Posts by Alex93

    Hallo,


    jetzt haben wir uns hier auch noch gefunden, cool. Zu deinem Problem, mit dem Zwischenraum, normalerweise hatten die Farmer mit dieser Kabine meines Wissens nach keine Lenkstange mehr. Dann ist da wo der Blechstreifen mit dem Schlitzloch ist, komplett mit Blech verkleidet bis fast ganz zum Block und soweit ich mich erinnern kann, ist dann auf dem letzten cm ein Gumistreifen runter. So wie er zum abdichten zwischen Kabine und Haube genommen wurde. Da gab es mal so Bürsten, die sahen aus wie Handfeger die wurden links und rechts neben solche Hebel geschraubt und haben somit dann gedichtet. Sowas könntest du verwenden gibt es bestimmt irgendwo. Oder du schneidest aus einem Gummilappen einen Schlitz aus und schraubst den dann um den Hebel.


    Mit freundlichen Grüßen


    Alex

    Naja, sind halt 1000€ für mich wär das viel Geld, gut dafür sind sie nagelneu ohne Rost, wenn mein 4S restauriert wird, da sind die Kotflügel zwar auch schon durch, aber sonst noch in sehr gutem Zustand. Aber die von dem 108S sahen doch im Vergleich gar nicht so schlecht aus oder täuschen die Bilder?

    Ja genau so funktionierte das, unser alter Büssing Kipper, entstand auch aus nem LKW, der hatte das genauso. Du kannst versuchen, das du das wieder hydraulisch löst, umbauen auf Druckluft alleine wird so einfach nicht gehen. Unser Kipper wird vorne an der Antriebswelle gebremst über eine Trommelbremse, da der Vorgänger keine andere möglichkeit gefunden hat die Achse auf andere weise zu Bremsen.


    Mit freundlichen Grüßen


    Alex

    Hallo,


    also bei mir ist der Kennzeichenhalter geschraubt, habe glaub ich noch einen liegen, falls du interesse hast, kannst du dich ja melden.


    Mit freundlichen Grüßen


    Alex

    Hallo,
    Ich würde mir dabei nichts denken, da die Teile die ich bei Granit bestellt habe Qualitätsmäßig sehr gut. Fendt bekommt seine Teile auch nur von irgendwelchen Zulieferfirmen und haut dann einfach einen AGCO Aufkleber auf die Schachtel und nen fetten Gewinn für sich oben drauf. Wenn du dich entschließt einen anderen Schlepper gebraucht zu Kaufen, bei dem kann sowas morgen passieren. Aber normalerweise, wenn der Motor frisch gemacht ist und der Schwingungsdämpfer erneuert wurde, sollte eigentlich so schnell nichts mehr passieren.


    Mit freundlichen Grüßen


    Alex

    Hallo,


    hat zufällig jemand noch die Telefonnumer von dem bei "ebay-Kleinanzeigen" Angebotenen Fendt Favorit 4, ich würde dort gerne mal anrufen, da ich auch Teile benötige.


    Vielen Dank im Vorraus.


    Mit freundlichen Grüßen


    Alex

    Hallo,


    ich hätte eine original Fendt Frontzapfwelle zu verkaufen und einen Baas Frontlader (evtl. auch einen Stoll je nach Bedarf) für die 600er Serie, falls du daran Interesse hättest. Desweiteren kann ich mich nur anschließen, die 600er Fendt sind Robust und (fast) nicht kaputt zu kriegen, aber Getriebe ist ein wichtiger Knackpunkt, bei richtiger Handhabung und guter Pflege hält es eigentlich ewig.
    Falls nicht, kann es sehr schnell richtig teuer werden.



    Grüße
    Alex