Fendt Farmer 4S Dichtmanschette Regelhydraulikgestänge

  • Hallo,


    meine Dichtmanschette am Regelhydraulikgestänge war gerissen. Habe mir jetzt eine neue von der Baywa besorgt, aber die hat in der Bohrung des Gehäuese sehr viel Luft.
    Weis von Euch jemand was ich da noch machen kann. Gibts irgenwo im Nachbau besser passende?


    Sepp

  • Moin
    Wenn´s nicht passt,bei der Baywa reklamieren,denn die haben ja falsch geliefert,oder?ansonsten haben solche irmen wie Bracht auch solche Teile......

    Viele Grüsse aus fast Ostfriesland! Heiko & Sascha
    Es geht nichts über einen 12er GT!!!!!!!!!!!
    Doch, ein 12er GT als `Lenkhilfe` am F12HL!!!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    Oder man nimmt gleich den Großen ;):thumbsup:

  • Habe jetzt die Ursache gefunden.
    Man muss den Hydraulikblock abbauen, und in die Dichtmanschette von innen ein Stützrohr einschieben. Das geht eben nur bei abgebauter Hydraulik.


    Sepp