Lachen ist gesund

  • Da habe ich doch mit dem Thema "Lachen ist gesund" voll unseren Tim erwischt.
    Jetzt kann er sich mal so richtig austoben,- wo ihm doch der Schnee nicht vergönnt war.


    Ein Mann in einem Heißluftballon hat die Orientierung verloren.
    Er geht tiefer und sichtet eine Frau am Boden.
    Er sinkt noch weiter ab und ruft:Entschuldigung, können Sie mir helfen?
    Ich habe einem Freund versprochen, ihn vor einer Stunde zu treffen;
    und ich weiß nicht wo ich bin.
    Die Frau am Boden antwortet:
    "Sie sind in einem Heißluftballon in ungefähr 10 m Höhe über Grund.
    Sie befinden sich auf dem 49. Grad, 28 Minuten und 11 Sekunden nördlicher Breite
    und 8. Grad, 28 Minuten und 58 Sekunden östlicher Länge."


    "Sie müssen Ingenieurin sein" sagt der Ballonfahrer.
    "Bin ich", antwortet die Frau, "woher wissen Sie das?"
    "Nun", sagt der Ballonfahrer, "alles was sie mir sagten ist technisch
    korrekt, aber ich habe keine Ahnung, was ich mit Ihren Informationen
    anfangen soll, und Fakt ist, dass ich immer
    noch nicht weiß, wo ich bin. Offen gesagt, waren Sie keine große Hilfe.
    Sie haben höchstens meine Reise noch weiter verzögert."


    Die Frau antwortet:
    "Sie müssen im Management tätig sein."
    "Ja", antwortet der Ballonfahrer, "aber woher wissen Sie das?"
    "Nun", sagt die Frau, "Sie wissen weder wo Sie sind, noch wohin Sie fahren.
    Sie sind aufgrund einer großen Menge heißer Luft in Ihre jetzige
    Position gekommen.
    Sie haben ein Versprechen gemacht, von dem Sie keine Ahnung haben, wie Sie es einhalten können
    und erwarten von den Leuten unter Ihnen, dass sie Ihre Probleme lösen.
    Tatsache ist,
    dass Sie nun in der gleichen Lage sind, wie vor unserem Treffen, aber
    merkwürdigerweise bin ich jetzt irgendwie schuld!"

  • Ein Ossi, ein Wessi, ein Pole und ein Türke retten eine Fee und haben jeder nur einen Wunsch frei.
    Der Pole:
    "In Polän wir haben nich alle Auto. Ich wollen, das ale Polen haben eine Mercädäs."
    Die Fee schnippt mit den Fingern und alle Polen haben einen Mercedes.
    Der Ossi:
    "Seid dor Wände geht's uns immer schleschter. Viele hoben geene Abeit, alles wird deurer
    und de Wessis gebn uns nür 84sch Prozend. Früher wor Alles besser! Ich will, dass de heilische Mauer
    wider ufjebaut wird und der Erisch wider leben tut." Die Fee schnippt mit den Fingern und die Mauer
    steht wieder und im Osten ist wieder Sozialismus.
    Der Türke:
    "Ey, isch bin de krasse Mehmet. Isch wünsch mir für jede Türken oberkrasse Harem mit 1.000 korrektgeile
    Frauen mit rischtig dicke Dinger. Ey ... und solln koche könne!" Die Fee schnippt und alle Türken sind
    stolze Besitzer eines Harems.
    Dann ist der Wessi an der Reihe.
    Er grübelt einen Augenblick und meint dann:
    "Also, die Polen klauen unsre Autos nicht mehr, die Türken lassen unsre Frauen in Frieden, die Mauer steht wieder
    .... ich nehm einen Cappuccino!"☕

    Quote

    Fendt fahren ist mehr als nur Trecker fahren. Es ist das Erleben von Leichtigkeit, sogar bei Schwerstarbeit.

  • GLÜCKSWITZ ....
    NUR DAS LESEN DIESES WITZES BRINGT GLÜCK!
    (MAL GUCKEN OB`S STIMMT.)


    Eines Tages ging eine ältere Dame mit einer Tasche voller Geld in die Deutsche Bank.


    Am Schalter beharrte sie darauf einzig und allein mit dem Vorstandsvorsitzenden der Bank zu sprechen, um ein Sparbuch zu eröffnen, da „verstehen Sie bitte ...., es geht um sehr viel Geld“.


    Nach vielem diskutieren ließen sie die Dame zum Vorstand – der Kunde ist König.


