auspuff neuanfertigung fendt , deutz , guldner,

  • Nun, vielleicht sehe ich das wirklich zu eng.
    Aber da stecken noch Erinnerungen, persönliche Erfahrungen zu anderen Foren im Hinterkopf.
    Es ging am Anfang alles gut, und dann war auf einmal ein Marktplatz daraus geworden.


    Ich enthalte mich jetzt zu dem Thema, hoffe dass ich niemanden zu nahe getreten bin, war nicht meine Absicht
    und entschuldige mich wenn dem so war.

    Ich weiß gar nicht was du hier für ein Fass auf machst?! Ist doch nix dabei,zu mal es sich auch noch um Fendt Teile handelt... Ich gucke mir lieber solche Anzeigen an die mir auch noch was nutzen wie irgendwelche Winterthemen oder anderer Quatsch der mit Traktoren nichts zutun hat hier im Forum...von dem es leider immer mehr wird...aber wie schon einmal durch gekaut muss man ja nicht darauf eingehen ;) ...


    MFG

  • eine kleine Anmerkung kann ich mir einfach nicht verkneifen

    Hey,
    Michael :) mir hat es nicht die Sprache verschlagen!
    Ich gebe dir grundsätzlich recht, zu politischen Themen, sollte das Forum nicht herhalten oder die Oberhand gewinnen.
    Getroffen haben wir uns hier zu technische und landwirtschaftliche Fragen.
    Ich bin aber auch ab und an einer der sich doch mal hinreißen lies?
    Man möchte ja auf Themen auch antworten.
    Um nicht den Weg in Richtung eines Diskustier Club einzuschlagen, sind deine Hinweise ganz sicher berechtigt.



    Da triffst Du einige wahre Punkte, auch wenn Du sicher einiges aus rhetorischen Gründen "etwas deutlich" überzeichnest. Wollen mal hoffen, dass alle das verstehen und daraus nicht die nächste Diskussion vom Zaun gebrochen wird!



    Ich habe auch kein Problem damit, wenn hier mal gesellschaftliche, politische, etc. Meinungen getauscht werden. Aber ich denke, dies sollte wenn es ausführlich geschehen sollte, in einem eigenen extra "Off-Topic" geschehen - oder zumindest nicht in jedem dritten Thema...

    Und dazu gefällt mir von Hauke 8) ganz unten die Meinung sehr gut!


    Mit freundlichen Grüßen
    Weiter mit Technik Thema!

  • Ich weiß gar nicht was du hier für ein Fass auf machst?! Ist doch nix dabei,zu mal es sich auch noch um Fendt Teile handelt... Ich gucke mir lieber solche Anzeigen an die mir auch noch was nutzen wie irgendwelche Winterthemen oder anderer Quatsch der mit Traktoren nichts zutun hat hier im Forum...von dem es leider immer mehr wird...aber wie schon einmal durch gekaut muss man ja nicht darauf eingehen ;) ...
    MFG


    Hallo Zimmy,


    das Fass was du ansprichst sollte dann aber auch für alle gleich sein , entweder alle dürfen hier sich


    ausbreiten und das was sie fertigen einstellen oder keiner und nicht wie hier mit zweierlei Maß zu messen wie ich finde .


    Wenn dir irgendwelcheThemen nicht passen musst du sie auch nicht lesen, nur frage ich mich warum gibt es sie ?Genau um die Gemeinschaft zu stärken. Wenn ich falsch liege könnte man ja alles


    was nix mit schrauben und Fendt zu tun hat streichen dann wäre hier aber tote Hose Zimmy nix los.


    Ich dreh den Spieß einfach mal rum wenn dir der Quatsch hier nicht gefällt dann schau doch nicht mehr rein. Themen die anderen gefallen schlecht zu reden als Quatsch zu bezeichnen ist unterste Schiene sorry das finde ich total daneben aber anscheinend darfst du es ja ohne das einer was dagegen sagt was ich auch nicht ok.finde sondern armselig.


    Gruß Peter

  • Ich dreh den Spieß einfach mal rum wenn dir der Quatsch hier nicht gefällt dann schau doch nicht mehr rein. Themen die anderen gefallen schlecht zu reden als Quatsch zu bezeichnen ist unterste Schiene sorry das finde ich total daneben aber anscheinend darfst du es ja ohne das einer was dagegen sagt was ich auch nicht ok.finde sondern armselig.

