FENDT F15H6 Bausatz im Maßstab 1:8

  • Hallo,

    Ich hoffe ich habe das richtige Unterforum gewählt, denn ich habe im Internet und auch bei uns im Zeitschriften Handel was tolles entdeckt.

    Es handelt sich um einen Bausatz der Firma Hachette und zwar um das Modell


    Fendt F15 H6 Dieselross


    Das ganze wird auf der Internetseite oder wie gesagt in jedem guten Zeitschriften Handel angeboten.


    Es startet mit der 1. Ausgabe für 1,99€ und kostet später pro Ausgabe 10,99€,und erscheint jede Woche.

    Es wird 130 Ausgaben geben bis man sein dann über 1m langes Modell fertig hat.


    Mir ist bewusst das die 1300€ sehr sehr viel Geld ist, aber das ist schon was ganz besonderes.


    Hier noch ein kleines Video dazu.


    Vielleicht findet sich der ein oder andere "Verrückte" unter uns der da Interesse dran hat. Ich Kämpfe auch noch mit mir :D

  • Naja ... finde ich auch zu teuer.


    Hachette hat ja die letzte Zeit diverse Zeitungen mit "Sammlermodellen" auf den Markt gebracht.

    Ist ganz nett da die Modelle (aus Bangladesh oder so) für den Preis wiederum akzeptabel sind ... die Zeitungen dafür fand ich nicht prickelnd.


    Was fällt z.B. bei dieser Ausgabe sofort auf?

    Korrekt... Heft über den Favorit 4s und ein ein Favorit 3s oder sonst was ist auf der Titelseite... hatte ich mir gekauft wegen dem Modell, die Zeitung nach paar Minuten entsorgt.


    Beim hier thematisierten Bausatz fängt es doch genauso an... "mit diesem Bausatz rekonstruieren Sie die Version des H6 von 1950"...

    Ja genau... H6 von 1950


    Schön das man das ein oder andere Modell ins Regal stellen kann um regelmäßig etwas zum abstauben zu haben, aber die Berichte...X/

    Da hab ich schon keinen Bock meine Zeit mit 130 Ausgaben halbherzigen Berichten über keine Ahnung was zu verbringen.