    Der Vorstand fragte nach der Geldmenge, die die Dame einzahlen wolle. Sie sagte ihm, daß es sich um 10 Millionen EUR handele.
    Sie leerte die Tasche vor ihm aus.
    Natürlich packte den Vorstand die Neugier nach der Herkunft des Geldes.
    „Liebe Dame, mich überrascht es, daß sie so viel Geld bei sich haben – wie haben Sie das geschafft?“
    Die ältere Dame antwortete ihm „Ganz einfach. Ich wette“.


    „Wetten?“, fragte der Vorstand „Was für Wetten?“.
    Die ältere Dame antwortete: Na ja, so alles mögliche. Zum Beispiel, wette ich mit Ihnen um 25.000EUR, daß ihre Eier quadratisch sind!“
    Der Bankvorstand brach daraufhin in lautes Gelächter aus und sagte:
    „Das ist doch lächerlich! Auf diese Art und Weise können Sie doch niemals so viel verdienen.“


    „Nun ja, ich sagte bereits, daß ich auf diese Art und Weise mein Geld verdiene. Wären Sie bereit die Wette einzugehen?“
    „Selbstverständlich“, antwortete dieser.
    (Es ging in der Tat ja um viel Geld).


    Ich wette also um 25.000 EUR, daß meine Eier nicht quadratisch sind.“


    Die ältere Dame antwortete „Abgemacht, aber da es hier um sehr viel Geld geht, könnte ich da Morgen um 10.00 Uhr mit meinem Anwalt vorbei schauen, damit wir einen Zeugen haben?“
    „Klar!“, der Vorstand war einverstanden.
    Die Nacht drauf war der Vorstand schon sehr nervös und verbrachte viele Stunden damit, seine Eier genauestens zu überprüfen. Von der einen und der anderen Seite.
    Letzten Endes verhalf ihm ein total blödsinniger Test zur 100%igen Überzeugung. Er würde die Wette gewinnen, ganz sicher.
    Am nächsten Morgen, um 10.00 Uhr kam dann die alte Dame mit ihrem Anwalt zur Bank.
    Sie stellte beide Herren vor und wiederholte die Wette über 25.000 EUR.
    Der Vorstand akzeptierte die Wette erneut, daß seine Eier nicht quadratisch wären.


    Daraufhin bat ihn die alte Dame doch die Hose herunter zu lassen, um sich die Sache mal anzuschauen.
    Der Bankvorstand ließ seine Hosen runter. Die ältere Dame näherte sich, guckte sich in aller Ruhe die Sache an und fragte dann vorsichtig an, ob sie sie denn berühren dürfe.
    Bedenken Sie bitte, daß es um sehr viel Geld geht.


    „Na gut“ sagte der Vorstand überzeugt.“, 25.000 EUR sind es wert und ich kann gut verstehen, daß sie da ganz sicher gehen wollen.“
    Die ältere Dame näherte sich daraufhin weiter und wiegte die Kugeln der Begierde in ihrer Hand.


    Daraufhin bemerkte der Vorstand, daß der Anwalt angefangen hatte, seinen Kopf gegen die Wand zu schlagen.
    Der Vorstand fragte daraufhin die Alte, „Was ist denn mit ihrem Anwalt los?“
    Diese antwortete: “Nichts, ich habe lediglich mit ihm um 1.000.000 EUR gewettet, daß ich heute um 10.00 Uhr die Eier des Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bank in der Hand halten würde.“


    Beachte:
    Die Herkunft dieses Witzes ist unbekannt, aber es bringt jedem Glück, der ihn weiter verschickt. Die Person, die es unterbricht soll viel Pech haben.


    Also, bewahre diesen Witz nicht auf. Das Einzige, was Du zu tun hast, ist, diesen Witz an 5 Freunde/Bekannte, denen Du viel Glück wünschst, weiterzuschicken.


    Du wirst sehen, daß Dir in den nächsten vier Tagen etwas Gutes widerfahren wird, wenn Du diese Kette nicht unterbrichst.



    VIEL GLÜCK ! ! !

