Fendt Favorit 12S

  • Hallo zusammen,


    möchte mich mal vorstellen.:thumbsup:

    Ich bin stolzer Besitzer eines Favorit 12S. Wir haben ihn seit 2001 auf dem Hof und bewirtschaften mit ihm 14 ha Acker im Nebenerwerb. Dabei werden die ganzen schweren Arbeiten wie Gruppern, Pflügen und Sähen mit ihm erledigt. Der Zustand des Traktors ist noch ziemlich gut:thumbup: bis auf die üblichen Roststellen am Kotflügel.


    Nun zu meinem Problem:


    Der Heckkraftheber sinkt bei abgestelltem Motor immer langsam ab (bei angebautem Gerät). Auch wenn die Senkdrossel zu ist. Mein Verdacht ist nun der innenliegende Zylinder der Hydraulik (ZF KR 25). Ich vermute das er undicht ist. Wie komme ich nun an diesen Kolben? Muss dazu der ganze Block runter oder komme ich hin wenn ich den Deckel des Getriebes abnehme und dann von vorne den Kolben rausnehmen?


    Vielen Dank

    F930Power