F15G6 / F15H6 Schnellgang Erfahrungen

  • Hallo Uli,


    Stimmt, ich gehe bei mir auch davon aus das ich nur die schnelle Gruppe brauche, da ich eher auf Straßen und Feldwegen unterwegs bin, leider geht Dein Tipp bei mir nicht wirklich, da mein Ross schon ein G6 mit 24 Zoll Rädern ist. D.h. ich habe schon die schnellste Übersetzung, da ich die Ausführung mit den kleinsten Rädern habe. Das würde nur was bringen, wenn ich einen H6, oder die 28 Zoll Räder Ausführung hätte.....

    Trotzdem Danke und Viele Grüße

    Bobby

  • Hallo Bobby,

    das wäre dann ja noch einfacher. Mach 8-32 Räder dran, dreh die Vorderachse hoch oder nimm eine vom H6 und du erreichst 24,8 KM/h. Ach ja und die anderen Halter für die hinteren Kotflügel brauchst du noch.

    Dürfte aber alles für kleines Geld auf Ebay zu bekommen sein.

    LG

    uli

    Grüße aus dem schönsten Bundesland der Welt 8)


    Nun denn, die Hand ans Werk,

    die Herzen himmelan,

    denn im Zaudern liegt die Gefahr.

  • Hallo Bobby,

    das wäre dann ja noch einfacher. Mach 8-32 Räder dran, dreh die Vorderachse hoch oder nimm eine vom H6 und du erreichst 24,8 KM/h. Ach ja und die anderen Halter für die hinteren Kotflügel brauchst du noch.

    Dürfte aber alles für kleines Geld auf Ebay zu bekommen sein.

    LG

    uli

    Hallo Uli,


    Stimmt eigentlich.... habe ich noch gar nicht darüber nachgedacht.

    Allerdings bräuchte ich dann wirklich andere Kotflügel, da die an 32 zoll Räder verschieden sind, andere Vorderachse und andere Beifahrersitze, da meine sicher nicht mehr passen.

    Leider gefällt mir mein Schlepper mit den kleinen Rädern eigentlich wie er ist besser, zudem hab ich noch die original 24 zoll Gussfelgen, die auch noch ein Blickfang sind. Und gute Kotflügel zu bekommen ist grundsätzlich auch nicht so einfach......

    Original ist er dann auch nicht mehr.....

    Aber wie du sagst es wäre evtl. günstiger wie das Zahnradpaar.


    Viele Grüße

    Bobby

  • Moin


    Sag ich ja....:thumbsup:

    Aber Zweittrecker ist auch irgendwie Ungerecht, mit einem fährt man durch strahlenden Sonnenschein und der andere muss alleine und traurig im dunklem Schoppen stehen:( dann lieber 3 damit die beiden im Schoppen wenigstens nicht einsam sind 8o


    Gruß Tim

  • Mach mal eine Tabelle wie viel Zeit pro Fahrt auf eine Strecke von 5km eingespart wird ;)


    Natürlich darf jeder basteln was er will...aber vermutlich wird nüchtern betrachtet Kosten Nutzen in keiner Relation stehen.


    Ich könnte auch damit Leben wenn mein 611 die 40 packen würde und sei es nur wegen 30 bei reduzierter Drehzahl...aber er macht es nicht ... da hätte ich was anderes kaufen müssen.


    Wenn man ein altes Getriebe zerlegt wird man bestimmt direkt noch Lager xy mit machen können und dies und jenes.


    Da kauft man einen Oldtimer zum Hobby und für leichte arbeiten, bei Ausfahrten kann man den Alltag etwas entschleunigen... und dann gehts doch zu langsam :)


    Ich würde es nicht machen.


    Man kauft auch keinen Brezelkäfer und baut ne Klimaanlage und Abs ein :)