    Hey,


    ich denke auch zu dem Thema muss ich einfach etwas schreiben!
    Ich kenne euch hier alle, als eine bisher gute eingeschworene Gemeinschaft.
    Die sich mehr oder weniger bisher mit technischen wie auch oft (vielleicht zu oft) ganz alltäglichen unterhalten hat.
    Das es Zimmy nicht gefällt, liegt vielleicht darin das viele Themen nun mit dem eigentlichen Fendt Forum nicht unbedingt zu tun hatten.
    Es gibt genug die zu den vielen Themen (weder technisch noch zwischenmenschlich) antworten oder sich beteiligen möchten.
    Das sollte schon jedem selbst überlassen werden! Es sind bestimmte Themen wo ich und ebenso andere Mitglieder sich einfach zurück halten?
    Es gibt aber auch Mitglieder die sich nur für kurz anmelden und als sogenannte Karteileiche wieder abtauchen!
    Auch das wurde schon genug bemängelt!
    Wenn nicht einmal eine richtige Vorstellung erfolgt, die Frage gestellt wird und auf nimmer wiedersehen angesagt ist.
    Sei es aus technischer Unkenntnis ( deshalb stelle ich ja Fragen ein?) oder nur durch Desinteresse weil alles andere Schmarrn darstellt?
    Zimmy hat es hier als Quatsch bezeichnet? Nun gut darüber denke ich auch ein wenig anders?
    Da es aber der Gemeinschaft förderlich ist, wenn auch außerhalb reiner technischer Fragen geschrieben wird,
    finde ich er persönlich ebenfalls angebracht. Solange es auf vernünftigen Niveau geführt wird und ansprechend wirkt.
    Ich meine selbst die Witze gehören nicht ins Forum, dennoch lese ich sie, weil ich meine, sie haben einen gewissen Unterhaltungswert?


    Aber wozu ich tendiere und es ebenfalls unterstütze, sollte eine Möglichkeit genutzt werden.
    Alles was nicht in technischen Themen eingeordnet wird,
    aber den Mitgliedern einen gewissen Unterhaltungseffekt bietet, auf einen extra Thread zu legen?
    Das muss ja nicht jeder lesen müssen? Nur dem es interessiert, der sich beteiligen möchte?


    Es bringt uns nichts einfach Dinge abzustrafen die inzwischen dem einen und anderen nicht mehr angenehm sind?


    Ich persönlich bin schon glücklich, (das ein Unruhestifter, wie im vorigen Jahr), der im Forum in Erscheinung tritt,
    auch von allen dementsprechend auf eine vernünftige Art,
    wie es zwischen Mitgliedern sein sollte, auch in die Schranken verwiesen wird.


    Aus diesem Grunde hebe ich noch einmal hervor sind hier viele Forums Mitglieder oft unterwegs,
    die nicht ständig antworten, aber wenn, dann sind es für mich wirkliche fachliche, gute theoretische und praktische Tipps.
    Von denen ich als älterer Hobby Schrauber, Fendt Freund, immer wieder lernen kann!


    Mit freundlichen Grüßen

  • Grüß Dich Küchenmann,


    insofern gebe ich dir ja Recht. Und wenn ich das, was du da schreibst einigermaßen richtig verstanden habe dann sind wir durchaus nicht allzuweit voneinander entfernt.


    Aber!!!! was ich einfach nicht möchte und was ich nicht akzeptiere ist, dass jemand hier krude Verschwörungstheorien und platte Bildzeitungspolemik einstellt bzw. billigsten Populismus von dem man sich entweder distanziert oder eben durch Schweigen seine Zustimmung dazu gibt.


    Und ganz genau darum geht es mir auch - ich will nicht, wenn ich über Ersatzteilhändler schreibe und ob das korrekt oder inkorrekt ist, über die Zielsetzung unserer freiheitlichen Demokratie reden - und auch wenn mir das wohl einige hier übel nehmen werden - ich will nicht in so einem Kontext erscheinen, weil ich unser Land, unsere Rechtsordnung und unsere Errungenschaften sehr gut finde. Ich finde solche Diskussionen kann man nur führen, wenn es wirkliche Diskussionen sind, bei denen es eben auch um genau diese Themen geht. Punkt ! Und hier geht es eben nicht um Politik sondern um altes Metall - und so einen weiten Bogen zu spannen halte ich auf Dauer eben für nicht zielführend - und wenn man schon mit der Keule der "eingeschworenen Gemeinschaft" kommt, dann bitte auch im richtigen Kontext - und ich hab sicher nix dagegen wenn ihr ein Thema aufmacht, dass ihr dann von mir aus .... wann wird wieder die DM eingeführt, oder wie können wir uns beim totalen Zusammenbruch der BRD wieder selbst versorgen.....nennt und vielleicht werde ich dann auch meinen Senf dazu geben, aber das mache ich dann bewusst. Und ich glaube nicht dass es in irgend einem Kontext steht wenn man zum Thema Kotflügel für einen Fendt die Geldmarktpolitik der EU zum Thema macht .... und weil mich der Koflügel aber interessiert und ich auch gern dazu meinen Beitrag geben möchte, muss ich zwangsläufig dieses pseudopolitische ....... Gedankengut..... ertragen .....???


