Keilriemen FL236

  • Hallo zusammen,


    zuerst ein frohes neues Jahr an alle hier im Forum.


    Ich bin auf der suche nach den drei Keilriemen (Kurbelwelle;Hydraulikpumpe;LM;Lüfter) für unser Dieselross.

    Ich habe schon etliche Zeit mit der suche hier im Forum und auch im ganzen Netz verbracht, aber leider bin ich nicht wirklich weiter gekommen. Die alten Nenndaten der Riemen habe ich aus der Ersatzteilliste, aber mit denen kann niemand etwas anfangen. z.b. 12,5x11x750


    Ich bin mir sicher, Ihr könnt mir hier weiterhelfen. Wo kann ich diese Riemen beziehen.


    Viele Grüße,


    Marcel

  • Hallo und ein gutes Neues,

    normalerweise hatten die alten Rösser Keilriemen nach DIN 2215 verbaut. Laut dem Theopold-Datenblatt von FL236 müssten zwei Riemen 13x8x710 verbaut sein. Das wäre dann so einer hier:

    https://www.agrolager.de/produ…o.php?products_id=2001174


    Deine Angabe ist nur ein Beispiel? Weil so einer findet sich unter den DIN 2215 Riemen nicht. Ein Hochleistungsschmalkeilriemen nach DIN 7753/1 - SPA732 käme dem recht nah:

    https://www.agrolager.de/produ…o.php?products_id=2005002

    Auf der Agrolagerseite ist auch gut die Umrechnung Außenlänge La, Wirklänge Lw und Innenlänge Li für diese Art Riemen beschrieben.

    Viele Grüße

  • Vielen Dank für die Info.


    Meine Daten sind leider kein Beispiel. Hierbei handelt es sich um den dritten Riemen. Dieser ist für die Kurbelwelle-Hydraulikpumpe.

    Zu finden auf dem gleichen Datenblatt auf der zweiten Seite.


    Da der von dir angegebene Riemen schon sehr nah dran ist, werde ich es mit diesem versuchen.

  • Moin

    Sind alte originale oder passende alte vorhanden?Die kann man ja Aussen messen und daher Masse der Länge bestimmen, also LA...

    Viele Grüsse aus fast Ostfriesland! Heiko & Sascha
    Es geht nichts über einen 12er GT!!!!!!!!!!!
    Doch, ein 12er GT als `Lenkhilfe` am F12HL!!!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    Oder man nimmt gleich den Großen ;):thumbsup:

  • Hallo nochmal,

    also die beiden Riemen DIN2215 13x710 Li - A 28 passen auf jeden Fall. Die habe ich bei meinem F17L auch und der Motor ist der gleiche wie bei dem FL236.

    Auch bei dem 12,5x11x750 wäre ich sehr sicher dass der SPA732Lw passt. Bei diesem Riemen scheint im Datenblatt die Aussenlänge angegeben zu sein. Bei keinem anderen Riemen finden sich genau die 750mm. Das Profil entspricht denke ich genau der Angabe.

    Ich würde es mit diesen Riemen probieren.

    Viele Grüße!

  • Hallo,


    wollte heut die Riemen montieren, aber leider haben nur die "DIN2215 13x710 Li - A 28" gepasst.


    Der andere war viel zu kurz.


    Ich habe aber noch einen gebrauchten Riemen gefunden, der von der Länge her passte. Diesen habe ich ausgemessen und nochmals einen DIN2215 bestellt.


    Zur Info: Der SPA732Lw passt schon alleine vom Keilwinkel her nicht. Der würde nur an der breitesten Stelle anliegen. Die DIN2215 Riemen kommen den originalen schon Recht nahe.


    Gruß,

  • Hallo,

    also wenn der Riemen deutlich zu kurz ist scheint die Angabe im Datenblatt aber wirklich nicht zu stimmen.

    Zum Profil: An meinem F17 hat die Riemenscheibe auch die zweite Rille für den Pumpenantrieb. Das Profil beider Rillen ist gleich. Also müsste ein DIN2215 Riemen wirklich passen. Wäre ja auch merkwürdig wenn zwei unterschiedliche Profile verwendet worden wären.

    Grüße

  • Doch ich denke schon dass die Angabe stimmt.

    Ich gehe davon aus, dass die Angabe aus dem Datenblatt immer die Innenlänge des Riemens ist. Bei dem bestellten SPA732 wird ja die Wirklänge angegeben. Wenn die Wirklänge 732mm beträgt, kann die Innenlänge niemals 750mm betragen. Hab jetzt einen 13x 787 Li bestellt.