Dichtung Spaltfilter

  • Moin zusammen,


    nur mal zur Info.
    Habe mir gestern zwei Spaltfilterdichtungen für mein Dieselross F15 beim Fendthändler gekauft.
    Kostenpunkt 44 Euro.
    Habe sie noch nicht ausgepackt aber ich denke mal sie werden Blattgoldbeschichtet sein bei dem Preis. :D
    Das nächste mal werde ich es mal mit selbst schneiden versuchen....


    Gruß
    Rolf

  • Hallo Rolf,
    mach doch mal Bilder wenn du sie ausgepackt hast. Da bin ich echt gespannt. Das sind doch "hundsgewöhnliche" Dichtungen ohne besondere Anforderungen.
    Lg
    uli

    Grüße aus dem schönsten Bundesland der Welt 8)


    Nun denn, die Hand ans Werk,

    die Herzen himmelan,

    denn im Zaudern liegt die Gefahr.

  • Ich habe bei unserer Raiffeisen 15 Euro für diese Dichtung gezahlt .
    Bei den Oldifreunden wird halt kräftig zugeschlagen :( .
    Obwohl unsere Raiffeisen und ihre Mittarbeiter immer ein offenes Ohr auch für so Kleinkunden wie mich haben und sich vorbildlich kümmern wenn man mal ein Problem hat. :)

  • 44€ ..... vielleicht sind das Mehrwegdichtungen :D .


    Ich schneide mir die Dichtungen einfach aus einem Bogen, 4 Löcher mit dem Locheisen, fertig,
    Hatte damit noch nie Probleme.


    Gruß
    Thomas

    mein Pferd für den Winter: Fendt Dieselross, 24 Stärken
    mein Pferd für den Sommer: Yamaha FJR 1300, 142 Stärken