Posts by Dieselross fan

    Hallo


    Das kann doch nicht sein dass 40 PS für den Holzspalter nicht reichen. Ich spalte immer mit meinem Farmer 2 mit der 1000er Zapfwelle bei einer Motordrehzahl von 800. Der Holzspalter hat 20 tonnen Spaltdruck. Bis jetzt konnte ich ohne probleme alles spalten auch Stück mit einem Durchmesser von einem Meter.


    Gruss
    Markus

    Hallo Suche zu Farmer 2 MWM Motor KD 10.5 D eine Zylinderlaufbuchse mit Pleuel+ Kolben. Habe den Farmer 2 zum ausschlachten Gekauft. Ist fast zu schade zum zerlegen, denn er ist nicht verrucht. Einzig der Motor gibt grössere Probleme,1 Kolben hat furchen von gebrochenen Kolbenringe, Zylinderlaufbuchse ist verkratzt und hat unten vom Bleuel ein teil rausgeschlagen.Die andern Zwei Kolben und Laufbuchsen sind noch gut. Vileicht hat jemand noch so ein gebrauchtes Teil oder weiss wo man es auftreiben kann. Vielen Dank Gruss Markus ;):)

    Hallo
    Ich kann auch noch etwas PS vergeben


    Fendt Farmer 2 35PS
    Fendt Farmer 2 38PS
    Fendt GT 231 35PS
    Fendt Farmer 103S 48PS
    Fendt Farmer 103S 56PS
    Case IH 4240 90PS
    Motormäher Rapid 505 9PS
    Motormäher Rapid 505 9PS


    Total 320PS


    Dann sind es 30785.2PS

    Hallo
    Die Firma Auer Motoren GmbH in 78224 Singen Industriestrasse 8 Deutschland( könnte noch Baden Würtenberg sein.)ist eine sehr kompetente Firma vor allem für MWM + Deutz Motoren. Ob sie auch MAN Motoren machen weis ich nicht, aber frag doch mal an. Hier die Tel.Nr. +49 773193250
    Der Motor von meinem 231 GT machte immer wieder probleme hatte ihn in 3 verschieden Werkstätte aber der ölverlust bei den Stösselröhrchen war immer wieder da und auch das klopfen bei 2000 Umdrehungen. Seit der Revision vor fünf Jahren bei Auer Motoren lief der Motor so ruhig wie nie zuvor,auch der ölverlust ist behoben.
    Grüsse aus Bern

    Morgen
    Ja so ein GT ist eine Super geniale Maschine, mit dem kann man wirklich fast alles machen. Mein 231er habe ich im Jahre 1995 gekauft und werde ihn nie hergeben, den brauche ich fast alle Tage für irgendwelche arbeiten. Habe selber Zwischenachsgeräte angefertigt, wie eine 3 meter breite Peumatische Säemaschine oder ein Abrandgerät um Strassenräder zu putzen ( Auf Strassenbelag gewaschses Gras abschnieden )


    Grüsse aus Bern

    Hallo Schrauber
    Das Spiel der Kupplung habe ich nachgemessen und beträgt 2.2cm. Das Schaltproblem habe ich vor allem bei Temperaturen ab 20 grad C und bei Schwerarbeiten.
    Der Farmer 103s hat Baujahr 1986 und über 8100 Stunden auf der Uhr. Dieser Schlepper wurde für alle Schwerarbeiten auf unserem Betrieb eingesetzt, Kreiselegge,Federzahnegge,Runballenpresse John Deere 575, Kartoffeltranporte bis 20 Tonnen usw.
    An der Zapfwelle leistet er 55 PS
    Beim Schaltproblem könnte auch verschleiss die Ursache sein.


    Mfg Dieselross fan

    Soweit ich das in Erinnerung habe braucht man den Schlepper dafür nicht zu trennen. Ich werde mir das morgen aber nochmal bei unserem GT angucken.


    MfG Antek

    Hallo
    Ich habe auch ein 231 GT Baujahr 69 mit ca. 11000 h. Bei meinem lässt sich die Zapfwelle auch schwer einlegen. Werde Morgen das mit dem Anschlag auch probieren.
    Liebe Grüsse Markus

    Hallo
    Wenn das Getriebeöl warm ist kann ich manchmal nicht mehr schalten. muss bei verschieden Gängen probieren bis der gewünschte Gang mit mehr Kraftaufwand eingelegt werden kann. Kann es vielleicht am Kupplungslager liegen. Hat jemand Erfahrungen bei diesem Problem.
    Gruss Dieslross fan