Hallo an alle mit dem Favorit 1

  • Moin,

    Ja,ein bisschen verraten die Bilder schon ;)

    der Frontlader ist schonmal der Originale von Fendt. die Aufnahmen eigentlich noch am Schlepper? Die Taschen sitzen unterm Achstrichter und vorn am VA-Bock. Oder sind da noch weitere Teile bei? So wie ich das sehe ist da sogar die hintere Aufnahme des Messerbalkenträgers vorhanden...

    Im übrigen sind auch die Originalen Halter für das Fritzmeier M214 auf den Bildern zu sehen,also hast du dort auch keine Probleme ;)

    Blechmäßig hat der Gute aber schon ein wenig gelitten... Aber DZM hat er ja sogar ;) geht der noch? Hätte dazu ggf. auch noch ein paar Fragen...

    Lenkgetriebe ist das normale Standart,die Lenkradform kenne ich so bei denen allerdings nicht,genau wie bei denen,die ich kenne die Geschwindigkeitstafl wie beim Favorit 3 auch auf dem Schaltdeckel sitzt :/

    Die Sitzkonstruktion ist schon interessant :D ich vermute mal,das es ein alter Dieteg Komfort-Sitz ist...

  • Moin F10!


    Danke für deine Rückmeldung.

    Da ich leider noch Laie bin was Fendt Favorit angeht, kenn ich die Abkürzungen noch nicht so gut :saint:

    Mehr war nicht dabei. Das ist alles gewesen. Leider X/

    Ja die Halter fürs Verdeck habe ich beim Bilder machen auch entdeckt, das diese dann vom Fritzmeier sind wusste ich nicht.

    Soll ich noch Bilder irgendwovon machen?

  • Moin,


    Das mit den Abkürzungen ist nicht nur im Favorit Bereich so,sondern allgemeine,das wirst du mit der Zeit aber auch noch lernen ;)

    Mmh. dann mach mal bitte Bilder von den Achstrichter unterseiten und vorne aus dem Bereich Vorderachsbock/Motorblock,dort sollte wenn etwas zu finden sein an Haltern ;)

    Ja siehste,dann konnte ich ja schonmal etwas helfen ;) Wie gesagt,mit den Haltern musst du nur nach einen Fritzmeier M214 suchen,das ist so aufbaubar,einzigste die Planen können dann ggf. nicht passen,da muss aber bei denen,die Verkauft werden eh meist alles neu... Und für einen Planenmacher ist das kein Problem.

    Ja,wäre super wenn du mir noch Bilder vom Drehzahlmesser selbst machen könntest und vom Antrieb von diesem :) Da wir hier einen liegen haben,der auch mal in Funktion versetzt werden soll ;)