Fendt Farmer 102s Turbomatik Restaurierung

  • Hallo liebe Fendt Fans,


    Anfang des Jahres 2015 habe ich mir vorgenommen, einen Fendt Farmer, Modell 102s Turbomatik, des Baujahres 1976 zu restaurieren. Mittlerweile konnte das gute Stück sich schon im produktiven Einsatz beweisen (Heufahren). Ich möchte euch anhand einer Bildersammlung an der Entwicklung teilhaben lassen. Das ein oder andere Bild ist ggfs. etwas unscharf. Das bitte ich zu entschuldigen. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen habt, dann immer her damit! Hier findet ihr das Album: Fendt Farmer 102s Turbomatik BJ 1976 33KW


    Ich werde den Prozess der Restaurierung ggfs. noch etwas beschreiben. Dazu aber später mehr.


    Viel Spaß und beste Grüße


    Hans-Heinrich

  • Hallo, :):thumbsup:


    Topp Arbeit die auf den Fotos in Folge zu sehen sind!


    Danke dafür, das wir teilhaben können.


    Ich hoffe du lässt noch ein wenig mehr von dir hören.


    Ich würde dich auch gern zur Vorstellung noch einmal begrüßen.


    Sage aber hiermit schon einmal Willkommen bei den Fendt Freunden! :D


    Mit freundlichen Grüßen ;)

  • Danke für den Willkommensgruß,bin leider momentan Berufsmäßig zeitlich eingeschränkt deshalb die kurze Antwort.gruß heiner

  • Hallo zusammen,


    den Fendt hast du echt klasse wieder hinbekommen. Die Restauration hast du auch sehr schön dokumentiert :thumbsup: . Wie viel hat der Fendt ungefähr gekostet, wenn ich fragen darf.


    MfG Maik

    So wie er jetzt da steht liegt er bei 10300 Euro geplant waren 5000.- gruß heiner

  • Respekt wie du den wieder fit bekommen hast!
    Der war ja wirklich in einem jämmerlichen Zustand.

    Fendt4ever, wer fendt fährt führt...
    Hubraum ist durch nichts zu ersetzen - außer durch noch mehr Hubraum!

    Gewaltig ist des Schlossers Kraft, wenn er mit einem Hebel schafft.


    Ersatzteile Fendt Farmer 2 und 100er Reihe abzugeben - Email bei Interesse!