Binger Seilzug Typ 77 + GT 231

  • Sehr geehrte Mitglieder,
    habe einen Fendt Geräteträger GT 231 und konnte jetzt einen Seilzug von Binger Typ 77 kostengünstig erwerben.
    Für die Montage des Seilzuges bräuchte ich Informationen, wie und wo er montiert werden kann.
    Vielleich mit Bilder der Montage, bzw. Aufhängung.
    Habe schon bei Binger nachgefragt, hier kam nur folgende Meldung per Email:

    wir danken für Ihre Anfrage, müssen Ihnen aber leider mitteilen dass wir unser Seilwindenprogramm schon vor einigen Jahren
    eingestellt haben.Unterlagen darüber sind irgendwo im Archiv gelagert von denen niemand genau weiß wo.Diese zu suchen
    würde eine nicht zu berechnende Zeit in Anspruch nehmen.Ersatzteile für die Seilwinde können Sie über die Baywa.Technikin Volkach beziehen.Die Baywa.hat das gesamte Seilwindenprogramm von uns übernommen.Vielleicht können die Ihnen auch bei dem Anbau behilflich sein.Einfach anrufen und fragen Tel.: 09381 - 846490.

    Danke für Ihr Verständnis

    Bringt mich leider auch nicht viel weiter
    Bin für jede Info dankbar


    Liebe Grüße :)

  • Hi,

    sieht ziemlich genau aus wie unsere. Unsere wird in Fahrtrichtung links bei einem Farmer 1D auf Höhe der Getriebeglocke an einen Rahmen mit einer Art Schnellverschluss angebaut.


    Ich habe mit dem Ding noch nie gearbeitet. Nicht weit von uns wird am Mittelrhein Steillagen-Weinbau betrieben. Es heißt, dass man auch den Fuß auf der Kupplung haben sollte und sich nicht auf die Hand-Betätigung verlassen soll, weil der Binger Seilzug auch den Traktor vom Weg oberhalb des Weinbergs ziehen kann.


    Für im Wald läuft die Winde angeblich zu schnell und man muss die Übersetzung im Kettenkasten ändern oder eine Umlenkrolle im Seil haben. Das ist aber alles nur vom Hörensagen.


    Gruß