Hydraulikpumpe GT 250 GTS

  • ET sagt das es 2 verschiedene gibt. Einmal bis FG 371 Übersetzung 2:1 und ab FG 371 Übersetzung 0,75:1


    Ich habe FG 4XX. Aber was ich berechnet habe brauch ich das 2:1.


    Bodenblech brauchst net wegmachen. Is da befürchte aber das nix draufstehen wird.


    Was zeigt dein Traktormeter bei Vollgas an ? Umdrehungen?




  • Hallo


    Ich hab mal nachgeschaut. Auf dem Winkeltrieb ist bei mir nichts zu erkennen.

    Ich habe dein Youtube-Video angesehen. War das wirklich Vollgas ?

    Bei mir ist Vollgas deutlich lauter.

    Besorg dir mal 'nen Drehzahlmesser (mechanisch) und halte den bei eingeschalteter

    540er Zapfwelle an den Stummel. Bei ca. 2100 Motorumdrehungen sollte die zapfwelle 540

    Umdrehungen machen.


    Gruß

    Andy

  • Ja das war Vollgas kommt auf den Video nicht rüber das habe ich auch gemerkt.


    Was ich aber sagen kann ist das der GT schneller läuft wie 30, evtl. ist hier schon an ESP rumgefummelt worden. Läuft so gefühlt 35-40 km/h


    Müsste ich aber mit GPS erst messen.


    Tja hätte ich Zugriff auf einen Drehzahlmessen hätte ich das schon gemacht.

  • Digitaler Fahrradtacho tut es auch. Magnet in die Verzahnung einlegen und mit Isolierband fixieren. Umfang im Tacho auf 100cm (manche 1000mm) eingeben und bei laufender Zapfwelle den Sensor dicht an den rotierenden Magneten halten. Dann kann man zurück rechnen.

    Grüße vom Teutoburger Wald


    Fendt Farmer 108LSA

    Renault 551-4

    Porsche Diesel Super F309

    Zettelmeyer ZL500

    Potratz Dumper 600, 1000, 1001

    und viel Kleinkram

  • Moin

    Noch ne Methode....


    Im Modelbaubereich gibt's elektronische Drehzahlmesser zur Erfassung der Propellerdrehzahl am Modellflieger..... Diese Dinger brauchen, da sie nach der Lichtschrankenmethode arbeiten,nur ein reflektierenden Klecks auf der zu messenden Welle,Stummel,Scheibe oder sonstiges....

    Viele Grüsse aus fast Ostfriesland! Heiko & Sascha
    Es geht nichts über einen 12er GT!!!!!!!!!!!
    Doch, ein 12er GT als `Lenkhilfe` am F12HL!!!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    Oder man nimmt gleich den Großen ;):thumbsup:

  • Ich habe mal gestern gemessen, da ich eh auf einen Schleppertreffen war. Mit GPS 33 km/h gemessen.


    Drehzahlmesser zeigt 1300 Umdrehungen bei Vollgas an. verbaut ist ein Winkeltrieb mit 1:1.


    Wäre einer mit 1:2 verbaut würde dieser 2600 Umdrehungen/ Min anzeigen, denke das wäre korrekt da ja der von User Fendt GTS 250 der Traktormeter 2500 Umdrehungen/Min anzeigt.

  • Die Feder vom DBV kann defekt sein. Aber Späne im Öl ist nie gut. Da hat die auf jeden Fall Schaden genommen. Den Fall hatte ich bei meinem Porsche. Das mit der Feder ist gute 100 Bh her. Jetzt ist der Druck wieder weg. Wurde in der Leistung immer weniger.

    Grüße vom Teutoburger Wald


    Fendt Farmer 108LSA

    Renault 551-4

    Porsche Diesel Super F309

    Zettelmeyer ZL500

    Potratz Dumper 600, 1000, 1001

    und viel Kleinkram