meinen Teil bin an Sylvester schon öfters gerutscht, jedoch hatten meistens die 10 -20 Bierchen schuld.^^

    Habe für heute wieder ein paar Leute eingeladen. Habe vor zwei Wochen einen ordentlichen Jungbullen geschlachtet und von diesem werden heute 5-10 Kilo verspeist, bin gerade am Grill.:) Gott sei dank hab ich das 30 Liter Fass Bier schon kalt gestellt.

    In diesem Sinne allen eine feuchtfröhliche Feier.


    Schöne Grüße

    Wolfi

    Servus Kollgegen,


    ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr. Hoffe es geht euch allen gut. Mir geht es soweit sehr gut, ich habe die Feiertage gut überstanden.8o Ich plane zurzeit einen neuen Stall, bin mir noch nicht sicher ob es ein Laufstall oder ein Anbindestall werden soll. Allen eine schöne Zeit und einen feuchtfröhlichen Jahreswechsel mit ein paar Bierchen und einigen Schnäpsen.:)


    Prost und bis bald.


    Euer Wolfi

    servus,

    das thema hat sich erledigt, hab mich gestern nochmal selber befasst und hab alles herausgefunden. Wenn da nicht einer so ein gutes technisches verstänis wie ich hätte...der stünde in einer woche noch vor offenen fragen

    Hallo Fendtfreunde,


    ich habe mir vor kurzem einen 516er Vario angesehen und war sehr angetan von diesem Schlepper und der Technik. Jetzt hätte ich eine Frage an euch: Vorne sind verschiedene Kühler angebracht, ich vermute einer wird für die Motorkühlung sein, einer für Ölkühlung und wahrscheinlich einer für die Klimaanlage. Könnte mir vielleicht einer kurz erklären in welcher Reihenfolge diese angebracht sind?


    Vielen Dank

    Wolfi

    Hallo Fendtfreunde,


    seit längerem melde ich mich wieder. Die letzten 1-2 Jahre waren sehr mühsam wegen des schlechten Milchpreis. Jetzt geht es wieder aufwärts und auch mir macht das arbeiten wieder mehr Spaß.
    Wie geht es euch so?


    Gruß Wolfi

    Guten Abend Fendtfreunde,


    nach längerer Ausschau konnte ich letzte Woche mein Grundstück verkaufen. Ein örtlicher Nachbar hat dieses Grundstück für 5 Euro pro Quadratmeter erworben. Bin sehr zufrieden damit. Habe auch schon darüber nachgedacht wie ich das Geld investieren kann. Ich habe dabei einen neuen Fendt Vario der 700er Baureihe ins Auge gefasst. Werde am Karpfhammer Volksfest bei der Baywa anfragen. Ich hoffe dass ich nach dem Schlepperkauf noch einen Teil des Geldes für meine diesjährige Geburtstagsfeier verwenden kann. Glaubt ihr dass ich einen 700er Fendt für etwa 140000 Euro erwerben kann? ?(
    Was haltet ihr von dieser Serie?


    Viele Grüße
    Wolfi

    Guten Morgen Fendtfreunde,


    also das Reparieren ist jetzt keine große Sache, habe bei meinem GT schon sämtliche Sachen repariert. Getriebe, Motor ist kein Problem für jemanden der ein wenig begabt hierfür ist, wie ich es zum Beispiel bin ;) . Bei Fragen kannst du mich gerne kontaktieren.


    Gruß Wolfi

    Guten Morgen Zusammen,


    der Zusammenbau ist eigentlich leicht, habe dass schon öfter für andere Leute gemacht. Wenn du nicht so weit weg von mir währst, würde ich sofort vorbei kommen und für ein paar Kasten Bier deinen Frontlader einsatzbereit machen. ;)


    Prost Wolfi

    Guten Abend Fendt Freunde,


    wie ich ja gesagt habe, habe ich ja übertrieben, doch es ist doch nichts ungewöhnliches dass man seine Feldränder pflegt und da kann es durchaus mal vorkommen dass kleineres Gestrüpp im Weg ist, welches man schon mal mit dem Mähwerk abmähen kann. :!:
    Ich weiß nicht warum da manche so ein Drama daraus machen. ;)
    Viele sind einfach zu zimperlich. :rolleyes:
    So das muss ich jetzt meinen Landwirtskollegen am Stammtisch erzählen.


    Prost und bis bald
    Wolfi

    Servus Claus,


    ja 20 cm waren vielleicht ein bisschen übertrieben, aber glaube mir ich habe schon gemulcht als du je mulchen wirst, denn ich habe früher für die Gemeinde die Straßengräben gemulcht. Und mit einem Mähwerk ist es durchaus möglich Äste abzumähen und deswegen habe ich mir auch dieses gebrauchte KM 2.19 gekauft. Ich nehme es ja nur zum Straßengräben ausmähen her und da kann es schon mal vorkommen dass das eine oder andere Gestrüpp im Weg ist.
    Nix für ungut.


    Servus Wolfi

    Guten Morgen Fendt Freunde,


    ja ich muss auch sagen dass Hammerschlegel viel praktischer sind, denn da kannst du damit auch dickere Äste locker hermulchen(ca.20cm). Denn ich sogar mit meinem KM 2.19 habe letztens Äste mit Armdicker Stärke abgemäht. :) Bitte halte uns am laufenden falls du den Mulcher kaufst.


    Prost Wolfi

    Servus Fendtfreunde,


    muss das Thema kurz nochmal aufgreifen, da ich ja damals gesagt habe dass ich eventuell ein anderes Mähwerk zum Straßengraben mähen und Hecken stutzen besorgte möchte. Mein damaliges KM 24 habe ich ja nicht mehr repariert sondern dem Alteisenhändler überlassen doch vor zwei Wochen bin ich nach einem geeignetem Mähwerk fündig geworden. Ich habe mir das Nachfolgemodell KM 2.19 für 650 Euro zugelegt, da es sich besser an die Straßengräben anpasst da die Aufhängung mittels eines Seils gelöst ist. Ich habe es auch schon einen Probelauf durchgeführt und es lief dem Alter entsprechend ruhig. Ich werde auch noch ein kurzes Foto des Mähwerkes anfügen.


    Servus Wolfi[Blockierte Grafik: http://www.technikboerse.com/thumbnails/99033464/1124923/3e82482cc02f11f43c8321a057f89fa7_0x0.jpg][Blockierte Grafik: http://www.technikboerse.com/thumbnails/99033464/1124923/d11f9738e7ffa02b3c5ae5f4709cbcc8_0x0.jpg]