Fendt 203P Doppeltwirkendes Steuergerät

  • Hallo miteinander,

    Wir haben einen 203P seit 1Jahr (1800 original stunden)

    Er hat bereits ein Doppeltwirkendes Steuergerät SB7 angeflanscht fürn Böschungsmulcher bräuchte ich jedoch 2.

    Ist es möglich ein zweites SB7 anzuflanschen oder geht das nicht?

    Habe bei uns im Betrieb bisher nur die Version mit einem Sb7 un dann vorne am getriebedeckel/schaltdeckel noch 2 mit Sb1 System.


    Grüße Bastian und falls es das thema schonmal gab bitte verzeiht mir hab das mit der Suche nicht gefunden.

  • Hallo,

    jeder der sich in diesem Forum anmeldet, sollte sich unter Vorstellung erstmal vorstellen.


    Zu deiner Frage. Das SB7 ist ein Flanschsystem, welches individuell erweiterbar ist. Ich weiß nicht wie es mit dem Platz im 200er aussieht, aber wenn du den Enddeckel abschraubst und neue Stehbolzen einschraubst ist die Funktion auf alle Fälle gegeben.

    Grüße vom Teutoburger Wald


    Fendt Farmer 108LSA

    Renault 551-4

    Porsche Diesel Super F309

    Zettelmeyer ZL500

    Potratz Dumper 600, 1000, 1001

    und viel Kleinkram

  • Hallo,


    Vorstellung ist geschrieben. Ich hielt dies Persönlich für nicht allzu dringend aber ist nun erledigt;)


    Das SB7 als system kenne ich auch ist mir bestens bewusst wie ein sandwich block aufgebaut sein muss etc. Habe schon mehrere Hydraulik umbauten durchgeführt an IHC's und Holdern.

    Meine frage bezogt sich eher auf die erfarung derer die das ebem am 200er P schlepper schon durch haben mit mehreren Steuergeräten und wie es mit dem Platz ausschaut. Aber werde es wohl mal genau ausmessen müssen un schauen was man alles hinbekommt block mäßig.


    MFG Baschdie:)