Posts by Fendtman

    Quote

    Noch dazu kommt die niedrige Stundenzahl des Fahrzeugs,was ihn dann auch für Sammler noch interessanter macht,wobei ich den optischen Zustand für die Stunden zu schlecht finde...

    Für eine Maschine die seit 66 in Besitz der JVA war, ist der optische Zustand erschreckend schlecht :huh:

    wenngleich dies natürlich technisch anders sein kann.


    Von 500 Stunden braucht man kaum ausgehen, es werden sicherlich eher 10500 sein... müsste man natürlich live sehen, aber allein der abgegriffene völlig blanke Schaltknauf :/


    Diese Gutachten sind manchmal schon interessant, hab es dieses Jahr etwas am Rande mitbekommen und seither aber sehr ernüchtert was diese Beurteilungen angeht...

    Eine Maschine als Rarität ansehen, aufgrund schlechterer technischer Ausstattung ... naja.


    Ein Gebrauchtfahrzeug ist ein Unikat, es ist daher schwierig einen Preisvergleich zwischen 103 und 103s anhand der technischen Unterschiede auszuloten.


    Bei Gebrauchtfahrzeugen gibt es ja doch am Markt auch bei real gleichwertigen eine Preisspanne.


    Wenn müsste man Fragen, wo liegt reale Marktpreis für einen 103er wie erworben.


    jpl103farmer


    Du hattest scheinbar zum Zeitpunkt des Kaufes keine große Ahnung um die Technik, der Unterschied 103 / 103s fällt jedem der eine Turbokupplung kennt auf.


    Gut...ist nun so.


    Gibt nur zwei Möglichkeiten.


    1.

    Du lebst damit...

    Es ist nicht so, dass man mit dem 103 nichts anfangen kann und im entsprechenden Zustand mit überschaubar Stunden, Kabine/Verdeck und Frontlader könnte der 103 auch 7k Wert sein.


    Tausende andere Schlepper wie Geräteträger, IHC, Eicher usw. fahren auch ohne Turbokupplung.


    Hätte ich die Wahl, wäre mir eine Tk auch lieber...aber geht auch ohne. Andere mögen überhaupt keine Tk.


    2.

    Eigenschaftsirrtum

    Das Fahrzeug wurde als 103s angeboten, ist aber keiner und erfüllt somit wesentliche Eigenschaften nicht da z.b. die Turbokupplung fehlt.


    Grundlegend müsste man sich dann mit dem BGB beschäftigen und dem Thema Anfechtung des Kaufvertrages.


    Dies kann nun zur Rückabwicklung des Geschäftes führen oder zur Reduzierung des Kaufpreises. (Wäre dann vermutlich ein neuer Kaufvertrag)


    Viel Erfolg

    Mal so nebenher...

    Quote

    Ich hätt einen Beitrag von lachhaften 95,99 € zahlen müssen!

    Ein neuer Posch stehend mit um die 25T wird mindestens 4k kosten - vermutlich sicher darüber.

    Rechnen wir mit 4k ... bei 96 EUR pro Kopf hat die Gemeinschaft 41/42 Teilnehmer.


    Keine Ahnung ob Posch einen liegenden 25t baut - wäre sicher nicht günstiger, ergo mehr Teilnehmer.

    Quote

    Der Spalter gehört dem ganzen Dorf.

    Die Anderen spalten durchschnittlich auch um die 50 Ster damit

    Teilnehmer mal Durchschnittsmenge ... selbst bei der Hälfte noch seeehr viel.


    Jupp :D

    Hi,


    Quote

    So kann es gehen, wenn man meint "das klappt schon" :rolleyes:

    Hast du erforscht wo der Fehler lag?

    Leider kann man dies mit einem Bild nicht beurteilen daher könnte ich nur ins blaue raten.


    Nachdem das Holz gesplittert ist, das Kerbdach sehr steil und der Kerb relativ kurz würde ich vermuten es war ein "Hänger".


    Der Fällschnitt scheint sehr tief geführt zu sein, annähernd schon auf Höhe der Kerbsohle und somit faktisch keine Bruchstufe vorhanden, die Breite der Bruchleiste scheint i.O.


    Manchmal ist eine Seilwinde einfach Gold wert!

    Lieber vorher angeschlagen und gesichert und den Baum aus sicherer Distanz umgebrochen/umgezogen... dann wandern eben lieber ein paar Scheite mehr ins Brennholz als man selbst ins Krankenhaus.


    Nicht selten, dass ich auch die Winde anschlage um zu unterstützen oder zu sichern.

    Quote

    Aber ein schöner Schlepper den hat er bestimmt nicht lang.

    Nur wenn ich das Bild mit dem Stundenzähler sehr und die Fingerabdrücke im Lack da möchte ich nicht wissen wie der Rest aussieht.

    Sieht wirklich nicht toll aus ... ob der neue Lack einer ordentlichen Wäsche mit einem Heißwasser-Hochdruckreiniger stand halten würde?!

    Mein Adapter Schaeff-Euro ist fertig und passt.


    Durch die Parallel-Kinematik ist die Sicht auf die Gabel nicht überwältigend, dies bietet der Frontlader aber auch nicht ... durch die Knicklenkung kann der Lader wieder punkten.


    Im Wald ging es auch wieder vorwärts, allein am Samstag wurden es zwei Fuhren BrennholzX/

    Manche Bäume waren stark mit Efeu bewachsen, echt lästig ...

    Hi,


    der gezeigte ist nicht der Profi Gigant welcher auf Basis eines großen Schlüter gebaut wurde, sondern ein kompletter Eigenbau welcher 8000tvl heißt.


    Der 500er wurde zum Ende der Ära Schlüter von Stetter gekauft mit xx anderen Schlütern.


    Er war eigentlich schon immer rot, dies ist durch die unzähligen Bilder über die Jahrzehnte dokumentiert.


    Nachdem die Bären aus Freising nicht mein Steckenpferd sind, ist das alles nur so hörensagen...