Hydraulikpumpe GT 250 GTS

  • Der wird glaub ich mittels Keilriemen angetrieben.

    Hab noch ein Bild daheim wo der GT getrennt ist darauf kann man es ganz gut sehen.


    Pritsche hoch, Blech von der Lenksäule vorne ab und der Rest sollte sich selber erklären.


    Wenn das Bild willst schreib einfach ne PN.


    Montageanleitung wird es geben aber ich hab auch keine, Der GT 250 GTS ist nicht allzu oft verkauft worden im Gegensatz zu den anderen GT´s


    Teileverfügbarkeit ist eher schlecht.


    Aber du könntest dich und deinen Schlepper mal Vorstellen dafür gibt es im Forum extra ne Rubrik.

  • Hallo Thomas


    Zum Wechsel der Hydraulikpumpe muss der GT am Drehgelenk getrennt werden. Hinter dem Blech der Lenksäule ist nur der Filter und der Hydrauliköltank.

    Die Pumpe sitzt in Fahrtrichtung rechts unter der Lenksäule, hinter dem Gußteil des Drehgelenks.

    Ersatzteilversorgung dürfte kein Problem sein. Die Pumpe ist ein Standardteil.

    Macht deine Hydr.Pumpe Geräusche ? Hast du schon mal nach dem Ölstand geschaut ?

    Wenn die Pumpe am GT kaputt ist, dann kannst du auch nicht lenken.


    Gruß

    Andy

  • Hi

    wo bekomme ich einen Schaltplan für den GT250.

    Passt der des GT230?


    Der Motor wird mit MWM-Unterflurmotor, Typ: D 925-L3 angegeben (Wiki).

    Leider finde ich dazu keine Ersatzteile, wo muß ich da schaun?


    Schöne Grüsse

  • Hallo Thomas,

    die Ersatzteilliste vom Motor ist auch in der E - Liste vom Gt mit aufgeführt ebenso die Dichtungen der vorderen Zylinder.

    Der D 925 - L3 Motor ist nur beim F 250 verbaut worden, ab dann haben die GT bis auf den F 231 alle KHD Motoren verbaut bekommen.

    Der F 345 Gt hat einen Deutz Motor F3L912H wenn ich mich nicht täusche, past also nicht.

    Einen Schaltplan findest du in der Bedienungsanleitung vom F 250 GT.


    Gruß Einmann












  • Ja haste recht im 345er war schon n Deutz Motor drin.


    Wo ist dann dieser Luftgekühlter Unterflur Motor von MWM noch zum Einsatz gekommen?


    Die werden ja nicht wegen den 250er GT extra n Motor gebaut haben?


    Also ich finde den Motor schon Klasse, super Anlassverhalten, hat Kraft und einen sehr neidrigen Kraftstoffverbrauch.

  • Hallo Feinstaub


    Kann Dir nur zustimmen. Von allen Traktoren, die wir haben, läuft der 250er GT am Besten an.

    Selbst bei -15°C ist der auf der ersten Umdrehung da. Für 45 PS ist der schon recht kräftig. Wir haben mit dem GT

    schon mit einer Stoll V200 in den Zuckerrüben die Durchbrüche gemacht - GT hat die schmalen Räder (11.2-36) und die

    benötigten 150cm Spur.

    Ich finde der GT 250 verbindet die Vorteile vom GT mit denen von einem 45/50er Standard.

    Einziges Manko: im Vergleich mit dem GT 231 ist er unheimlich laut - man hat den Motor halt direkt unter sich.


    @TomRossiWenn Du schon eine BA hast, dann solltest Du auch einen Schaltplan haben.

    Hast Du in die BA schon mal reingeschaut ?

    Was macht jetzt die Hydraulik ? Sag doch mal was zu den Fragen, die wir Dir gestellt haben.


    Gruß

    Andy

  • Macht deine Hydr.Pumpe Geräusche ? Hast du schon mal nach dem Ölstand geschaut ?

    Die ist sogar sehr laut. Der Ölstand ist ok.

    Ich hatte noch keine Zeit hier Hand anzulegen. Brauch den Fendt auch nicht so dringend. Wird noch dauern.

    Hast Du in die BA schon mal reingeschaut ?

    Hast Recht auf den letzten seiten ist der Schaltplan drin, überlege die elektrischen Leitungen zu tauschen, da die schon sehr brüchig sind.

  • Bei meinen 250er ist die Hydraulikpumpe auch nicht mehr die fitteste, aber wenn man etwas Gas gibt, langt die Förderleistung doch aus um alles damit zu machen.


    Hatte den schweren liegenden Holzspalter schon dran, den hatte er auch ohne größeren Probleme gehoben.


    Einfach mal mit etwas mehr Drehzahl probieren, vielleicht tut sich ja noch was.



    @ Tom Rossi: Hab den Stromlaufplan vom 250er GT gefunden.


    GTS 250 Laut finde ich den nicht, hatte davor nen Farmer 2E (FW 139) da warst in der Technik gesessen das war meiner Meinung nach lauter. Ich habe aber Cabrio Version wie sich das mit Kabine verhält ???????????

  • Ja da gebe ich dir recht, aber war halt nicht dabei. Aber sowas zu bekommen wird sehr schwierig sein. Wie fast alles für den Schlepper


    Geht bei dir noch dein Traktormeter?


    Meiner geht zwar aber bei mir wurde durch einen der Vorbesitzer der Winkeltrieb unten am Motor getauscht. Ich habe im Moment eins mit 1:1 Übersetzung drin.


    Nach meinen Berechnungen zufolge bräuchte ich eins mit 2:1, mein Traktormeter zeigt nur die Hälfte an.


    Evtl. könntest du mal schauen was dir für eins verbaut ist?


    Bin schon ne halbe Ewigkeit auf der Suche nach dem.


    Hier meine ganze Suche


    traktormeter gt 250