Die Grantler - Ecke

  • Ich finde da sind schon einige Kollegen mit guter Kinderstube hier im Forum unterwegs und aktiv. Viele davon durfte ich schon treffen und auch privat besuchen. Immer wieder ein Spaß besonderer Güte. An die meisten hier die bitte,“Bleibt so wie ihr seid“!!!!!!


    Lg. Km

    Kann ich nur bestätigen !

    Was mir hier schon unverbindlich geholfen worden ist, ist WELTKLASSE :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup:

  • Ich finde das nicht so schlimm wenn man sich nicht vorstellt. Schön isses, aber für mich nicht so relevant dass ich deswegen die Frage nicht beantworten würde obwohl ich zur Lösung eines Problems beitragen könnte.

    Ist Internet und ist anonym und sollte es auch bleiben wenn man es möchte.

    Schon viel zu viele Informationen werden im Netz preisgegeben...das möcht ich möglichst nicht noch weiter treiben und ggf. Gangster zur mir nach Hause locken die mir die Bude leer räumen.

    Von daher verstehe ich jeden der nix erzählt. Und ich sehe es so...viele Fragen betreffen vielleicht auch noch andere Fendt Fahrer und denen wird durch die Beantwortung der Frage auch geholfen. Ist doch nützlich.


    Habe schon ausprobiert ob ich einen User mit Namen herausfinde indem ich die Youtube Filme oder Bilderserien anschaue. Hat mit nur ein paar Minuten Recherche im Netz geklappt und ich wusste Namen, Adresse, ungefähre Größe des Betriebes und kann bei Maps die Gegebenheiten vor Ort aus der Luft anschauen.

    Wer meine Schlepper live kennt wird die hier auch erkennen und wissen wer ich bin, das ist ok, aber ich möchte nicht dass JEDER einfach herausfindet wer ich bin und wo ich wohne.

    Daher respektiere ich jeden der garnix über sich preisgeben will.


    GRANTELN:

    Ja...granteln will ich auch. WARUM ist alles so TEUER???

    Und warum kann ich bei BEHÖRDEN einfach nix erreichen?

    Egal was man will, es werden einem immer nur Steine in den Weg gelegt.

    Wir kriegen hier in Deutschland nix mehr fertig.

  • Moin!

    Es soll ja auch Keiner Name, Vorname, Adresse und Telefonnummer preisgeben.

    Ein einfaches "Hallo, ich bin der XY aus Z, habe einen Fendt XXX, geerbt/gekauft. Ich würde mich freuen, wenn ich hier Tipps bekommen oder geben kann." reicht doch völlig.

    Viele sagen aber noch nicht mal " Guten Tag " ( Moin, Servus, Grüß Gott ) und gehen ohne jeden " Umweg " auf ihr Thema los. Irgendwie verliere ich da die Lust, mich mit seinem / ihrem / ? Problem zu befassen.

    Grüße aus Nordhessen

    Frank

  • Genau meine Rede. So stelle ich mir eine Vorstellung vor.

    Liebe Grüße aus der Oberpfalz


    Claus


    _________________________________________________________


    F17L, F28, F275 GT, Farmer 270 VA

  • sehe ich auch so. Etwas Anstand sollte schon sein und Freundlichkeit gegen über anderer sollte schon sein. War 30 Jahre Hausmeister in einer Schule und habe immer auf Freundlichkeit mir gegenüber geachtet egal ob Schüler oder Leher und bin gut damit gefahren.

  • Hallo Fendler! 8)


    Ich bedanke mich bei allen die dafür ein offenes Ohr haben und sich hier äußerten. :thumbup:

    Ich hatte das Thema öfters über die Jahre dem sich mit Fragen an das Forum gestellten Leuten, auf direktem Wege dazu angedeutet wie es im Forum vor sich geht. Über die Vorstellung. Wurde aber von Jahr zu Jahr inzwischen nicht weniger, sondern mehr. Nun bin ich zu diesem Thema überzeugt es erkennen all die Höflichen hier im Forum. Alle anderen wollen es nicht wissen, hören oder werden mehr in diesem schlechten Fall.

    Für mich wird sich das hier im Forum eventuell als Mitglied von selbst lösen, wenn ich einmal nicht mehr antworte. Bin ich automatisch nicht mehr in der Lage. Deshalb ist es heute ein wenig wie ein Wiedersehen oder Abschied für,sage mal Zukunft. So traurig es klingt ein Zeichen. Ich schreibe solange ich kann ich es mir wünsche. Also bleibt alle gesund und weiterhin seit für einander da. Das Forum ist sehr gut. Nur die kleinen Kinder sind nicht mehr so artig oder zu sehr verwöhnt....😃😃😃🧙‍♂️ :saint:

  • Moin,

    Hier muss ich dich nun auch mal meinen Unmut loswerden. Der Krieg in der Ukraine ich schon echt schlimm und uns geht es ja vergleichsweise noch ganz gut…Noch…

    Was unsere Herrschaften Gestern als Energie Nothilfe Beitrag in einer ganzen Nachtsitzungen in der Cheff Runde zustande gebracht haben ist in meinen Augen, sorry ein Witz. Benzin 30 Cent günstiger, und Diesel sage und schreibe sogar 14 Cent günstiger. Und das erst ab Anfang Juni🤔

    Was soll der M… Das ist Nichts. Der Bauernverband warnte Heute Morgen noch das Brot auf einen Kilopreis von über 10Euro steigen werde. Und das ist erst der Anfang von dem Rattenschwanz was alles teurer werde.

