Öle bei Oldtimer-Traktoren

  • ...also für den sommer ist 20w-50 in ordnung, für den winterbetrieb aber EINDEUTIG zu dick. wird der schlepper ganzjährig eingesetzt, sollte man mindestens 15w-40, bei tiefen temperaturen ein mineralisches 10w-40 nehmen. überhaupt verstehe ich die ganze aufregung nicht: seit etwa 40 jahren werden keine unlegierten öle mehr in motoren verwendet (früher hießen legierte öle HD-öle). dass legierte öle verschmutzungen lösen war schon in den 60ern des letzten jahrhunderts bekannt: ich habe irgendwo noch ne anweisung von deutz, wie beim wechsel auf hd-öl zu verfahren ist. was ich nicht verstehe: wieso glaubt ihr nach 40 jahren, dass ihr die ersten seid, die legiertes öl einfüllen? das würde höchstens bei einem schlepper zutreffen, der sehr lange stillgelegt wäre. übrigens halte ich die schlammbildung der alten öle für weitaus gefährlicher.
    in diesem sinne...
    gruss
    ingo

  • Kann mich der Meinung von FL114 nur Anschliessen......................
    Wichtig,das gewechselt wird,denke ich
    F12

    Viele Grüsse aus fast Ostfriesland! Heiko & Sascha
    Es geht nichts über einen 12er GT!!!!!!!!!!!
    Doch, ein 12er GT als `Lenkhilfe` am F12HL!!!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    Oder man nimmt gleich den Großen ;):thumbsup:

  • Hallo F12,
    mein Farmer 2 hat auch einen Spaltfillter. Habe den nach 5 Jahren, als ich den Motor überholt habe, zum 1.mal gereinigt.
    Wenn man den Spaltfilter ausbaut, muss man dann die Dichtung jedesmal erneuern oder wird er mit der alten Dichtung wieder dicht?


    Gruß
    Egon

  • Hallo
    Wenn die alte Dichtung noch heile ist,kannst wiedereinbauen,wenns dann trotzdem leckt,erneuern.
    Zum Beitrag Wechselpatrone zum Nachrüsten:
    Was machen wir denn mit den alten Ölbadluftfiltern?Auch auf Trockenelemente aufrüsten?Sollen ja besser sein.........
    Ich denke,wenn unser Farmer1Z mit normalen15W40 7500 Stunden schafft unter Vollast,dann können wir mit unserer"Tuckerei" mit normalen 15W40 oderso und denoriginalen Spaltfilter gut leben,oder?
    Gruss F12

    Viele Grüsse aus fast Ostfriesland! Heiko & Sascha
    Es geht nichts über einen 12er GT!!!!!!!!!!!
    Doch, ein 12er GT als `Lenkhilfe` am F12HL!!!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    Oder man nimmt gleich den Großen ;):thumbsup:

  • Moin..
    auf unseren Schleppern die wir bis heute hatten wurde auf den Motor wie auf Hydraulik ganzjährig 20er Öl gefahren, auf unseren getriebe ist erst letzte Woche 80er Öl drauf gekommen. Dieses war aber schon ziemlich Dickflüssig in der Kälte... aber es ging ;)


    Nils

  • Wo etwas vorsicht geboten ist, wenn Gemeinschaftsmaschinen (zB. hydr. Holzspalter, Kipper, Siloblockschneider ect. ) genutzt werden ! Die Oelvermischungen sind nicht ohne . Gerade wenn Schlepper wie zB. John Deere dabei sind, die Hydraulikoel aus dem Getriebe entnehmen, ( die haben meist Motenoel drinn ) muss man sich einigen was man einfuellt ! Bei unseren Fendts mit getrennten Oelkreisen fur Hydraulik u. Getriebe kann da weniger passieren (Schaumbildung), bei JDs kann allerdings das Getriebe draufgehen !


    MfG Hirschjaeger =)

  • Hallo
    Deswegen kommen unsere Schlepper auch nicht vor dem Kipper unseres Nachbarn,der fährt auf Getriebe und Hydraulik sowie Motor ein Shell Hygemot,Wir aber 20W20 oder HLP46.
    Man sollte diese Vermischungen auf Hydraulik und dem Motor vermeiden,da hat der Hirschjaeger 514 recht.
    Gruss F12

    Viele Grüsse aus fast Ostfriesland! Heiko & Sascha
    Es geht nichts über einen 12er GT!!!!!!!!!!!
    Doch, ein 12er GT als `Lenkhilfe` am F12HL!!!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    Oder man nimmt gleich den Großen ;):thumbsup:

  • Quote

    Original von Dieselrooss 22
    @ F 12,
    überlegen ist gut, hier gibt es eine Information dazu!
    http://www.traktorwelt.km6.de/tinc?key=Kfx3LnmO&start=478.-1&epp=20&reverse=1


    stimmt:


    http://www.traktorwelt.km6.de/tinc?key=Kfx3LnmO&start=478.-1&epp=20&reverse=1



    Mal was anderes,
    was haben denn die letzten 4 Antworten mit Hydrailiköl, mit diesem Motorölfilter Thema zu tun ? kann man dies Hydrailikölbeiträge nicht in ein anderes Thema verschieben ? Passt hier eigentlich keiner auf ?


    mfg

  • Moin
    Ich glaube es passte Grade,tschuldigung,wenn´s stört..................
    Es gehört aber auch ja zum Thema Öle.........
    Gruss F12

    Viele Grüsse aus fast Ostfriesland! Heiko & Sascha
    Es geht nichts über einen 12er GT!!!!!!!!!!!
    Doch, ein 12er GT als `Lenkhilfe` am F12HL!!!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    Oder man nimmt gleich den Großen ;):thumbsup: