• Beitrag von karsten685 ()

    Dieser Beitrag wurde von F12 gelöscht ().
  • Und nochmals Moin,


    Ich habe vorne 7.5-20er drauf, das passt von den Proportionen ganz gut zu den 34ern, dann steht der Schlepper auch gerade ;)

    Hast Du eine hydraulisch unterstützte Lenkung? Zwar sind die 7.5er bei größeren Lasten etwas schmal von der Aufstandfläche her, kommen aber der Lenkbarkeit merkbar zu Gute. Wird's breiter, wird's ohne Servo praktisch unlenkbar. Mit unterstützter Lenkung geht da eher was, würde ich aber der Lenkmechanik zuliebe nicht empfehlen... Immerhin ist die Hebelei in Zeiten noch ohne serienmäßige Hydraulikunterstützung konstruiert...


    Ich schau morgen nochmal in den Schein, welche Kombinationen eingetragen sind und schreibe hier.


    Beste Grüße

    Beste Grüße
    --------------------------------------------
    Fehlt dem Auspuff seine Klappe,
    war der Ast wohl nicht von Pappe!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Fendt600 ()

  • Vielen Dank für die Infos. Damit ist mir schon sehr geholfen. Meiner hat hydraulische Lenkung, ohne würde ich meinen alten 30er Deutz sonst weiterquälen.


    Ich hoffe ich finde mal irgendwo bezahlbare 20er Felgen. Die meisten wissen ja, wenn sie so etwas noch rumfliegen haben genau, das sie es mit Gold aufwiegen.


    Der Fendt ist Hobby. Und kein Gerät mit dem ich mein täglich Brot verdienen muss. Darum schaue ich mal wo sich sowas auftreiben lässt.



    Ich hätte noch 20 Zoll Felgen. Aber die stammen von einem Gummiwagen, sind ordentliche Felgen, aber mit Sprengring.


    Ich denke mal, das wird nichts werden sie zu verwenden.