Anschlüsse Heck Fendt Farmer 309 LSA

  • Servus,


    Der Blaue unten links ist Einfachwirkend, der Blaue unten rechs müsste der Drucklose Rücklauf sein.


    Der Stecker oben ist nicht Serie, einfach mal verfolgen wo die Leitung/Schlauch hin geht.


    Oben Rechts die Schwarze Steckdose ist für Anbaugeräte, da sollte KL30 (Dauerplus) drauf liegen.

  • Ohne Angaben zum Schlepper schwer zu beantworten.


    Wie viele und welche Steuergeräte hat der Schlepper denn?


    DW sollten je 2 Anschlüsse sein.


    Blau kenne ich als Druckloser Rücklauf, aber 2?


    Der Stecker rechts oben könnte sein um Vorlauf und Rücklauf vom DW zu codieren.


    Wirst fast durchprobieren müssen

  • Es handelt sich um einen Fendt Farmer 309 LSA von 1989.

  • Wenn du in der Kabine rechts neben dem Sitz einen Hebel hast, der sich in 4 Richtungen bewegen lässt, sind es 2 X DW

    Wenn da sogar noch weiter hinten zusätzlich ein kleiner ist hast du ev. 3 Steuergeräte..... mach doch ein Bild von den Hebeln. Dann sieht man das eher, und prüf dann gleich doch ob da eine Rastrierung zu spüren ist....

    Schrauber Grüsse aus der Schweiz!



    Farmer 307 LSA Bj 1991

    Planierschild

    Seilwinde 5t Tajfun

    Holzspalter 15T

  • Wenn du in der Kabine rechts neben dem Sitz einen Hebel hast, der sich in 4 Richtungen bewegen lässt, sind es 2 X DW

    Wenn da sogar noch weiter hinten zusätzlich ein kleiner ist hast du ev. 3 Steuergeräte..... mach doch ein Bild von den Hebeln. Dann sieht man das eher, und prüf dann gleich doch ob da eine Rastrierung zu spüren ist....

    der vordere lässt sich nach vorne und hinten bewegen und nach links und rechts und rastet auch ein.


    Links und Rechts benutze ich für den Mulcher zu bewegen, das sind die Anschlüße Rot und Gelb oben links.


    Der hintere lässt sich nach links und rechts bewegen jedoch ohne Widerstand. Als wäre nichts eingehackt.

  • das sieht aus als wäre 1xDW auf dem Kreuzhebel, dann 1x EW auf dem Kreuzhebel (nach vorn oder hinten ziehen) Vom Hebel her müsste der hintere auch 1xEW sein!

    Auf der Seitenverkleidung sind sogar noch die farbigen Punkte für die Zuordnung der Steuergeräte drauf...... dann bräuchtest du eigentlich hinten 2 gelbe Deckel auf den Anschlüssen und einen blauen. Und der rote für den hinteren EW Hebel.....

    Schrauber Grüsse aus der Schweiz!



    Farmer 307 LSA Bj 1991

    Planierschild

    Seilwinde 5t Tajfun

    Holzspalter 15T

  • LUXUS Austattung,...!


    Mach mal ein Bild rechts unten hinter dem Einstieg nach oben wo die Steuergeräte sizen.


    1 x DW und 1 x EW hast du auf jeden Fall auf dem vordere Hebel.


    Was der Kreuzhebel hinten kann wird man nach dem Bild dann sehen.


    Wie Farmer307 schon geschrieben hat, wenn der hintere Hebel nurvorne und hinten hat ist das Steuergerät EW

  • Bitte hier die Fotos.


    Der hintere lässt sicht nach vorne und hinten schieben, jedoch mit hohem Kraftaufwand.

  • Wow tolle Ausstattung! Dann hast du 1x DW mit Schwimmstellung und sicher 2X EW. Dass die Hebel schwergängig sind kommt schon mal vor, bisschen Rostlöser an die Hebel und Gelenke sprühen wird helfen. Immerhin ist das kein neuer Schlepper mehr, aber wie es ausschaut in sehr gutem Zustand! Nur den Anschluss oben rechts mit dem "Vaterstück" haben wir noch nicht identifiziert.....

    Schrauber Grüsse aus der Schweiz!



    Farmer 307 LSA Bj 1991

    Planierschild

    Seilwinde 5t Tajfun

    Holzspalter 15T

  • Hast du nicht mittig auch Anschlüsse?


    Von da aus kannst zumindest verfolgen was zu welchem Steuergerät geht.


    Hinten musst halt probieren.


    Die Kennzeichnung mit den Kappen scheint halt nicht korrekt bzw vollständig zu sein, das würde ich richtig stellen.


    Wie gesagt, einer wird druckloser Rücklauf sein

  • Du hast 1x DW (Vorderer Hebel Rechts-Links) GELB

    1x EW (Vorderer Hebel Vor-Zurück) BLAU


    1x EW Hinterer Hebel Vor-Zurück ROT

    ORIGINALE BELEGUNG HINTEN wäre bei dieser konstelation:

    Links:

    BLAU

    GELB

    GELB


    Rechts:

    Druckloser Rücklauf

    LEER

    ROT


    Rechts an der Treppe sollte er auch Anschlüsse haben, zumindest Blau.