Gefrorener Kunstharzlack noch verwendbar?

  • hallo,
    ich habe das Problem das ich 3 Dosen des Kunstharzlackes von Erbedol für unseren Fendt in der Scheune vergessen habe und diese über Winter dann leider gefroren ist.
    Die Dosen waren noch neu und original verschlossen, ich habe mal eine aufgemacht und hab gesehen das diese teilweise blau anstatt Fendtgrün war.
    Ich habe diesen auch noch nicht verrührt oder sonstiges, wollte jetzt eigentlich nur wissen ob ich den lack entsorgen muss oder ob er noch verwendbar ist.


    Hoffe ihr könnt mir helfen.


    Mfg paddy

  • Moin
    Mir ist bislang noch keine Farbe eingefroren,aber kannste ja mal eine Farbprobe machen.
    Das Blaue könnte an der Mischung liegen,das Fendt-Grün besteht ja aus vielen Komponenten,und da ist auch Blau mit drin(Unter Anderen auch Gelb und Schwarz,sogenannte Abtöner).Wenn ie Farbe gründlich Aufgerührt ist,müsste sich das Fendtgrün ergeben.

    Viele Grüsse aus fast Ostfriesland! Heiko & Sascha
    Es geht nichts über einen 12er GT!!!!!!!!!!!
    Doch, ein 12er GT als `Lenkhilfe` am F12HL!!!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    Oder man nimmt gleich den Großen ;):thumbsup:

  • Hi


    Normal kann soll man die Farbe in Müll geben!!!!
    Würd halt mal ein Test Anstrich machen.Aber nicht am Schlepper!!
    Das Blaue kommt wie F12 geschrieben hat von den Mischtönnen.Die Farbe gut Aufrühren und auf die Temperatur achten.der Beste verlauf ist ab 5Grad +Lufttemperatur.


    Gruß


    Andy