Favorit 3 Einspritzpumpe

  • Hallo,

    habe vor die Dieselleitung vom Tank zur Förderpumpe hinter die Leitung Filter/ESP zu verlegen, steht momentan etwas zu weit seitlich heraus und ist auch stark eingenickt dabei will ich noch den Dieselfilter wechseln und das Öl in der ESP auswechsel.

    Meine Fragen: 1.) welche Dichtungen werden benötigt?

    2.) beim Entlüften reicht es aus wenn ich die Entlüftungsschrauben auf dem Kraftstoff-Filtergehäuse löse und entlüfte?

    Vielen Dank


    Gruß

    FEFA3BY

    Hast du einen Fendt :) hast du was was rennt :)

    Fendt Favorit 3 - FW 150/11S:love:

  • Die Leitung soll alt bleiben?

    An Dichtungen wird für den Ringanschluss 2x Kupferring mit einem 14er Innendurchmesser benötigt. Ich selbst verwende 14x20mm Kupferringe,die passen genau auf die geplante Fläche des Ringanschlusses.

    Wenn der Filter mit gewechselt wird,würde ich bis zur EP Entlüften,da es sonst ggf. dort zu einem Luftpolster kommen kann. Dazu entweder die Kupferringe am Ringanschluss an der EP-Pumpe ern. (gleiches Maß wie an der Vorförderpumpe) und Schraube noch nicht ganz andrehen,oder am hinteren Ende wird die kleine Schraube,die auf dem Stopfen sitzt ein Stück rausgedreht. Der Rest des Entlüftens sollte dann ja bekannt sein...