Trockenheit - Extremverhältnisse auch in den kommenden Jahren ?

  • Die Bäcker haben schon die Preise erhöht, Brötchenpreis um 5 Cent

    Wenn sie das jetzt schon machen, da bin mal gespannt wie es dann aussieht, wenn das Mehl generell teurer wird.
    Vielleicht haben sie ja erst mal nur eine "Hitzeaufschlag" drauf gelegt:/.

    Nun, wir backen schon seit über 5 Jahren unser Brot selber, dann werden halt die Brötchen auch noch dazukommen.

    Es kann so aber nicht weiterlaufen. Mittlerweile versuch ja jeder Unternehmer bei der kleinste Mehrbelastung diese an
    den Endverbraucher durch zuwinken. Das Ende dieser Spirale ist in Sicht. Der Endverbraucher hat die Knete nicht mehr,

    es sei denn, er gibt es an seinen Arbeitgeber weiter und es wird mit einer Lohn- / Gehaltserhöhung wieder ausgeglichen.

    Es fehlt zum krönenden Abschluss nur noch die Angleichung der MwSt. zum europäischen Durchschnitt (klingt gut oder),

    ich meine damit eine drastische Erhöhung dieser. Und dies wird kommen, da bin ich mir sicher, 21% sind da noch gar nicht's.
    Nur hält man sich damit noch zurück, die politische Lage ist z.Z. noch zu instabil.

    Der Deutsche gleicht dem Sklaven, der seinem Herrn gehorcht ohne Fessel, ohne Peitsche, durch das bloße Wort, ja durch einen Blick. Die Knechtschaft ist in ihm selbst, in seiner Seele; schlimmer als die materielle Sklaverei ist die spiritualisierte. Man muss die Deutschen von innen befreien, von außen hilft nichts.

    Heinrich Heine (1787-1856)

  • https://web.de/magazine/panora…ochenende-schnee-33263038


    Moin,

    Soviel zum Klimawandel...Klar das Klima ändert sich, erleben wir ja live mit.

    Wer soll schuld sein? Wahrscheinlich die Dieselfahrer wer sonst.

    Da werden Probleme an den Haaren herangezogen, nur um uns die Kohle aus der Tasche zu ziehen.

    Klar gibt es diverse Proleme, die wird es auch immer wieder geben jeden Tag aufs Neue.

    Das Klima wird sich auch noch ändern wenn es den Menschen lange nicht mehr gibt.

    Das ist meine Meinung dazu

    Grüße Klaus

  • Ja das Klima hat sich mal wieder der Jahreszeit angepasst, welch ein Wandel.

    Seit heute Mittag sind so weiße Flocken mit im Regen, sollte die Temperatur in den nächsten Tagen
    weiter um die 0°stehen, dann bleibt das Gefriergut liegen.

    Der Deutsche gleicht dem Sklaven, der seinem Herrn gehorcht ohne Fessel, ohne Peitsche, durch das bloße Wort, ja durch einen Blick. Die Knechtschaft ist in ihm selbst, in seiner Seele; schlimmer als die materielle Sklaverei ist die spiritualisierte. Man muss die Deutschen von innen befreien, von außen hilft nichts.

    Heinrich Heine (1787-1856)