    Wenn das so weitergeht dann können wir uns auf einen eiskalten Winter gefasst machen. Dann geht auch hier in Deutschland gar nichts mehr. Tut mir leid aber das musste ich hier einfach mal loswerden.

    Viele Grüsse Klaus

  • Da geb ich dir recht. Und warum ist der Diesel plötzlich teurer als Benzin?

    Erst die Preiserhöhungen durch Corona. Dann ist nix lieferbar. Und jetzt muss der Typ noch ein Krieg anfangen, weil er den Hals nicht voll genug bekommt.

    Ach ja, hab in den Nachrichten gehört, der Beitragssatz für die Krankenversicherung soll steigen. Cool, da bekommen die Pfleger(innen) und Krankenschwestern sicher was davon ab, oder?

    Läuft bei uns, zwar rückwärts und bergab, aber läuft.

    Viele Grüße aus dem Spessart.


    Thomas



    Lieber ein Fendt in der Scheune, als ein Hänger in der Hose! :D

  • Ja, auch ich hätte gern 100% mehr Lohn und würde gern 100% weniger Steuern zahlen. Auch hätte ich gern nur noch Produkte mit Made in Germany , aber zum halben Preis der Chinaware.


    Und manche Preisgestaltungen, ja die sind mir auch nicht begreiflich, und das ich in die E-Mobilität getriezt werde, finde ich sehr doof. Kann mich aber weiterhin gut dagegen wehren.


    Aber ich frage auch hier einmal mehr:


    Welches Land macht es anders, und vor allem in welchem Land ist alles so viel besser als in diesem so verteufelten unseren.


    Was ich sagen will, ja man kann und darf sich darüber ärgern, dass man auf einmal keine Kirsche mehr auf seiner täglichen Sahnetorte bekommt, oder diese eben teurer bezahlen muß.


    Oder sollte man nicht lieber dankbar sein, dass man immer jeden Tag eine Sahnetorte bekommt und auch die möglichkeit eine Kirsche oben drauf mit zu kaufen, statt zu hoffen, dass man wenigstens ne Scheibe trockenes Brot pro Tag bekommt ?


    Ich meine, da wird der deutschen Regierung vorgeworfen, man würde hier unterdrückt, und man dürfte seine Meinung nicht mehr öffentlich sagen und man würde von der Regierung manipuliert und mit falschen Informationen hintergangen.


    Ja ja, es ist in unserem Land alles so viel schlechter als sagen wir mal ,...... in Russland, China, Nord-Korea ,....



    Sorry, aber das mußte ich jetzt einmal Grantlern.


    Harry Vorjee

  • Ach ja, uns geht es im Grunde sehr gut, aber warum werden wir täglich mit falschen Zahlen und Informationen belogen, obwohl viele Menschen im Land diese Infos gar nicht wollen.

    Natürlich wird wo anders noch mehr gelogen, aber wenigstens beim Ukainekrieg sagen sie, nach Einschätzung dieses einzelnen Menschen oder Informanten und prüfbar ist es nicht.

    Gruß Lore

  • Ach ja, uns geht es im Grunde sehr gut, aber warum werden wir täglich mit falschen Zahlen und Informationen belogen, obwohl viele Menschen im Land diese Infos gar nicht wollen.

    Natürlich wird wo anders noch mehr gelogen, aber wenigstens beim Ukainekrieg sagen sie, nach Einschätzung dieses einzelnen Menschen oder Informanten und prüfbar ist es nicht.

    Gruß Lore

    Moin, Ja genau das ist der Punkt👍 Es wird einfach gelogen und geglaubt das wir dummes Volk das nicht merken. Und der Dumme deutsche Michel duckt sich weg und sagt mal wieder nichts.

    Die Finnen sind das glücklichste Land auf der Welt. Wir lagen mal auf Platz Acht. Natürlich gab es seinerzeit auch immer mal was zu murren, es gibt immer was zu murren…Nun sind wir hier auf Platz Sechszehn abgerutscht. Und da brauche ich wohl nichts mehr zu sagen. Wenn wir schon als Deutsche immer Vorreiter in allen Sachen sein wollen und für alles und Alle mitzahlen sollen und müssen dann will ich dafür auch mindestens zwei Kirschen auf meinem Sahneteil haben und auch zwei Scheiben dicke Wurst mit ganz viel guter Butter. Ich finde das einfach nicht mehr als gerecht, weil dann rutschen wir auch wieder hoch auf der Liste der glücklichsten Länder der Welt. Das haben wir uns einfach nur verdient.

    Viele Grüsse Klaus

  • ….und was die Ukrainer derzeit leisten finde ich schon beachtlich. Die kämpfen für Ihre Freiheit wie Löwen. Die Rennen auch nicht weg wie so mancher, der hier unser Sozialsystem schamlos und feige ausnutzt. Das ist in meinen Augen ein ganz tapferes Mutiges Volk die keine Angst haben für Ihre Werte Ihr Leben einzusetzen.

  • Natürlich ist bei uns nicht Alles schlecht bei uns, was mich auf die Palme bringt ist das wir für Dumm verkauft werden.

    Und der Krieg wird uns wohl noch eine ganze Weile beschäftigen, Experten gehen sogar von bis zu zehn Jahren aus. Das ist echt schlimm. Ich finde sogar das Habeck und seine Kollegin Baerbock einen ganz guten Job machen, hätte ich so gar nicht mal erwartet. Die beiden sollen wohl den Tag verflucht haben als Sie die Wahl gewonnen haben, müssen Sie doch nun eine ganz andere Politik betreiben wie Sie ursprünglich wollten🤷‍♂️😉