Fendt 307 ruckelt beim abbremsen

  • Hallo liebe forumgemiende



    Ich brauche mal eure Hilfe



    Ich besitze einen Fendt 307 lsa Baujahr 1987 mit ca 5000 Stunden



    Ich habe folgendes Problem beim abbremsen kurz vor dem Stillstand ruckeln der Schlepper darauf hin habe ich in der Werkstatt neue kardanbremse Scheibe und Beläge drauf machen lassen.



    Aber es hat sich nichts geändert und die Werkstatt ist ratlos



    Wir haben dann gedacht es würde von hinten kommen und die eibzelradbremse benutzt aber er bremst hinten auf jeder Seite noch top



    Habt Ihr eine Idee was es sein könnte



    Was ich noch dazu sagen muss er hat vorne und hinten neue Reifen bekommen.



    Hinten Kleber tracker und vorne Kleber fritke



    Ich hoffe auf eure Unterstützung

  • Hallo,


    willkommen hier bei uns.:)


    Ist das Ruckeln mit mechanischen Geräuschen verbunden? Ich würde mal konsequent den vorderen Antriebstrang einschließlich Vorderachse auf evtl. vorhandene Spiele überprüfen. Der Allrad ist ja beim Bremsen ausgeschaltet..oder?


    Gruß Uli


    ..P.S..ich habe meine Vorstellung seinerzeit auch "nachgereicht"...:whistling:;):)

  • ... auch bei runderneuerten Reifen können unterschiedliche Platten Verwendung gefunden haben, die unterschiedlich greifen.


    Mein Rat wäre der, auf einem Bremsenprüfstand zu ermitteln, welches Rad ruckelt und die Stelle (Nachlassen der Bremskraft oder Erhöhung) und dann sich gezielt auf die Suche machen.


    R.