Panningen 28.7. - 29.7.

  • Super Tim,

    tolle Bilder:thumbsup: und man wäre da doch auch gern selbst vor Ort gewesen.
    Hast hoffentlich keinen wunden Finger beim vielen Betätigen des Auslösers bekommen^^.

    Der Deutsche gleicht dem Sklaven, der seinem Herrn gehorcht ohne Fessel, ohne Peitsche, durch das bloße Wort, ja durch einen Blick. Die Knechtschaft ist in ihm selbst, in seiner Seele; schlimmer als die materielle Sklaverei ist die spiritualisierte. Man muss die Deutschen von innen befreien, von außen hilft nichts.

    Heinrich Heine (1787-1856)

  • Moin

    Sehr schöne Bilder Tim.

    Das war ja eine Ausfahrt mit einigen Hindernissen auf der Anreise...... Kann vorkommen...

    Panningen war ich schon paar mal,die letzten Jahre nicht mehr,leider,meist was anderes um dir Ohren.

    Aber das Treffen hat was,viel Ausstellung, viel wirklich altes,im Zelt Modellbau, weiter draußen auch Bewegung unter den alten Geräten.... Man hat viel zu gucken,und,wie in den Ländern meist üblich auf Treffen, keine Hektik, alles sinnig an und das setzt sich fort in die Zuschauer. Man hat da wirklich einen entspannten Tag. Irgendwann fahren wir da auch mal wieder hin.

    Dankeschön Tim für den Bericht und Bilder.

    Viele Grüsse aus fast Ostfriesland! Heiko & Sascha
    Es geht nichts über einen 12er GT!!!!!!!!!!!
    Doch, ein 12er GT als `Lenkhilfe` am F12HL!!!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    Oder man nimmt gleich den Großen ;):thumbsup:

  • Ja unser Tim hat uns eine Speisekarte vorgelegt, da wird einem der Mund wässrig gemacht.
    Das ist halt das schöne hier im Forum, es gibt aktive Mitglieder welche uns an ihren Erlebnissen teilhaben lassen.
    Tim gehört da auf jeden Fall dazu:thumbup::thumbup::thumbup:.

    Der Deutsche gleicht dem Sklaven, der seinem Herrn gehorcht ohne Fessel, ohne Peitsche, durch das bloße Wort, ja durch einen Blick. Die Knechtschaft ist in ihm selbst, in seiner Seele; schlimmer als die materielle Sklaverei ist die spiritualisierte. Man muss die Deutschen von innen befreien, von außen hilft nichts.

    Heinrich Heine (1787-1856)

  • Super Tim,

    tolle Bilder:thumbsup: und man wäre da doch auch gern selbst vor Ort gewesen.
    Hast hoffentlich keinen wunden Finger beim vielen Betätigen des Auslösers bekommen^^.

    Wunde Finger nicht, aber Sonnenbrand auf den Füßen, das tut weh||



    Hallo Tim,

    super Bilder. Nils war auch dort und ich leider in Urlaub.:(

    Aber irgendwann wird ich´s auch mal hin schaffen.

    Lg

    uli

    Welcher Fendt war Nils seiner, ich kenne ihn ja leider noch nicht.


    Gruß Tim

    Meine Diesel waren alle vor dem Dieselskandal gebaut, sind demnach hoch ehrbare und saubere Aggregate8o

  • Moin


    Sind bloß 250km, bloß diese ganze anmelderei, dann Holländische Briefe lesen, dann müsste man das ja auch noch Koordinieren das alle Forumser zusammen stehen nach Typ und Baujahr geordnet, wenn ich an den Planungsaufwand denke wird mir schlecht<X außerdem liegt Panningen ja nicht wirklich mittig im Verbreitungsgebiet der Forumser, dann lieber ein kleines Treffen mitten in Deutschland überfallen, wenn der GT wieder läuft nächstes Jahr alles kein Problem,;) haupsache es gibt genug Pflugacker, sonst bleib ich zuhause.


    Gruß Tim

    Meine Diesel waren alle vor dem Dieselskandal gebaut, sind demnach hoch ehrbare und saubere Aggregate8o