Der Favorit, der Farmer und Ich

  • Hallo zusammen,


    Jetzt will ich für mich auch einmal ein eigenes Thema im Schau-Raum erstellen:).

    Nochmal kurz zu meiner Person und meinen beiden Schleppern:

    Ich bin der Fabian, bin momentan 22 Jahre Jung und komme aus dem Süden Deutschlands ca. 15km Nördlich des Bodensees.

    Zu meinem kleinen Fuhrpark gehört unser treuer Fendt Farmer 102S Baujahr 1979 der bisher alle anfallenden Arbeiten bei uns zu Hause erledigt hat, das wäre einerseits die Brennholzgewinnung und zum anderen Teil die Bewirtschaftung unserer Streuobstwiesen.

    Zum anderen kam im Oktober 2019 ein Fendt Favorit 611S Baujahr 1976 mit Schätzungsweise 12.000 Bstd. zu mir nach Hause, der wie vielleicht einige schon wissen komplett Restauriert werden soll. Ich weiß, das dies ein großes und Aufwendiges Projekt ist und wo vor allem auch noch eine Menge Geld fließen wird, aber ich nehme die Herausforderung an und werde mich umso mehr freuen wenn er Irgendwann einmal Fertiggestellt wird:S.

    Aktuell ist die Vorderachse schon zum Teil demontiert, die neue Gleitlager und Wellendichtringe erhalten soll.

    Die ersten Teile wurden auch schon Entlackt und Entrostet.


    Aber wie heißt es so schön, Bilder sagen mehr als Tausend Worte... Also seht selbst.









    Das wäre der aktuelle Stand, wenn Ihr Fragen und Anregungen habt dann her damit.

    Ebenfalls nehme ich auch gerne Konstruktive Kritik auf, ich bin ja noch lernfähig und das ist auch erst mein erstes Projekt:D.


    Grüße, Fabian

  • Servus,


    Heute mal nichts vom Fendt, sondern vom Bauholz holen mit Opa´s Deutz.

    So kalt wie es heute ist wollte ich nicht unsern Farmer nehmen obwohl er sogar ein Verdeck hat...

    Da ist mir eine geschlossene Kabine mit Heizung und Radio lieber, waren ja auch ca. 25km fahrt.

    Und die 10 Km/h mehr an Geschwindigkeit merkt man auch^^.

    Wie wollen jetzt endlich einmal unser Brennholz "Problem" lösen, bisher haben wir es immer 3 mal von Hand umgeparkt bis es letztendlich beim Ofen war.

    Deshalb sollen jetzt Paletten mit Rahmen gebaut werden, wo man auch einmal 2 oder 3 Übereinander Stapeln kann.

    Mal schauen ob das alles dann so Funktioniert wie wir es uns denken.


       


    Grüße, Fabian

  • Servus,

    Ja, die Gestelle sind mir bekannt, allerdings wollten wir unsere an 2 Seiten offen haben um sie besser befüllen zu können.

    Würden wir sie direkt mit z.B. einem Förderband befüllen wäre das schon das richtige aber bei uns wird das Holz in die Box aufgeschlichtet.


    PS. Das war übrigens die Idee meines Vaters, der ist gelernter Schreinermeister und brauchte aktuell Arbeit zuhause:whistling::whistling::whistling:;)

  • Servus,

    Ja, die Gestelle sind mir bekannt, allerdings wollten wir unsere an 2 Seiten offen haben um sie besser befüllen zu können.

    Würden wir sie direkt mit z.B. einem Förderband befüllen wäre das schon das richtige aber bei uns wird das Holz in die Box aufgeschlichtet.


    PS. Das war übrigens die Idee meines Vaters, der ist gelernter Schreinermeister und brauchte aktuell Arbeit zuhause:whistling::whistling::whistling:;)

    Ahh, dann macht das natürlich Sinn. Schreiner haben immer die besten Ideen. 👌👌👌

    Ich bin auch Einer🙋‍♂️

  • Servus,


    Mal wieder ein paar Neuigkeiten von mir;)...

    Ich wollte heute Wasser aus dem Erdtank in den Garten zum Bewässern Pumpen, dabei habe ich Festgestellt das an der Pumpe zwischen Motor und Pumpengehäuse Wasser Austritt. Ok habe ich mir gedacht schaue ich mir morgen an, vielleicht nur eine Dichtung kaputt.

    1 Std. später: Hubmast an den Traktor angebaut und wollte die ersten Brennholzboxen übereinander Stapeln...

    Ja was ist denn jetzt los???

    Jetzt kommt auf einmal Hydrauliköl aus dem Deckel vom Hubwerk:cursing:.

    Also, Traktor bei Seite gestellt, schaue ich mir morgen an:wacko:.


    Also, mein Wochenende ist schon wieder voll Durchgeplant<X, so komm ich zu nix an meinem 611er Favorit.


    Grüße, Fabian

  • So, heute gings direkt um halb 8 raus, Deckel abgeschraubt vom Hydraulikblock und Hubkolben herausgeholt.

    Mit den Teilen direkt zum Händler im Ort mit der Hoffnung das genau diese Teile für einen über 40 Jahre alten Traktor noch auf Lager sind.

    Naja, war leider nichts:|, muss erst bestellt werden und kommt angeblich mitte nächste Woche.

    So, was machste nun habe ich mir gedacht, den alten Dichtring wieder Vorsichtig auf den Kolben aufgeschoben und den Dichtring wieder auf den Deckel, dann zum Glück noch ein wenig Dichtmasse in der Werkstatt gefunden und ein wenig auf den Deckel geschmiert.

    Das Provisorium hat "Einigermaßen" gehalten^^.

    Leichte Ölleckage hatte ich noch, aber für die 4 Brennholzboxen hats gereicht.

    Wird in diesem Fall dann nächstes WE einmal neu gemacht.

    Aber eine Frage hätte ich noch, kann es sein das durch den Undichten O-Ring Hydrauliköl ins Getriebe gelaufen ist?

    Habe da nämlich einen "leicht" erhöhten Ölpegel.


    Grüße, Fabian

  • Servus,


    So, der 102er Farmer ist inzwischen wieder dicht was das Hubwerk anbelangt, Getriebeöl wird demnächst noch Gewechselt.

    Die Überteuerte Plörre an Fendt Geriebeöl für 4,90€ den Liter hab ich dankend abgelehnt und stattdessen ein für das Getriebe passendes Getriebeöl von Mannol genommen (Das kostet nicht einmal ein Drittel davon).


    Leider ging es an meinem Favorit die letzten Tage nicht so weiter wie ich es mir gewünscht hätte...

    Im Betrieb ist gerade viel los (Werkzeugbau) und dann komme ich oft nicht vor halb 5 heim.

    Dann muss auch immer noch der Garten bewässert werden und so weiter und sofort, man ist das schon wieder ein Trockener Frühling:wacko:.

    Ebenfalls bekommt ein Schuppen bei uns noch ein neues Dach und neue Dachsparren.



    Und, ach ja bevor ich es vergesse die Spedition war neulich da und hat mir ein paar neue Geräte mitgebracht8).







    Zu guter letzt noch ein paar schöne Bilder von der Apfelblüte...




    Ein schönes Wochenende wünsche ich euch und bleibt gesund;).


    Grüße, Fabian

    It´s Fendt
    Because we understand Agriculture

    The post was edited 2 times, last by Fabian_S: So, Bilder müssten jetzt gehen. ().