Leistungs Steigerung Fendt 104s

  • bei sowas kommt meistens nix gutes dabei raus :rolleyes:


    Kauf dir einen Schlepper in der Leistungsklasse wo du brauchst.

    Fendt4ever, wer fendt fährt führt...
    Hubraum ist durch nichts zu ersetzen - außer durch noch mehr Hubraum!

    Gewaltig ist des Schlossers Kraft, wenn er mit einem Hebel schafft.


    Ersatzteile Fendt Farmer 2 und 100er Reihe abzugeben - Email bei Interesse!

  • Moin

    104 ist die größte Ausbaustufe der Dreizylinder. Es geht mehr, klar. Geht auf die Lebensdauer.

    Eines sollte dir klar sein, bevor man an der Pumpe dreht, sollte man sich im klaren sein, daß alles unter der mehr Leistung leidet, und das umso mehr, je älter Lager und Kolben nebst Zylinder sind. Man, glaubt gar nicht, wie schnell dann ein Pleuel das weite sucht oder die Kolben wegen zu hoher blow by Gase fressen.

    Mach dir nen Vorschlag,mach den Motor neu, also auch die Pumpe nebst Düsen, dann schau was er dann leistet nachdem er eingelaufen ist und dann überlegen, ob er Mehr Leistung haben soll........ Nicht umsonst fliegen die Motoren nach jedem Wochenende nach einer Pulling Veranstaltung auseinander um vorzubeugen, das er platzt.....

    Viele Grüsse aus fast Ostfriesland! Heiko & Sascha
    Es geht nichts über einen 12er GT!!!!!!!!!!!
    Doch, ein 12er GT als `Lenkhilfe` am F12HL!!!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    Oder man nimmt gleich den Großen ;):thumbsup:

  • Hallo,

    um welchen Motor handelt es sich denn? Und wie viel ist er gelaufen?

    Ein fitter D226.3.2 kann schon mehr als die 55PS mit denen er angegeben ist.

    Der .2 hat schon das Triebwerk vom B

    Ich hab meinen gedreht bis er an der Zapfwelle 60PS hat und das macht er problemlos ohne Rauch.

    Aber all das sollte kontrolliert stattfinden und nicht einfach nur drehen. Auch an einem ausgelutschten Motor würde ich das nicht machen.


    Viele Grüße!