Anhängerkupplung F17L - Typenschild

  • Hallo Zusammen,


    ich gehe mal davon aus das Raff und ich nicht die einzigen sind hier im Forum die ein F17L haben. Raff hat mir ein Bild gesendt und geantwortet, das fand ich sehr ok.

    Nun bin ich leider noch kein Stück weiter, ist von Euch Jemand in der Lage mit einem kleinem Notizblock und ein Bleistift an den Traktor zugehen, um die Daten aufzuschreiben.

    Mein Zugmaul hat noch eine Nummer 023 500060100. Mir wäre auch das schon eine Hilfe, die Bestätigung meiner Daten. ( Zugmaul F17L )

    Ich habe auch das Thema anders benannt, vielleicht wird es gelesen. Das Thema ist nun wirklich nicht der Hit, aber für den dem es wichtig ist schon.

    Bin mal gespannt ob sich ein Fendt Besitzer meldt.

    Schöne Grüße

    Eugen

  • Moin

    Da dürften auch Die sich gerne melden,die ein 24 ziger oder Farmer 1 Zuhause haben,die sind alle gleich .....

    Viele Grüsse aus fast Ostfriesland! Heiko & Sascha
    Es geht nichts über einen 12er GT!!!!!!!!!!!
    Doch, ein 12er GT als `Lenkhilfe` am F12HL!!!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    Oder man nimmt gleich den Großen ;):thumbsup:

  • Moin

    Farmer1Z ist anners, passt nicht,hätten wir auch hier....

    Viele Grüsse aus fast Ostfriesland! Heiko & Sascha
    Es geht nichts über einen 12er GT!!!!!!!!!!!
    Doch, ein 12er GT als `Lenkhilfe` am F12HL!!!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    Oder man nimmt gleich den Großen ;):thumbsup:

  • Hallo Andreas,


    da habe ich zwei Versionen für das gleiche Fahrzeug. Einmal 1800kg und dann noch 28oo kg.

    Ich bleibe nun hartnäckig dran, auch auf Schleppertreffen werde ich mir die Zugmäuler genau anschauen.

    Vielleicht bin ich dann mal der einzige der so ein Typenschild (lesbar) dran hat.


    Trotzdem vielen Dank für den Ratschlag

    Eugen

  • Hallo Eugen,

    ich weiß zwar nicht genau welches Zugmaul du hast, aber bei meinem F15 habe ich folgendes dran:



    Und das hat folgendes Typenschild:



    Da das Lochbild am Getriebe am F17 gleich ist wie am F15, könnte das dran sein, aber es gibt auch noch andere, unter anderem das Höhenverstellbare was oft in Zusammenhang mit der Hydraulik dran ist. Aber bei dem ist das Typenschild bei mir auch nicht lesbar.

    Welches Zugmaul hast du den? Kannst du ein Foto einstellen? Oder ist Deins gleich wie meinst auf dem Foto?

    Viele Grüße

    Bobby