Farmer 3Sa Getriebe

  • Hallo zusammen ich hätte ne frage zu nehm 3SA (FWA 238/7/) hier möchte ich dem Getriebe ne Kur verpassen soll heißen neue Synchronringe und neu Lagern und abdichten der Schlepper hat auch das Wendegetriebe verbaut.


    Hierzu meine frage gibt es für das Getriebe noch alle Teile und wo bekomme ich diese? nur beim Fendt Händler oder gibt's auch Nachbau ? Und mit welchen Kosten muss man hier Ca. rechnen?


    Habt ihr hierzu Erfahrungen?


    Grüße aus dem Unterallgäu

  • Hallo,


    für diesen Traktor gibt es noch Teile für die Getriebe. Für das Getriebe

    bis.... Fgst.Nr. gibt es noch Synchronringe einzeln, liegen bei 350Euronen das Stck.

    Für das Getriebe ab... Fgst.Nr. gibt es Reparatursätze, mit Zahnrädern. Was die Reparatur

    kostet kann man erst nach der Demontage feststellen. Du gibst auch wenig Info.

    über Zustand und Laufleistung usw, da ist es schwer eine Aussage zu treffen.

    Die Teile können bei einem Fendt Händler gekauft werden oder bei Granit nach einen

    Reparatursatz fragen.


    Grüße aus Hessen

  • Ah okay vielen Dank für die Anregung da haben Sie recht das hab ich gar nicht so richtig bedacht. Der Schlepper hat ca 12000-15000bh und hat viel mit dem Frontlader gearbeitet. Aktuell lässt er sich gut schalten ausser man fährt länger und das Getriebe wird warm dann merkt man den Verschleiß der Synchronisation und das Getriebe fängt an zu Singen bei Berg ab Fahrt. Da ich vor ca 40bh das Getriebe Öl erneuerte (80W90) und hier kein erhöter Abrieb festgestellt werden konnte denke ich wenn ich das Getriebe neu Lagere und abdichten werde, dann werde ich noch lange Freude an dem Gerät haben Motor und Vorderachse habe ich schon überholt. Vor dem Getriebe habe ich noch etwas Respekt.


    Wieviel Synchron Sätze hat der Schlepper? meines Wissens ist nur der 6. und der S. Gang Synchronisiert oder? wie sieht es mit dem Wendegetriebe aus das hockt ja vor der Kupplung sind hier auch synchronringe verbaut?


    Danke für die Hilfe und Information


    Mfg

  • Hallo,


    wenn das Getriebe mit der Doppel H-Schaltung verbaut ist, sind 4Stck.

    Synchroneinrichtungen Borg-Warner eingebaut. Und zwar 1-,2-,3+Rückwertsgang.

    Den Schnellgang hat man mit einer Synchronisierung System Porsche

    ausgestattet.

    Wenn du Preise und Verfügbarkeit der Ersatzteile wissen möchtest, würde

    ich dir empfehlen zu einen Fendt Händler gehen mit Fgst.Nr. usw, und die

    Ersatzteile heraussuchen.

    Welche Ersatzteile für die Reparatur benötigt werden kann man nur feststellen

    wenn die Maschine zerlegt ist.


    Grüße aus Hessen

  • Hallo,


    Der synchronisierte Schnellgang kam erst bei den späteren Vertretern der 100er Baureihe.

    Nur mit Synchronringen kommst du nicht weit, meist ist der Konus auch verschlissen.

    Für eine Überhohlung der Synchronisierung und Lager etc. Wirst du für Teile ca 5000€ investieren müssen.


    Grüße aus Mittelfranken