Posts by fendt schrauber

    Noch ein paar Denkanstöße zu dem Thema, hab da ja auch schon einige Eintwicklungsstufen durch:wacko:


    Die normalen Klinklader sind von der Schwingengeometrie nicht optimal für die hydraulische Betätigung, mit Eurorahmen wird es noch schlechter.

    Die zusätzliche Belastung ist auch nicht zu unterschätzen.


    Die Klinkladerwerkzeuge sind nicht für ein ankippen konstruiert. Auch die Kräfte einer hydraulischen Gerätebetätigung machen die nicht lange mit, die brechen irgendwann.


    Ohne Paralellführung macht so ein Lader auch nur begrenzt Spaß, mit Schaufel und Forke geht es noch, mit Pallettengabel oder Arbeitsbühne macht es aber keinen Spaß mehr.


    Kreuzhebel ist eigentlich ein Muss, wie man das jetzt umsetzt kommt auf die Gegebenheiten an. Wichtig ist eine ergonomische Platzierung. Einfach auf den Schlepper setzen und da wo die Hand natürlich hinfällt, gehört der Hebel hin. Hydraulikschläuche in der Kabine sind zu vermeiden.


    Generell wird der Frontlader schwerer was gegebenenfalls eine andere Bereifung erforderlich macht.


    Grüße aus Mittelfranken

    Hallo,


    Das geschweißt bezieht sich darauf das es von den Verstellteilen einmal eine gegossene Version, und einmal eine aus mehreren Teilen zusammengeschweißte gibt.


    Die gleiche Vemerkung sollte bei der Schiene für die Anhängekupplung stehen.


    Grüße aus Mittelfranken

    Hallo,


    Wenn du das ordentlich schweißen willst, muss das Gehäuse raus. Dann den Riss großzügig ausschleifen, das Getriebegehäuse vorwärmen und Stück für Stück zu schweißen. Das strecken der Schweißnaht dabei nicht vergessen. Anschliesend das Gehäuse langsam abkühlen lassen.


    Grüße aus Mittelfranken

    Hallo,


    Die Dichtungen zum einsetzen der Scheiben, gibts fertig oder als Meterware, einfach mal nach "Scheibengummi Fendt" googlen. Für die Dichtungen wo Richtung Kabinenrahmen abdichten, hab ich auch noch nichts gefunden.


    Grüße aus Mittelfranken

    .. im Bad ist die Decke drin und auch das Licht wurde eingebaut.


    In der Toilette gibt es mittlerweile auch ein zum Rest passendes Licht.


    Die Stellventile der Fußbodenheizung wurden in Betrieb genommen. Da springt die Heizung gleich mal seltener an.


    Der Raum mit dem Backofen ist soweit verputzt, und der Backofen selbst ausgebessert.


    Grüße aus Mittelfranken


    Hallo,


    das mit 3000h ein Tauschmotor kam, muss nichts heißen, bei den alten Favorit sind gelegentlich die Kurbelwellen gebrochen. Dann wurde oft auf Kulanz ein Tauchmotor verbaut. Hier läuft ein 612S dem im Tausch der neuere Motor vom 612LS/A verpasst wurde. Der bringt ohne aufdrehen gute 130Ps an der Zapfwelle.


    Grüße aus Mittelfranken und

    Guten morgen,


    Naja, hab die größte Wanne genommen die ich gefunden hab. Nimm zwar meistens auch die Dusche, aber ab und zu ist es auch mal schön ein heißes Bad zu nehmen, wenn man durchgefroren von draußen kommt.


    Die Kameralinse besteht aktuell aus einem Stück Tesafilm, die orginale Linse hatte Feindkontakt mit der Anhängerdeichsel :pinch:


    Grüße aus Mittelfranken

    .. mal wieder ein paar Bilder.

    Das Treppengeländer wurde abgeschliffen und neu gestrichen. Der alte Kunststoffhandlauf fand auch wieder seinen Platz. Das war vielleicht eine Quälerei die wieder drauf zu bekommen. :rolleyes:

    Die Balken wurden allen mit einem Farblosem Wachs behandelt. Am Abschluss des Fliesenspiegels fand eine Abschlussleiste aus einem alten Balken ihren Platz. ;)

    Das Material für die Treppenstufen ist auch da, 50mm Eichenbohlen. Diese wurden aufgetrennt, besäumt und grob vorgehobelt. Jetzt müssen die noch fürs verleimen hergerichtet werden.

    Die Steckdosen und Schalter finden grad auch nach und nach ihren Platz.:)

    Bei der Decke gab es Anfangs Probleme. Die ersten Panele waren Fugenlos, liesen sich aber nicht als solche verlegen, da die Kanten nicht 90° hatten... Also den ganzen Mist wieder umtauschen. :rolleyes:

    Decke ist jetzt bis auf die eine senkrechte Fläche fertig. Jetzt kommen dann noch die Eckleisten, das wird auch noch mal lustig.. =O

    Grüße aus Mittelfranken