MWM Kd 211 Motor Überholung

  • Hallo Traktor Freunde


    Habe einen MWM Kd 211z Überholen Lassen ,das ganze Programm KW-Geschliffen -Gehärtet.Neue Hauptlger-Neue Pleullager Buchsen und Kolben wurde schon vor 2 Jahren usw...usw...
    Nun meine Frage Liege ich mit dem 20w20 ?( bei einen Überholten Motor Richtig ,möchte den Spaltfilter Behalten und nicht Tauschen gegen eine Patrone allein schon aus Optischer sicht.
    ich weiß das Thema gibt es schon Oft. ;);)



    MFG Bautzi :P

  • Moin
    Wegen den Ölen schau mal im Forum, da ist schon soviel im Forum geschrieben worden,das muß nicht wiederholt werden....nimm mal die Suchfunktion zur Hand,da gibt's genug zu stöbern.

    Viele Grüsse aus fast Ostfriesland! Heiko & Sascha
    Es geht nichts über einen 12er GT!!!!!!!!!!!
    Doch, ein 12er GT als `Lenkhilfe` am F12HL!!!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    Oder man nimmt gleich den Großen ;):thumbsup:

  • Hallo,


    auf Details gehe ich auch nicht mehr ein, denn Öl ist eine "Glaubensfrage" ! Es gibt dazu vom Fahrzeughersteller Freigaben und Empfehlungen und von den Ölfirmen kann man sich beraten lassen. Viele Übergänge sind sehr weit fliessend und einen Glaubenskrieg braucht hier wirklich niemand! Wenn es ein ideales Öl ohne wenn und aber gäbe, dann hätten es hier schon wahrscheinlich alle drin - gibt es aber nicht und so musst Du halt aus allen Informationen das rauspicken, was Dir am meissten taugt.


    Gruß f18h-doc

  • heute den kd211z aus meinem fix2 rausgebaut.
    @Bautzi was hast du für dein komplettprogramm bezahl? und wo hast du das machen lassen?


    Meiner hat einen frostriss den ich heilen muss, dabei hätte ich buchsen und kolben sowie die köpfe machen lassen.

  • Hallo


    Ich habe Letzte Woche meinen Überholten 211z wieder zusammen Gebaut :P
    Komplettes Programm nach der Überholung ,jetzt kenn ich den mwm kd 211z bis ins Detail ;)
    nach den Zusammenbau und den ersten Start Versuch war es wie wen nichts Gewessen wäre. Er Läuft :thumbsup:
    Bisschen hart aber ganz gut,schön Rund alles bestens.
    Öldruck liegt bei 2 bar auch unter Volllast das las ich so.....im Leerlauf auch.
    Es ist immer wieder schön wen man ihn Startet dieser Klang in den Ohren :thumbup:


    Mfg Frank (Bautzi)

  • Moin
    Fein zu hören,eigentlich selten genug, das da mal so ein MWM nach guter alter Schule aufgebaut wird....
    Büschen härter als vorher?normal.... Blos laufen lassen.
    Glückwunsch und viel Spaß damit. :thumbup:

    Viele Grüsse aus fast Ostfriesland! Heiko & Sascha
    Es geht nichts über einen 12er GT!!!!!!!!!!!
    Doch, ein 12er GT als `Lenkhilfe` am F12HL!!!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    Oder man nimmt gleich den Großen ;):thumbsup:

  • Ach so habe ich Vergessen am Motor wurde die KW Geschliffen Nitriert Hauptlager ,Pleuellager und Komplett neu Abgedichtet,Kolben und buchsen wurden schon vor 2 Jahren Gemacht,meiner hat auch einen Frostriss ist aber dicht und habe ich Überspachtelt man sieht es nicht.
    Esp wurde Überholt,Köpfe wurden neue Führungen und Ventiele Eingebaut, Wapu ist neu usw...usw.....
    Eingestellt an der zapfwellen Bremse auf 15 Ps.
    Wen Jemand Tipps Braucht kann ich Vielleicht Helfen,habe auch noch Teile vom 211z und evtl noch einen Motorblock Rissfrei.......
    Bei fragen bitte bautzfrank@gmx.de Direkt.



    Mit Freundlichen Bautz Gruß Frank :P:P