• Guten Tag,


    Kurze Vorstellung. Mein Name ist Holger, bin heute 56 geworden und komme aus Rheinsberg im Land Brandenburg. Vor zwei Jahren ist Opa verstorben und hat uns den Traktor Fendt Farmer 2 überlassen. Leider ohne Betriebsanleitung bzw. sonstige Unterlagen. Einiges hat Opa auch vergammeln lassen bzw. nicht wieder ersetzt. So ist der Absperrhahn vom Tank ohne Hebel bzw. nicht mehr zu benutzen. Auch fehlt eine Anzeige im Amaturenbrett und das Zündschloss müsste auch getauscht werden. Wir wollen den Traktor wieder vervollständigen.


    Soweit erstmal.


    Gruß Holger

  • Hallo, :)


    erst einmal alles Gute zu deinem heutigen Geburtstag.


    Willkommen bei den Fendt Freunden, viel Spaß hier im Forum.


    Einen Hinweis, bei der Suche im Netz, wirst du ganz sicher finden, was du suchst an Beschreibungen.

    Beispiele gibt es auch hier im Forum wo man BA und EL oder Montagehandbücher beziehen kann.

    Wirst auch unter E... und anderen Suchmaschinen Material finden.

    Nur alles hat so eben auch seinen Preis.
    Falls es nicht den gewünschten Erfolg gibt, können wir uns noch verständigen.;)


    MfG

  • Moin und herzlich Willkommen hier im Forum, aber auch herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag :thumbsup:

    Viele Grüsse aus fast Ostfriesland! Heiko & Sascha
    Es geht nichts über einen 12er GT!!!!!!!!!!!
    Doch, ein 12er GT als `Lenkhilfe` am F12HL!!!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    Oder man nimmt gleich den Großen ;):thumbsup:

  • Halllo Holger,


    auch von mir die besten Geburtstagsglückwünsche. Dein neues Lebensjahr hast Du schon mal gut begonnen - mit Deiner Mitgliedschaft bei den Fendt-Freunden.


    Welches Baujahr ist denn Dein Fendt Farmer 2? Da gibt es verschiedene Motorisierungen und einige Updates in seiner rund 10jährigen Bauzeit.


    Gruß, Rainer