Luftdrucktabelle

  • Hallo zusammen,

    gibt's eigentlich Listen mit AS Reifen verschiedener Hersteller wie bei den jeweiligen Reifentypen der Luftdruck unter normalen Bedingungen optimal sein soll?

    Für mich wäre Kleber ( vorne) und Bkt (hinten) besonders interessant.

    Gruß Peter

  • Moin

    Das mit den Luftdruck läßt sich nicht so Firmen übergreifend hinnehmen.

    Laut dem Hersteller des Fahrzeuges ja,damals meist auch von einem Hersteller der Räder vom Band geplumpst, aber heute bruzzeln die Reifen Firmen ihr eigenes Süppchen......

    Noch hinzu kommt Umbereifungen, die es so damals nie gab,oder in der Größe und Querschnitt noch gar nicht lieferbar waren....

    Mein Tipp am Rande,mal zur Waage, gucken was die Achse für einen Druck hat vom Gewicht her,den Druck nach Angaben des jeweiligen Hersteller des verwendeten Reifens auf der Achse einstellen und probieren,wie er sich fährt. Dann evtl noch bißchen erhöhen,wenn er schwimmen sollte,oder weniger,wenn er zu vom Abrollen zu hart erscheint,variieren kann man immer.

    Viele Grüsse aus fast Ostfriesland! Heiko & Sascha
    Es geht nichts über einen 12er GT!!!!!!!!!!!
    Doch, ein 12er GT als `Lenkhilfe` am F12HL!!!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    Oder man nimmt gleich den Großen ;):thumbsup: