IHC D 432 Anhängerkupplung

  • Hallo

    es geht hier um einen IHC D 432;(

    das Problem besteht darin, das sich die Anhängerkupplung nicht abstecken läßt.

    Sie steht durch die Feder vom Impulsgeber so unter Spannung das sich die Bolzen nicht bewegen lassen.

    Wie sollte man da vorgehen?:/

    Wurde schon mit vielen Möglichkeiten probiert, zum Erfolg führte am Schluß, mit einem Gabelstabler die Feder des Impulsgebers angehoben und entspannt. Das ist aber auf Zeit keine Lösung.

    Gruß

    FEFA3BY

    Hast du einen Fendt :) hast du was was rennt :)

    Fendt Favorit 3 - FW 150/11S:love:

  • Moin

    Da empfehle ich dir, eine Reparatur Anleitung zu besorgen zu dieser Blockhydraulik. Das ist nicht normal, das das so verspannt,kenn ich, so nicht.

    Viele Grüsse aus fast Ostfriesland! Heiko & Sascha
    Es geht nichts über einen 12er GT!!!!!!!!!!!
    Doch, ein 12er GT als `Lenkhilfe` am F12HL!!!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    Oder man nimmt gleich den Großen ;):thumbsup:

  • Moin

    Trotzdem kommst du da nicht drumherum, zumindest die Anleitung dazu mit daten, brauchst du....

    Viele Grüsse aus fast Ostfriesland! Heiko & Sascha
    Es geht nichts über einen 12er GT!!!!!!!!!!!
    Doch, ein 12er GT als `Lenkhilfe` am F12HL!!!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    Oder man nimmt gleich den Großen ;):thumbsup: