Mein Fendt Farmer 3S FW 238 S

  • Moin,


    ich wollte hier mal den aktuellen Stand meines Farmers zeigen. Außerdem möchte ich demnächst , so oft es geht den aktuellen Stand teilen.






    Bild zum aktuellen Zustand im Anhang.(Hoffentlich)
    Mittlerweile sind schon Kotflügel vorne und hinten sowie der Überrollbügel abmontiert. Aufgebockt ist er auch schon und die Räder ab.
    Bilder dazu folgen.


    MfG Rico

  • Auf den Roststellen wurde früher einfach 5mm Blech oben drauf, rundum ein paar Punkte mit dem Schweißgerät und dann bisschen grün oben drauf, deshalb sieht man das nicht wirklich. Aber die Rostprobleme allein würden noch gehen, bloß hinten sind so viele Dellen drin, da weiß ich nicht, ob man das wieder Plan bekommt.


    Auf den anliegenden Bilder schwer zu erkennen, dank schlechter Fotoqualität.

  • Probiert hab ich es ehrlich gesagt noch nicht. Werde demnächst aber mal versuchen. Bis jetzt hab ich nur alles von den Kotflügel ab (Lampen, Bügel usw.) und die dann abgenommen( wobei mir eine von den Schrauben abgerissen ist).


    Als nächstes werde ich erst alles schleifen was grau werden soll. Was sollte/muss man dabei alles vom Rumpf abmontieren? ?(

  • Moin,
    dieses Wochenende bin ich zwar nicht viel weiter gekommen (weil Sträucher fahren mit dem D5206 angesagt war), aber ich habe aktuelle Fotos gemacht. Außerdem sind wir gerade am überlegen, den Motor auf zumachen und zu überholen. Was haltet ihr von solchen Sätzen https://www.agrar-direct.de/mo…tz-passend-fur-fendt.html ? Hat jemand Erfahrungen mit sowas oder ist es wenn die Teile einzeln kauft sogar günstiger? Dann ist mir noch eine Frage aufgekommen: Warum hat der Farmer 4s und Favorit 3S 10Ps mehr? Wodurch kommen die zu Stande?

  • Moin, das sieht ja schon ganz ordentlich aus. Das gute Feuerholz als Unterstellböcke. :thumbsup:


    Ich bin gespannt wie es bei dir weiter geht. Ich werde meinen Motor auch noch überholen und wollte mir auch so ein Reparatursatz holen. Jedoch frage ich mich auch noch ,wo ich diesen beziehen sollte.!?


    Gruß Henning

  • den Motor auf zumachen und zu überholen

    Servus Rico
    wenn du deinen Motor mit dem Bausatz von agrar-direct überholen solltet, bitte ich dich mir bzw. uns deine Erfahrung mit zuteilen, bestimmt sind einige daran interessiert


    aber eine schöne Halle hast du da sowas könnte ich auch gebrauchen :love:

    Gruß

    FEFA3BY

    Hast du einen Fendt :) hast du was was rennt :)

    Fendt Favorit 3 - FW 150/11S:love:


  • Ich werde meinen Motor auch noch überholen und wollte mir auch so ein Reparatursatz holen. Jedoch frage ich mich auch noch ,wo ich diesen beziehen sollte.!?


    Gruß Henning

    Es gibt viele Seiten, wo man sowas bestellen kann. Ich würde nur gern wissen, von was für Herstellern diese Sätze sind!? Ich denke nicht, dass jeder Shop die selber herstellt oder seine eigene Marke hat, oder?



    Servus Ricowenn du deinen Motor mit dem Bausatz von agrar-direct überholen solltet, bitte ich dich mir bzw. uns deine Erfahrung mit zuteilen, bestimmt sind einige daran interessiert


    aber eine schöne Halle hast du da sowas könnte ich auch gebrauchen :love:

    Das wird bestimmt noch mindestens bis zum Sommer andauern. Das ist ja ordentlich Asche, was die dafür haben wollen und ich bin ja noch (armer) Schüler. :thumbdown: Aber wenn so ist, werde ich aufjedenfall darüber berichten.

  • Moin
    Warum schreibst du die Firma nicht einfach an,und fragst mal??

    Viele Grüsse aus fast Ostfriesland! Heiko & Sascha
    Es geht nichts über einen 12er GT!!!!!!!!!!!
    Doch, ein 12er GT als `Lenkhilfe` am F12HL!!!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    Oder man nimmt gleich den Großen ;):thumbsup:

  • Moin
    Warum schreibst du die Firma nicht einfach an,und fragst mal??

    Moin,
    ich hab heute schon die erste E-Mail von Agrar-direct bekommen. Leider war die auch nicht viel aussagend.
    Hier die E-Mail:


    den Hersteller dieser Motorrep.Sätze können wir leider nicht ausfindig machen, unser Lieferant gibt diese Info nicht Preis.
    Da wir diese Sätze für verschiedene Modelle regelmäßig verkaufen kann ich Ihnen guten Gewissens mitteilen das diese eine gute Passgenauigkeit haben.


    Es handelt sich hier nicht um ein Original Ersatzteil diese sind allerdings meist auch in einer anderen Preiskategorie.
    Gerne erkundige ich mich für Sie ob wir diesen Satz auch als Original bestellen können dafür müssten Sie mir nur Ihren Schleppertyp angeben.

  • Update :thumbsup:
    Habe nun auch eine E-Mail von Schlepperteile.de bekommen, die im Gegensatz zu der von Agrar-direct informativer ist.


    Hier die Mail:


    vielen Dank für Ihre Abfrage.


    Der Artikel ist von der Fa. Bepco. Der Artikel wird in Europa produziert und zeugt von guter Qualität. Bislang liegen uns keine Reklamationen vor. Die Passgenauigkeiten wurden ebenfalls nicht bemängelt. Wir hoffen, Ihnen mit dieser Auskunft weitergeholfen zu haben.



    Die Firma hat diesen Reparatursatz auch auf ihrer eigenen Website, nur ohne Preis.

  • Ahoj,


    nachdem das Blechkleid nun weg ist ... evtl. doch nochmal die vier Räder mit paar Schräubchen befestigen und nochmals ab an die frische Luft zur heißen Wäsche mit Hochdruck.


    Gruß

    Ja, ich glaube er muss wirklich nochmal an die Luft. Zwar ohne heiße Wäsche (haben keinen Heißwasser-Hochdruckreiniger), aber aufjedenfall zur kalt Wäsche :D



    die Firma Bepco Parts ist in Belgien ansässig
    kann auch über Bepco-Deutschland.de kontaktiert werden

    Kennst du die Firma? Ist die Qualität wirklich so wie beschrieben bzw. kommt es ans Original ran?