Hallo Fendt Freunde, Grüße aus dem Spessart

  • Hallo liebe Fendt Gemeinde,

    ich bin neu hier und möchte mich und meine Schlepper gerne kurz vorstellen.

    Ich komme aus dem hessischen Spessart, betreibe eine kleine Nebenerwerbslandwirtschaft mit derzeit 7 Rindern (ab Juli sind es 13), und bald wieder 35 Mastputen.

    Ich bewirtschafte ca. 9ha Grünland, Ackerbau habe ich keinen. Den Betrieb habe ich von meinem Schwiegervater vor 5 Jahren übernommen. Zu diesem Betrieb gehört

    ein Fendt Farmer 102S Turbomatik aus dem Jahre 1976 mit derzeit 12000 Stunden. Technisch ist der Fendt, bis auf Kleinigkeiten, die im Alter auftauchen, technisch

    top in Schuss. Ich glaube, ich kann mit Stolz sagen, dass der 102er mit seinen 12000Std. noch die ersten Kupplungen hat, die auch keinerlei Ermüdungserscheinungen zeigen.

    Da ich mir kürzlich ein Ballenwickelgerät zugelegt habe, musste ich den Schlepper etwas auf Vordermann bringen. Die originale Hydraulikpumpe (11ccm) habe ich gegen eine neue Bosch-Pumpe mit 19ccm getauscht. Weiterhin hab ich ein neues zusätzliches Steuergerät verbaut (Natürlich passend Bosch SB7). Hierbei hab ich neues Hydrauliköl eingefüllt und musste direkt feststellen, dass das Regelsteuergerät mit HLP46 inkontinent wurde. Daher alles wieder runter und das Regelsteuergerät zum Überholen weggeschickt. Dieses kam gestern zurück. Jetzt läuft der Fendt wieder wie ein Uhrwerk ohne Tropfen!:) Ein Manko hat der Schlepper noch. Der rechte Hubarm des Heckkrafthebers ist ziemlich ausgeschlagen. Kürzlich konnte ich tatsächlich einen kompletten Kraftheberblock ergattern, bei dem die Hubarme gar kein Spiel haben. Diesen werde ich komplett zerlegen, überholen und dann draufbauen. So, erstmal genug. Ich freue mich schon auf eure Antworten und die Unterhaltungen hier. Gerne gebe ich weiter, was ich weiß! ;) Aber ich werde sicher auch Fragen stellen8o Ach ja, habs fast vergessen. Hab ja noch einen Schlepper:D. Der ist 3 Jahre alt, hat 75PS, Allrad und Frontlader. Leider hat das Geld für einen Fendt nicht gereicht. Bin aber mit dem Blauen auch zufrieden!

    Viele Grüße!!!

  • Moin Leute,

    danke für die nette Begrüßung....:)

    Bilder werden folgen. An "Spansfelder": ich habe verschiedene Rassen, Fleckvieh, Limousin oder Charolais.

    Kaufe Absetzer aus der Mutterkuhhaltung und verwöhne sie ca. 15 Monate incl. Streicheleinheiten:D.

    Habe ausschliesslich Fleischrassen, wenn du verstehst. ;)

    Heute Vormittag fahre ich mit nem 7,5t und nem Tieflader nach Bayreuth und hole für den Freund meiner Tochter

    einen Farmer 108S Bj. 77 mit FL und Kabine, allerdings leider ohne Allrad. Da steht schon die nächste Baustelle an,

    denn an dem muss einiges gemacht werden. Ich berichte...…. hier ein Bild vom neuen Familienmitglied...

    LG :thumbsup:

  • Moin und Wilkommen!


    Selten, dass sich jemand so ausführlich vorstellt...


    Der 108er hat doch noch potential, so wie er aussieht. Die Kabine gibt's nicht ganz so häufig...

    Beste Grüße
    --------------------------------------------
    Fehlt dem Auspuff seine Klappe,
    war der Ast wohl nicht von Pappe!