Hydraulikleitung abdichten

  • Hallo Fendtfreunde,


    ich richte meinen Fendt Farmer 2 gerade wieder etwas her. Als erstes wollte ich die Hydraulik auf Vordermann bringen, da an allen Ecken getropft hat. Ich habe das Öl abgelassen und den Siebfilter und den Magnetfilter ausgebaut und gereinigt. Die Leitung die vom Magnetfilter weggeht ist ja unterwegs einmal verbunden. Hier hat es auch getropft. Ich habe die Verbindung auseinandergebaut.


    Nun die Frage: Wie bekomme ich diese bei Zusammenbauen wieder dicht ? Es ist ja keine Dichtung vorhanden. Ein Bild hab ich mal beigefügt.


    Vielen Dank im Vorraus für Eure Antworten.


    Viele Grüße


    Robad

  • Moin

    Kann sein,durch sehr häufiges lösen und anziehen der Verbindung, das die Verbindung nicht mehr dicht zu bekommen ist. Jedes mal anziehen zieht sich die Stahlhülse Stückchen weiter in die Rohrwandung..... Hab auch schon gesehen,das das Rohr durch war am Hülsenende....

    Viele Grüsse aus fast Ostfriesland! Heiko & Sascha
    Es geht nichts über einen 12er GT!!!!!!!!!!!
    Doch, ein 12er GT als `Lenkhilfe` am F12HL!!!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    Oder man nimmt gleich den Großen ;):thumbsup:

  • Es gibt aus meiner Sicht drei Möglichkeiten wie du wieder eine trockene Verbindung deiner Hydraulikleitung herstellen kannst.


    Wie oben von einigen Kollegen beschreiben können die Komponenten der Verschraubung nach mehrmaligem öffnen und anziehen eine Beschädigung aufweisen, sodass diese nicht mehr richtig abdichten. Somit sind die "Dichtflächen" beschädigt. ( Schneidring mit Überwurf und Einschrauber ).


    1. Versuchen die Beschädigung zu Beurteilen und wenn diese zu stark ist die Leitung mit Schneidring und Überwurf neu anfertigen.


    2. Bei kleiner Beschädigung gibt es für auf den Schneidring je nach System Gummiringe, welche bei sachgemäßer Montage ein gutes Ergebnis erzielen. Ich hatte von HansaFlex das System. Allerdings baut die Firma Parker ein System womit man defekte Schneidringe einfach ersetzen kann und somit weniger Probleme hat kostet aber mehr....


    3. Wenn keine Beschädigung zu erkennen ist, dann alles wieder montieren und mit Verstand anziehen, denn oft werden Hydraulikleitungen zu fest angezogen. Das mag bei einer Verbindung die nie gelöst wird vielleicht funktionieren, aber sobald die Verbindung gelöst werden muss wird diese meist nicht mehr richtig dicht.



    Hoffe ich konnte dir etwas helfen.....


    Gruß

    Alex

  • Du kannst es auch so reparieren:

    Wenn du die Rohrenden mit den vergurkten Enden abschneidest ist deine Leitung zu kurz um neue Schneidringe einzusetzen. Deshalb besorg dir zwei neue Kupplungen und vier Schneidringe. Dazu noch ca 10 cm Rohr.

    Dann sägst du an einem Ende das Rohr hinter dem Schneidring ab und setzt einen neuen ein. Die werden einfach nur drauf gesteckt und mit dem Überwurf angezogen. Dabei schneiden die sich im Rohr fest.

    Nun sägst du aus deiner Leitung ca 9 cm raus und baust auf gleiche Weise die zweite Kupplung auf der anderen Seite und das zugeschnittene Stück Rohr ein. Sieht dann evt nicht so schön aus, ist aber sicher die billigste und einfachste Methode die garantiert dicht ist.

    LG

    uli

    Grüße aus dem schönsten Bundesland der Welt 8)


    Nun denn, die Hand ans Werk,

    die Herzen himmelan,

    denn im Zaudern liegt die Gefahr.

  • https://shop.layer-grosshandel…1gnwIOEAQYBCABEgI5IPD_BwE


    Z.B. hier gibt´s die. Aber auch in jedem halbwegs sortierten Zubehörladen.

    Naja ob nun Pfusch oder nicht... auf jeden Fall ists dicht und hält ewig.


    Wenn einen die optik an der Stelle nicht stört eine gute Lösung.

    Fendt4ever, wer fendt fährt führt...
    Hubraum ist durch nichts zu ersetzen - außer durch noch mehr Hubraum!

    Gewaltig ist des Schlossers Kraft, wenn er mit einem Hebel schafft.


    Ersatzteile Fendt Farmer 2 und 100er Reihe abzugeben - Email bei Interesse!

  • Hallo Ihr,


    vielen Dank für Eure kompetenten Antworten :thumbsup:




    Ich werd mal alles reinigen und wieder montieren und hoffen dass es dann dicht wird, denn eine Beschädigung ist nicht zu sehen.


    Wenn nicht dann versuch ichs mal mit den Gummiringen.


    Kann man eigentlich nicht die alten Schneidringe vorsichtig aufsägen und entfernen und neue drauf machen ?

  • Aufsägen wird nix weil die Leitung vor dem Schneidring wie zu sehen gestaucht ist. Da kriegst du keinen neuen drüber.

    und selbst wenn du das schaffst wird dann Öl durch die nicht zu vermeindende Verletzung des Rohrs hinter dem Schneidring drücken.