Kurbelwellen abdichten hinten

  • Moin ich bin neu hier und habe gleich mal eine frage


    Bei meinem Farmer 3S ist die Kurbelwelle hinten undicht gewesen.

    Nach trennen des Schleppers das böse erwachen es ist noch die dichtschnur verbaut und der Deckel ist auseinander gedrückt, das heißt ja das dass Öl dort so durch drückt.:(

    Hatte mir jetzt einen stirndeckel füt hinten bestellt OEM nummer ist F180200210150 doch bei diesem deckel passt das wediloch nicht es ist zu tief gibt es bei den Motoren unterschiede oder kann mir jemand sagen wo man den richtigen deckel bekommen könnte

    Mein Motortyp wäre D208.4

    Schöne Grüße aus dem Norden ,Jan Eike


    Es geht nichts über einen Güldner!!!!!!!!!!!

    Doch, ein Farmer 3S:thumbsup::thumbsup:

    Am besten ist es beide zu haben :thumbsup::P

  • Bestellt habe ich ihn bei fricke der ist aber wieder zurück gegangen, habe jetzt noch mal einen über fahrgestellnummer über meinen örtlichen Fendt Händler bestellt wenn der auch nicht passt weiß ich leider nicht mehr weiter.

    habe etwas über bracht Landtechnik gelesen der hat aber noch betrieburlaub das ist am ende meine letzte hoffnung

    Schöne Grüße aus dem Norden ,Jan Eike


    Es geht nichts über einen Güldner!!!!!!!!!!!

    Doch, ein Farmer 3S:thumbsup::thumbsup:

    Am besten ist es beide zu haben :thumbsup::P

  • Moin

    Deiner ist D 208,richtig? Schau Morgen mal nach der Nummer, das mit der 180 vorne gibt mir zu denken....Meine die haben ne andere Nummer, ich schau mal Morgen.

    Viele Grüsse aus fast Ostfriesland! Heiko & Sascha
    Es geht nichts über einen 12er GT!!!!!!!!!!!
    Doch, ein 12er GT als `Lenkhilfe` am F12HL!!!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    Oder man nimmt gleich den Großen ;):thumbsup:

  • Moin

    Also laut meiner Liste hast du die Nummer vom 225 da aufgerufen und den Deckel bestellt.... Die passende Nummer lautet laut meiner Liste F139.207.210.420. Passt für den 210,5 sowie als auch für 208.

    Der Deckel komplett zerstört? Sonst könnte man auch einen Stahlring einsetzen und darin den Simmerring einbauen, hat Bracht mir schonmal gemacht. Er hat die Möglichkeit, diesen Deckel zu bearbeiten...... Wahrscheinlich machen das mittlerweile auch andere Firmen......

    Viele Grüsse aus fast Ostfriesland! Heiko & Sascha
    Es geht nichts über einen 12er GT!!!!!!!!!!!
    Doch, ein 12er GT als `Lenkhilfe` am F12HL!!!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    Oder man nimmt gleich den Großen ;):thumbsup:

  • Servus Jan,

    habe deinen Treat entdeckt und habe dazu eine Frage? Vielleicht kannst du helfen.

    Welche Abmessungen hatte den dein Wedi F139.207.210.100? (ø...xø...x..) bzw. welche Bezeichnung (z.B. Werkstoff)


    Danke

    Gruß aus Unterfranken


    Herbert


    Hast du einen Fendt :) hast du was was rennt :)

    Fendt Favorit 3 - FW 150/11S:love:

  • moin f12 den Artikel mit der Nummer F139.207.210.420 passt der den auch wirklich


    Wegen dem wedi muss ich nachher mal schauen ich weiß das er außen 130mm hat und 13 mm dick ist

    Schöne Grüße aus dem Norden ,Jan Eike


    Es geht nichts über einen Güldner!!!!!!!!!!!

    Doch, ein Farmer 3S:thumbsup::thumbsup:

    Am besten ist es beide zu haben :thumbsup::P

  • Moin

    Warum sollte nicht? Die Nummer stammt aus der Ersatzteilliste zum Favo 3, gab's ja auch mit 208 als Motor,der Deckel hinten ist daher wohl gleich...paßt auch zum 210,5 im Favo 3.

    Naja,wenn mein Wissen zu diesem Thema in Frage gestellt wird,kann ja auch gerne mal ein Anderer sich zu diesem Thema äußern und ich halte mich zurück.

    Viele Grüsse aus fast Ostfriesland! Heiko & Sascha
    Es geht nichts über einen 12er GT!!!!!!!!!!!
    Doch, ein 12er GT als `Lenkhilfe` am F12HL!!!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    Oder man nimmt gleich den Großen ;):thumbsup:

  • Hallo,

    der von F12 genannte Deckel müsste der richtige für den D208 sein. Allerdings bezweifle ich, dass wirklich ein anderer Deckel benötigt wird. Den Alten Deckel kann man auf das WeDi Maß von 130mm aufspindeln und dann müsste das wieder funktionieren.

    Erledigen kann das jeder Motorinstandsetzer oder auch Fa. Bracht. Der bietet das für ca 120€ an.

    Grüße

  • moin f12 ich habe dein Wissen gar nicht infrage gestellt da mein alter Deckel nicht umgebaut werden kann da dort der Ring von hinten lose ist und dort nicht genug Fleisch für ein wedi ist muss ein neuer Deckel her

    Da der Deckel den ich bis jetzt hatte falsch war schicke ich diesen wieder zurück

    Die ET Nummer von dir der andere Deckel den kann ich nur bestellen aber nicht wieder zurück schicke deswegen wollte ich mir sicher sein das dieser Deckel passt

    Schöne Grüße aus dem Norden ,Jan Eike


    Es geht nichts über einen Güldner!!!!!!!!!!!

    Doch, ein Farmer 3S:thumbsup::thumbsup:

    Am besten ist es beide zu haben :thumbsup::P