Fendt Farmer 103sa Kabine

  • Hallo,

    vielleicht kann mir ja jemand von euch weiterhelfen. Ich möchte auf meinen Farmer 103sa , Baujahr 1979 , eine grüne Edscha Kabine aufbauen. Das PEKO Verdeck wird dann mit den Kotflügeln runtergenommen und die Kabine soll drauf. Die Kotflügel vom Verdeck sind ja von hinten an der Achse mit großen Bolzen verschraubt. Werden die Halterungen von der Kabine auch hinten an der Achse angeschraubt oder wie wird sie sonst befestigt? Stelle mal ein Foto mit ein damit ihr sehen könnt um welche Kabine es sich handelt.

  • "Höhergelegte" Edscha Kabine an einem 79/80er 106er => Link. Nicht wirklich original aber wenn es hilft, könnte ich die nächsten Tage Fotos von der Aufnahme machen.


    Bei diesem Schlepper ist es ein Träger, der über der Achse liegt und ein (recht grosser Bügel der das ganze von unten an die Achse klemmt.

  • Servus

    Bei meinen 103 er Bj 80 sind keine Gusshalter als Haltekonsolen, sondern eine Schweißkonstruktion eingebaut. Wir hatten diese ausgebaut, weil die Bremsen zum überholen waren. Außerdem habe ich die Kabine hergerichtet, weil der Rost genagt hat. Vor allem die blechernen Kabelkanäle am Kotflügel und oben auf der Innenseite des Kotflügels unter Innenverkleidung war viel Rost.