Servus beinand und herzliche Grüße aus Niederbayern

  • Hallo.


    Nachdem ich mich jetzt ein paar Tage umgeschaut habe und mich mit den wichtigsten Bedienelemten endlich ein wenig zurecht finde (was manchmal so seine Tücken hat :S , denn ich gehör auch noch zu denen die mit einem schwarz/weiß-Fernseher ohne Fernbedienung und einem Wählscheibentelefon aufgewachsen sind...aber ich lerne dazu, wenns auch manchmal etwas länger dauert :D ), möchte ich mich nun mal bei euch vorstellen:


    Ich heiße Monika, bin 44 Jahre alt, betreibe zusammen mit meinem Mann (Josef, 48) einen mittelständischen landwirtschaftlichen Betrieb mit Ackerbau und einer kleinen Schweinemast. Wir wohnen in einer wundervollen Gegend, da wo andere Urlaub machen, im südosten Niederbayerns, im Rottaler Bäderdreieck.
    Hier die ganze Familie
    Die Hauptarbeit am Hof erledigen wir mit einem Deutz Agrotron und einem Steyr Profi.
    Dann haben wir aber auch noch unsere 3 Fendt: einen Favorit 3A von 1966, einen Farmer 200S von 1976 und einen F 12 HL von 1956. Diese 3 Schätzchen brauchen nicht mehr so viel schuften. Mit ihnen fahren wir oft nur so zum Spass durch die Lande. Wann immer sich Zeit findet und das Wetter mitspielt sind wir gern auch mit unseren Freunden unterwegs zu Treffen, Ausfahrten und in den Urlaub.
    Das hektische Leben entschleunigen!
    Unser Farmer ist im letzten Jahr gut 2000km auf Achse unterwegs gewesen, unter anderem zu verschiedenen Campingausflügen, bei der Oldtimer Traktortour am Stilfserjoch und der TraktorWM am Großglockner. Für dieses Jahr hab ich mir noch einen Wohnanhänger zugelegt, genau so alt wie ich und damit wollen wir dann nach Marktoberdorf. Zurück zum Ursprung :thumbup:
    Wir sind beim Stammtisch der Bulldogfreunde Aigen am Inn (bulldogfreunde-aigen.de.tl/) wo man sich regelmäßig trifft und austauscht.
    Und wenn es uns mal zu langsam geht, dann nehmen wir unsere Motorräder.... :)


    Ich habe schon sehr viele brauchbare und interessante Informationen hier im Forum gefunden und ich find das super, dass es so viele begeisterte und fähige Menschen gibt, die einem auch gerne weiter helfen...das ist heutzutage nämlich leider nicht mehr selbstverständlich.
    Dafür möchte ich euch ein dickes Lob und ein <3 liches DANKE sagen.

  • Hallo und Willkommen. Schön auch eine Frau unter den Fendtbegeisterten zu haben. :thumbup:


    Gruß


    Andreas

    1.) Ein Fendt ist zwar nicht alles, aber ohne Fendt ist alles nichts!
    2.) Ein Leben ohne Fendt ist möglich - aber sinnlos...
    3.) Nur wer einen Fendt besitzt, weiß, was allen anderen fehlt

  • Hallo Monika, :)


    Willkommen bei den Fendt Freunden.


    Viel Spaß mit deinem Schleppern, auf der diesjährigen Reise und hier im Forum.


    In Ruhe abspannen, hier das Forum nutzen, sind schon sehr gute Argumente,
    freut mich auch das eine Frau dazu kommt.


    Mit freundlichen Grüßen

  • Hallo und willkommen,


    finde es toll, :thumbsup: das es eine weitere Frau gibt die am Forum teilnimmt, ist immer eine Bereicherung


    Vielleicht gibt es mal Bilder von den Motorrädern, 8o bin selber Motorradverückt. :love: (siehe meine Vorstellung)


    Gruß Herbert

    Gruß

    FEFA3BY

    Hast du einen Fendt :) hast du was was rennt :)

    Fendt Favorit 3 - FW 150/11S:love:

  • Na wunderbar, endlich mal ein aktives Frauchen in der Runde :thumbsup: .


    Ich möchte Dich auch recht herzlich Begrüßen und hoffe Du hast einen positiven Einfluss
    auf die Mannsbilder ;) .


    Und, ich bin mir sicher, wenn Du ein Problem hast, dann wirst Du garantiert bevorzugt behandelt :thumbsup: .