  • Landwirt bei der Polizei : Ich möchte eine Vermisstenanzeige aufgeben.
    Meine Frau ist gestern zum Shopping in die Stadt gefahren und nicht wieder
    nach Hause gekommen. Polizeibeamter: Wir brauchen eine Personenbeschreibung.
    Wie groß ist ihre Frau? Landwirt: Weiß ich nicht. Habe nie nachgemessen....
    Polizist: Schlank ? Vollschlank ? Korpulent ? Landwirt : Hmm- schlank,nee eher
    vollschlank,oder doch fast schon korpulent...? Ich weiß nicht recht !
    Polizist Augenfarbe ? Landwirt Habe ich nie darauf geachtet ...
    Polizist Haarfarbe? Landwirt : Wechselt ständig.... Polizist : Welche Kleidung trug
    Ihre Frau,als Sie sie zuletzt gesehen haben? Landwirt: Hmm...,ich meine ein Kleid...
    Oder doch Jeans und Pulli ? Ich kann es beim besten Willen nicht sagen !
    Polizist: Ist sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder selbst in die Stadt gefahren ?
    Landwirt :Mit meinem Fendtgrünen 939 Vario mit 7,8L Sechszylinder Motor, 390 PS
    vollstufenlosem Fendt Variogetriebe ( dem besten was es gibt ) , großes LED
    Scheinwerferpaket, 42 Zoll Spezialfelgen mit 900er Reifen hinten, super geräumiger
    Kabine, GPS- Parallelführung, Alcantara Ledersitze und hat unter der
    Fahrertür am Einstieg einen klitzekleinen Kratzer...
    Plötzlich muss der Mann ganz bitterlich weinen.
    Polizist: Machen Sie sich keine Sorgen
    wir finden ihren Vario

    Quote

    Fendt fahren ist mehr als nur Trecker fahren. Es ist das Erleben von Leichtigkeit, sogar bei Schwerstarbeit.

  • Da sagt die Frau: " Schatz ich kann nicht schlafen!"
    der Mann: " Das ist mit klar, das Böse schläft nie!!!" :D



    Auf einen Bahnsteig,an einem Bahnhof ist es passiert,
    da hat der Zug meinen Koffer rassiert.
    Er ist zerfleddert, es ist zum Heulen,
    es hilft auch nicht ihn wieder auszubeulen.
    Deshalb schnell ins Kaufhaus laufen,
    einen neuen Koffer kaufen.
    Wie üblich im Regal ganz oben,
    kam eine Verkäuferin "Soll ich ihnen einen runter holen?"
    "Au ja, dass wäre fein,
    und wegen dem Koffer kom ich morgen wieder rein."


    Gruß


    Andreas

    1.) Ein Fendt ist zwar nicht alles, aber ohne Fendt ist alles nichts!
    2.) Ein Leben ohne Fendt ist möglich - aber sinnlos...
    3.) Nur wer einen Fendt besitzt, weiß, was allen anderen fehlt

  • Ein Typ bringt seine Freundin nachts nach Hause. Bei ihr vor der Haustüre angekommen, beim Austausch des Gute-Nacht-Kuss­es, fühlt er sich ein wenig geil. Mit einem Anflug von Vertraulichkeit­ lehnt er sich mit der Hand an die Wand und sagt zu Ihr: "Liebling, würdest du mir einen blasen?"
    Sie, entsetzt: "Bist du verrückt, Meine Eltern würden uns sehen!"
    Er: "Hab dich nicht so! Wer sieht uns schon um diese Uhrzeit?"
    Sie: "Nein, bitte, kannst du dir vorstellen, was passiert wenn wir erwischt werden?"
    Er: "Oh, bitte, ich liebe dich so sehr!"
    Sie: "Nein und nochmals nein, ich liebe dich auch, aber ich kann es einfach nicht!"
    Er: "Freilich kannst du ... bitte ..."
    Plötzlich geht das Licht im Treppenhaus an. Die jüngere Schwester des Mädchens erscheint blinzelnd im Pyjama und sagt verschlafen: "Papa sagt, mach hin und blas ihm einen. Wenn nicht, kann auch Mama runterkommen und es machen, oder ich. Wenn es sein muss, sagt Papa, kommt er selber runter und macht es. Aber um Gottes Willen, sag dem Arschloch, er soll seine Hand von der Sprechanlage nehmen"

    Quote

    Fendt fahren ist mehr als nur Trecker fahren. Es ist das Erleben von Leichtigkeit, sogar bei Schwerstarbeit.

  • Landwirt bei der Polizei : Ich möchte eine Vermisstenanzeige aufgeben.
    Meine Frau ist gestern zum Shopping in die Stadt gefahren und nicht wieder
    .................


