Rost im Tank !!!

  • Hallo in die Runde!
    Ich hab ein F20 Roß von 1951, vor 15 Jahren hergerichtet, Bauwagen durch die Gegend gezogen, dann mal hier und da im Wald zum Holz machen... jetzt einige Zeit untergestellt und vorher den Tank nicht randvoll gemacht... X( !!!
    Was tun? Ich hab noch keinen Startversuch unternommen... Tank abbauen, innen sandstrahlen oder so was?
    Hat jemand einen Tipp für mich?
    Besten Dank schon mal und schöne Grüße aus Sachsen...

  • Hi...


    ich hatte das Problem auch schonmal da habe ich den Tank abgebaut und dann mit Steinen gefüllt und ordentlich geschüttelt war auch sauber.Glaube nicht das man beim Sandstrahlen alles im Tank sauber bekommt.Und zum schluß noch schön die Leitungen durch pusten =)



    Gruß
    Arne

  • Hallo,
    also den Tank innen sandstrahlen lassen ist keine gute Idee, zum einen kommt man wegen der großen Sprühpistole nicht überall hin und zum anderen ist die Schlacke so fein, dass man die nur mit sehr viel waschaufwand wieder raus kriegt, hatte da mal den Tank von meinem 24er beim Sandstrahlen und da hat man den Tankdeckel abgenommen... X(
    ich würde da einfach mal mit etwas neuem Diesel probieren, einfach einfüllen, Tank umdrehen, auslaufen lassen und wieder von vorne, oder so...
    gruß Hannes

  • Moin
    Noch eine Methode:
    Den Tank in oder an eine Mischmaschine für Beton,füllen mit Schleifmittel eigener Wahl und laufen lassen......es dauert,aber geht.

    Viele Grüsse aus fast Ostfriesland! Heiko & Sascha
    Es geht nichts über einen 12er GT!!!!!!!!!!!
    Doch, ein 12er GT als `Lenkhilfe` am F12HL!!!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    Oder man nimmt gleich den Großen ;):thumbsup:

  • Hey, das ist ja allerhand zum ausprobieren... Danke!
    Ihr scheint da jedenfalls keine Wissenschaft draus zu machen. Das ist schon mal beruhigend =) ! Ich hoffe eigentlich, dass die Leitungen ansonsten frei sind - da düfte sich eigentlich noch nix reingekrümelt haben, oder?
    Habt ihr noch nen Tip zum entlüften? Ich hab das einmal gemacht (wegen Tank leer gefahren...) und gab ne mords Sauerei auf der Straße... womöglich fehlte mir aber da auch die nötige Gelassenheit mit meinem 6km-Schild...