Cavallli Beginner

  • Member since Jan 29th 2018
Posts
32
Likes Received
30
Points
210
Profile Hits
143
  • Cavallli

    Post
    Im Sonderpreisbaumarkt gibts nen hydraulischen 4t Wagenheber für knapp unter 30€. Hab ich mir letztens geholt. Hebt was er verspricht, verliert nach ein paar Stunden aber stetig an Höhe. Aber nach dem heben soll man ja eh mit Balken unterbauen. Am…
  • Cavallli

    Post
    ErstmalHubwerk komplett absenken.

    Den Deckel abnehmen. Da sitzt aber auch noch ein kleiner Oring daneben. Da auch mal überprüfen ob er platt ist oder noch rund. Die Anlageflächen sollten mit einen Abziehstein schön Plan gemacht worden sein. Hier…
  • Cavallli

    Post
    Also ich hatte an meinen 103S insgesamt 3 Ablassschrauben fürs Getriebe. Sofern du ne Bedienungsanleitung hast schau da rein, da is es unter Wartung beschrieben.
  • Cavallli

    Post
    Massefehler?
  • Cavallli

    Post
    puh der war aber fix und fertig 😅😅😅
  • Hatte letztes Jahr vorm TÜV genau das selbe Problem mit Standlicht und Blinker. Letztendlich war es nur die Kontaktfläche zwischen Lasche vom Massekabel vom Blinkergehäuse und Kotflügel. Schraube raus. Kontaktflächen mit Schleifpapier wieder blank…
  • Hört sich eher nach einen Massefehler an.
  • Also bei meinen 103er war auf Fahrtrichtung links ein Wedi. Darunter ein Distanzring aus weißen Kunststoff. Rechts direkt der Distanzring und dahinter ein O-Ring auf der Hubwelle.

    Teilenummer vom Wedi wo ich hatte könnte ich nachschauen sofern du sie…
  • Hab bei meinen WeDi Tausch an der Hubwelle einfach zwei Spax gegenüber reingeschraubt und dann mit zwei Zangen angezogen. Hauruck und raus war er.
  • Cavallli

    Replied to the thread Kupplungsautomat einstellen.
    Post
    Ernsthaft du stellst das nur mit nen Lineal und nen Meter ein? 😅
    Das wäre mir zu unsicher und ungenau. Ich würde da eher zu nen geraden Stahllineal als Anschlag und nen Tiefenmessschieber greifen. Da bekommt mans wenigstens aufs Zehntel gleichmäßig hin.
  • Cavallli

    Post
    Eins mal angemerkt. Die Mitnehmerwelle auf deinen Bild sieht aber ganz schön lädiert aus 😅 das hat doch optisch schon einiges an Spiel in der Verdrehung zwischen Block und Steuergerät?!

    Meine hat mit 6000h tip top ausgesehen.
  • Cavallli

    Post
    Ja an der Mitnehmerwelle wo aus dem Kraftheberblock kommt, sitzt auch ein ORing. Mir hat auch niemand beantwortet ob dahinter Öl mit Druck wäre oder nicht.

    Ich habe im zusammengebauten Zustand mein Handy vor den Schlitz zwischen Steuergerät und…
  • Cavallli

    Post
    Das Thema hatte ich in den letzten 2 Wochen selbst erst durchgemacht 😅

    Steuergerät Mitnehmerwelle abdichten
  • Cavallli

    Replied to the thread Sägewerk.
    Post
    Im Bayerischen Wochenblatt (Bauernblatt) war ca zum Jahreswechsel ein mehrseitiger Vergleich verschiedener kleiner Sägewerke für den Hofgebrauch. Da war Woodmizer auch die klare Empfehlung der Redaktion.
  • Cavallli

    Post
    Also heute war Testlauf. Schlepper wurde komplett warmgefahren und Hydraulik unter Last getestet. Es hält endlich dicht! :)

    Abschließend nochmal: ich hatte im Forum die Angabe 9x2,5mm für den Oring der Mitnehmerwelle bei einen ähnlichen Bosch…
  • Cavallli

    Replied to the thread Fix 2​ Dieselleitung wo kaufen?.
    Post
    Ich hatte meine Dieselleitung bei jb Industrietechnik bestellt. Längen und Qualität ham gepasst.
  • Cavallli

    Post
    So ich hab heute nochmal alles auseinandergenommen und einen Oring 9x3 eingebaut. Bewegt sich jetzt schon viel strammer. Morgen folgt dann der Testlauf..

    Mich würde aber trotzdem interessieren ob es doch am Oring pos 118 liegen könnte. Liegt innen an…
  • Cavallli

    Replied to the thread Turbokupplung 4S.
    Post
    SAE10 bzw SAE10HD gibts bei Voitländer Mineralölwerk. Gibts auch in 5 bzw 10 Liter Kanister. Hab meins auch von da und bin total zufrieden damit.
  • Cavallli

    Replied to the thread Tank entrosten und versiegeln.
    Post
    Mit Rostio hab ich den Tank von ner alten Zündapp entrostet und versiegelt. War Top zufrieden!
  • Cavallli

    Post
    Hab alles soweit gewechselt und scheint auch alles an den Achsen dicht zu sein. Bremsen hab ich auch mit aufgerauht und neu eingestellt, ein gewaltiger Unterschied.

    Zum An und Abbau der Achstrichter empfehle ich einen Hubwagen. Zum einfädeln der…