GT 250 "ruckelt" bei Halbgas und Bodenwelle

  • Hallo zusammen,


    vielleicht ist mein Titel nicht treffend genug gewählt - entschuldigt bitte.


    Wenn ich mit meinem GT im Schnellgang und etwas mehr als "Halbgas" fahre, fängt der GT bei jeder Bodenwelle an zu ruckeln.


    Mittlerweile fahre ich ihn mit "Handgas" also dem Hebel rechts zur Verstellung der Leerlaufdrehzahl.


    Nach einem Blick unter das Blech im Fußraum habe ich gesehen, dass die Rückstell-Feder defekt ist:


    Gemäß Explosions-Zeichnung handelt sich um Pos. 35:


    Und die Ersatzteil-Liste verweist dann auf "Drehfeder - ET-Nummer 250.200.020.070":



    Bei der BayWa habe ich schon danach gefragt - ist leider (dort) nicht mehr lieferbar.


    Habt ihr eventuell noch eine Bezugs-Quelle für mich? Im Internet finde ich unter der Ersatzteil-Nummer leider nichts.


    Oder habt ihr auch schon das Problem gehabt und habt es anderweitig gelöst?


    Herzlichen Dank vorab für eure Informationen bzw. Ideen.


    Viele Grüße


    Markus

  • Hallo,


    In der Regel haben Landmaschinenhändler schon ein größeres Sortiment an Federn, da wird jetzt zwar nicht genau das passende dabei sein, aber so eine Feder kann man ja auch etwas modifizieren.


    Du wirst noch oft die Erfahrung machen das es für deinen Schlepper keine Ersatzteile gibt, oder die Händler einfach zu faul sind für so ein altes Gerät nach Ersatzteilen zu suchen.

  • Hallo zusammen,


    @ Frank:

    Vielen Dank für den Hinweis. Ich habe auch schon überlegt mir aus Federdraht eine "passend zu machen" - mal schauen.


    @ feinstaub08:

    Dir auch vielen Dank für dein Antwort. Leider habe ich auch schon "mehrfach" gehört, dass ich mich für den 255er anstelle für den 250er hätte entscheiden sollen. Der BayWa-MA meinte zwar ich solle doch einfach eine Zugfeder anbauen, aber so einfach geht das nicht - es muss aus Platzgründen wieder eine Drehfeder sein.

    Es gibt bei uns in der Nähe noch einen anderen LaMa-Händler - bei dem werde ich auch noch nachfragen.


    Viele Grüße


    Markus

  • Hi Markus,


    also Drehfedern gibt´s im Internet massig.

    Kannst du mal mit deinen Maßen mal hier anfragen. Da hab ich schon oft was geholt da es bei mir um die Ecke ist.


    https://www.diehr-rabenstein.de/


    Ich habe mal 2 255er einmal mit FL und einmal ohne Probe gefahren. Mit der Kabine ist er schon schön, aber der Deutz Motor mit seinen 55 PS hatte mit dem Gewicht ganz schön zu schaffen.


    Mir ist mein GT 250 auch so zufällig über den Weg gelaufen.