Motorentlüftung

  • Hallo

    Mein Kumpel hat einen alten Fendt Farmer 2d.

    Der 15Jahre nur rum stand

    Jetzt haben wir vor ein paar Tagen frischen Diesel drauf getan und ihn mal angelassen.

    Er lief sehr gut aber nach einiger lauf Zeit im stand spuckte er Öl aus der motorentlüftung

    Woran kann das liegen?

    War auch nicht wenig Öl

    Der Öl peilstab war komplett bis oben hin mit Öl bedeckt


    Bitte um Hilfe

    Gruß Henrik

  • Hallo Henrik,

    das starten eines, länger stehenden Motor, sollte nicht Planlos getätigt werden. Das kontrollieren des Ölstands und Kühlwasser ist da das mindeste.

    Das der Ölstand zu hoch ist, kann ein überfüllen beim abstellen sein.(zur Konservierung)

    Bei Kühlwasserverlust kann dieser auch in die Ölwanne gelangt sein.

    Das bei Überfüllung das Öl aus der Motorentlüftung will, ist normal, aber die Ursache der Überfüllung sollte geklärt werden.

    Gruß Fan

  • Hallo

    Ja wir haben das alte Kühlwasser komplett Leerlaufen lassen und frisches drauf gemacht.

    Da ich persönlich nur einen alten Kramer Ka110 habe weiß ich von dem fendt nicht so viel.

    Danke für die Antwort