Posts by Fendt Farmer 2/ 4s

    Das gab's bei uns auch schon...

    Als mein Vater unseren Ihc wortwörtlich angeschleppt hat wurde auch erstmal gemeckert so ein Haufen Schrott usw. Naja das Ende vom Lied war mein Opa ist fast nur noch Ihc gefahren.


    MfG Felix

    Hallo,

    So ab 2000 Umdrehungen oder halt ziemlich untertourig sollte sich der Gang am besten schalten lassen. Dazu muss man aber auch sagen das es bei kaltem Öl trotzdem knartschen kann.

    PS: Ich habe auch recht lange Gebraucht bis ich damit klar gekommen bin obwohl ich mit dem Schlepper aufgewachsen bin. Also das ist reine Übungssache

    MfG Felix

    Hallo,

    Leider geht es nur schleppend vorran. Da der Verkäufer von dem eigentlichen Block mir jetzt fast 3 Wochen erzählt hat wie wenig Zeit er denn hat, konnte ich letzen Freitag den Block abholen. Naja also Anhänger an den Jimny und los ging's beim Verkäufer angekommen stellte ich dann mit Entsetzen fest das er den falschen Block aus seiner Gitterbox Haufenhaltung ausgegraben hat und der richtige Block immer noch ganz unten drin liegt. Nach langem hin und her habe ich als ich wieder Zuhause war erstmal Ebay Kleinanzeigen durchforstet und bin bei Bauwagen fündig geworden... Jetzt kommt der Block halt per Spedition bis nach Hause und ich habe mir einige Kosten und Mühen gespart....

    Dafür hat die Vorderachse jetzt einen neuen Mittelachsbolzen samt Buchsen


    MfG Felix

    Klar ist das so aber die meisten Städter kapieren das ja nicht.... Meiner Meinung nach ist die Gülle das Gold des Bauern.


    MfG Felix

    Hallo,

    Solangsam verblödet die Menschheit vollkommen... vor 200 Jahren hat man den Wolf ausgerottet da er die Weidetiere gerissen hat. Jetzt will man ihn unter Schutz stellen obwohl mittlerweile alles extrem dicht besiedelt ist. Dann sollen die Tierhalter bitteschön höhere Zäune bauen. Aber das sich das keiner leisten ist denen ja egal.... Aber die Tiere müssen unbedingt auf die Wiese und das Fleisch darf auch nix kosten. Dann wollen alle noch Bio Gemüse aber es soll auf gar keinen Fall die böse Gülle ausgebracht werden. Wovon soll denn sonst was wachsen???? Luft und Liebe??? Ich glaube nicht...




    MfG Felix

    Hallo,

    Wenn deine Einspritzpumpe eine Vorförderpumpe hat reicht es normalerweise mal ordentlich vorzupumpen. Wenn er keine hat muss entlüftet werden. Dazu schraubst du vom Tank aus der Reihe nach bis zur Pumpe die Leitungen los bis überall blasenfrei Diesel kommt. Danach schraubst du die Einspritzleitungen am Zylinderkopf los und Orgelst so lange bis dort Diesel kommt. Anschließend schraubst du die Leitungen wieder fest und versuchst zu starten... Es kann sein das er am Anfang etwas unrund läuft aber das gibt sich relativ schnell wieder.


    MfG Felix

    Hallo,

    Bilder hab ich leider keine. Könnte aber welche machen wenn ich den neuen Block weg bringe. Die Kolben sind vermutlich schon mal neu gekommen da sie verschleißmäßig überhaupt nicht zu dem Rest passen. Die Köpfe wurden definitiv schon mal gemacht.


    MfG Felix

    Hallo,


    wenn die Büchsen schon einen ordentlichen Rand haben, dann kannst Du das mit dem Hohnen gleich wieder vergessen, dennn sie sind nicht mehr zylindrisch und der Motor geht zwar die ersen paar Stunden augenscheinlich besser aber verschleisst auch ungleich schneller, da die Kolbenringe bei ihrer Aufwärts- und abwärtsbewegung nicht ruhig im Zylinder laufen, sonder ständig auf und zugehen, was die Ringnuten im Kolben auch wahnsinnig toll finden. Und wenn Du richtig Pech hast, sitzen die Büchsen im neuen Block etwas tiefer und somit reisst Dir bei der ersten Aufwärtsbewegung des Kolbens der jeweils oberste Ring ganz ab, da er nicht über den Bund kommt. Mach auf die Kolben neue Ringe drauf aber nimm auch neue Zylinder.


    Gruß f18h-doc

    Hallo,

    Die Buchsen müssen wirklich neu. Die laufkannte beträgt auf allen 3 Zylindern ca. 25/100. Kolben sind laut unserem Bekannten noch sehr gut und bleiben drinne. Die KW wird jetzt von unserem Bekannten ausgebaut und geprüft. Die Pleuellager sind noch nich ganz schlecht aber fangen langsam an Rot zu werden also kommen die auch neu. Zum Glück hat unser Bekannter einige gute Kontakte wo es günstige Ersatzteile in guter Qualität gibt...


    MfG Felix