    Henning,
    der hat gesessen :thumbsup: , den bekommt meine Tochter, die ist bei dem Verein. :)

  • Ein Holländer fährt nach Deutschland und hält an einer Tankstelle mit der Aufschrift:
    "Wenn Sie volltanken, haben Sie die Chance auf gratis Sex!"
    Er füllt den Tank randvoll, geht zur Kasse und fragt nach gratis Sex.
    "Ok," sagt der Tankwart, "nenne mir eine Zahl zwischen 0 und 10."
    "7," sagt der Holländer.
    "Das war knapp. Die Zahl war 8, vielleicht das nächste Mal."
    3 Wochen später stoppt der Holländer wieder an dieser Tankstelle, diesmal
    hat er einen Freund mitgebracht. Er tankt wieder randvoll, geht zur Kasse
    und fragt nach gratis Sex.
    "Nenne mir eine Zahl zwischen 0 und 10."
    "2."
    "Mein Gott, echt ärgerlich, die Zahl war drei. Sie waren wieder ganz dicht
    dran. Ich würde es nochmal probieren, so nah wie Sie dran waren."
    Die beiden Holländer fahren weg und der Freund sagt:"Ich meine das ist Betrug, der Deutsche gibt niemals gratis Sex. Er will nur jede Menge Benzin verkaufen."
    "Nee, nee," sagt der Holländer, "meine Frau hat schon zweimal gewonnen."...

    Quote

    Fendt fahren ist mehr als nur Trecker fahren. Es ist das Erleben von Leichtigkeit, sogar bei Schwerstarbeit.

  • Moin


    Ich kenne da eine Andere Version vom Männerfeindlichem Witz:


    Ein Landwirt fährt mit seinem Traktor zum Kiosk und spielt zum ersten Mal in seinem Leben Lotto.
    Seine Frau hasst das Glücksspiel, deshalb macht er es heimlich. Prompt gewinnt er am Ziehungstag mit sechs Richtigen und Superzahl.
    "Verdammt" denkt er
    "Was erzähl ich denn meiner Alten? Die bekommt einfach ein Auto, dann hat sie auch ihren Spaß".
    Kurzentschlossen fährt er in ein Autohaus, kommt in die Ausstellung und zack - tausendster Besucher - Kleinwagen umsonst!
    "Das glaubt mir keiner! Ich denk mit einem feinem Urlaub kann ich meine Frau auch besänftigen"
    Gesagt getan. Große Party im Reisebüro, er soll am Glücksrad drehen - Hauptpreis - Reise gewonnen.
    "Ich werde noch bekloppt im Kopf. Nu bin ich mit meinem Latein am Ende!"
    Also geht er erstmal nach Hause. Schenkt sich einen Bommi ein und wartet am Fenster auf seine Frau.
    Da kommt der Bus, seine Frau steigt aus und wird von einem Kieslaster überfahren.
    Er bleibt ganz ruhig und schenkt sich noch einen Bommi ein.
    "Leck mich am Arsch - wenn es einmal läuft, dann läuft es."


    Gruß Tim

  • So war das damals ....
    Erstmals mit Kondom ...
    Ich war damals gerade 16 Jahre alt.
    Ich ging in die Apotheke um mir so ein "Verhüterli" zu kaufen.
    Dort war eine junge, hübsche Apothekerin und sie merkte, dass ich so etwas erstmals kaufen will.
    Sie reichte mir das Päckchen und fragte, ob ich weiß, wie man das anwendet.
    Ich sagte nein, ich weiß es wirklich nicht.
    Sie öffnete das Päckchen, nahm ein Präservativ heraus und zog es sich über den Finger. Sie sagte mir aber auch, dass ich mich immer vergewissern soll, dass es richtig übergezogen ist.
    Ich kam mir vor wie ein Depp.
    Sie schaute um sich, ob wir alleine sind.
    "Moment", sagte sie und schloss die Türe ab.
    Dann nahm sie mich bei der Hand und ging mit mir in einen rückwärtigen Raum. Sie öffnete Ihre Bluse, zog sie aus, ebenso den Büstenhalter.
    "Stört dich das"? fragte sie.
    Ich schüttelte den Kopf, zu etwas anderem war ich nicht fähig.
    Dann meinte sie, dass nun der Moment gekommen sei, das Präservativ überzuziehen.
    Während ich das tat, zog sie Rock und Höschen aus.
    "Beeile dich, wir haben wenig Zeit!"
    Dann glitt ich in sie. Es war ein tolles Gefühl. So toll, dass ich sofort kam.
    Sie sah mich enttäuscht an.
    "Hast du wenigstens das Präservativ ordentlich übergezogen?"
    "Na sicher", sagte ich und zeigte ihr stolz meinen Finger.
    Dann fiel sie in Ohnmacht

    Quote

    Fendt fahren ist mehr als nur Trecker fahren. Es ist das Erleben von Leichtigkeit, sogar bei Schwerstarbeit.