    Nein, ich denke nicht dass ich das muss und ich denke auch dass es berechtigt ist, dagegen Stellung zu beziehen .....



    Mein Thema heißt alte Traktoren .....wenn ihr das anders seht ..... ok ..... aber das könnte dann auch ein Grund dafür sein, dass manch einer hier eben nicht allzulange bleibt .....


    Und nein, hier braucht sich niemand angepisst fühlen sondern das ist einfach meine Meinung



    Gruß


    Michael



    PS: und zum Thema vorstellen...... wenn sich hier jemand dazu entscheidet, nicht seine ganze Lebensgeschichte im Netz zu posten, oder nicht seinen vollen Namen und seinen Beruf, dann kann ich das - weil ich eben auch genauso denke - nachvollziehen. Die, für die es wesentlich ist, werden genug erfahren - und denen ist das dann auch wichtig .....

  • Moin
    Also wenn man das ganze so durchguckt,dann komme ich zu der Annahme,das ich erstmal die Liste der Firmen löschen muss um alles schön korrekt da zustellen.Wollt ihr das?Sonst machen wir hier ne Abstimmung,für und wieder solcher Firmen und ihre Produkte......zum Nachteil dieses Forums,weil dadurch viele diese Adressen suchen,benötigen.

    Viele Grüsse aus fast Ostfriesland! Heiko & Sascha
    Es geht nichts über einen 12er GT!!!!!!!!!!!
    Doch, ein 12er GT als `Lenkhilfe` am F12HL!!!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    Oder man nimmt gleich den Großen ;):thumbsup:

  • das ich erstmal die Liste der Firmen löschen muss um alles schön korrekt da zustellen.Wollt ihr das?Sonst machen wir hier ne Abstimmung,für und wieder solcher Firmen und ihre Produkte......zum Nachteil dieses Forums,weil dadurch viele diese Adressen suchen,benötigen.

    ... Hallo,


    ich denke wir lassen alles wie es ist! Jeder der es bisher genutzt hat oder noch nutzen möchte, weiß wo man es findet!
    Wir haben zwar nicht alle eine Meinung, was aber in einem Forum völlig normal ist.
    Wissen aber auch alle viel zu gut? Wohin es führt wenn jetzt alles über den Haufen geworfen werden sollte?
    Lasse die Firmen Listen und gut ist!
    Wenn es dennoch einigen völlig gegen den Strich geht, bleibt nur als letzte Instanz doch noch abzustimmen?
    Wäre aber für mich langsam wie in einem Kindergarten? Ich hoffe nur jetzt niemand zu nahe gekommen zu sein?


    Mit freundlichen Grüßen

  • Die Sache mit den Gewerblichen Anzeigen ist eine Sache,ich hatte halt gedacht ein Forum ist dazu da um Hilfe zu finden in jeglicher Form...da gehören für mich auch Ersatzteil Angebote mit dazu wenn du das anderst siehst ist es völlig ok ...dann sollte der gute Mann mit seinen Teilen sofort verbannt werden...


    ich bin keinem zu nahe getreten oder habe jemanden persönlich angegangen...Mir ist schon klar das ohne die speziellen Themen hier im Forum nichts los wäre ich finde das auch gut das hier was gemacht wird nur trotzdem habe ich halt eine andere Meinung dazu...
    Mehr schreibe ich jetzt nicht dazu,ich habe deine Kritik an mir zu Kenntnis genommen...


    MFG

  • Hallo,
    wollte eigentlich nicht mehr zu diesem Thema antworten.
    Möchte nur klarstellen das ich nichts gegen Gewerbliche Angebote im Forum habe.
    Was ich nicht gut finde ist das im Profil das nicht dargestellt wird, aus folgendem Grund :
    Wenn ich was kaufe möchte ich wissen von wem und ich wie in diesem Fall denjenigen nicht kenne
    und dann auch noch sehe das im Profil das ein oder andere nicht „stimmt“ hat es sich für mich erledigt. Im konkreten Fall kennen viele von euch den Anbieter, ich nicht also muss ich mir ein Bild machen und bei Ungereimtheiten hab ich halt meine Bedenken.
    Vielleicht wäre ein Thema mit zuverlässigen Anbietern nicht schlecht ?


    Gruß Peter

  • ist ja sehr schön was ihr da macht, was ich mich frage wenn ich dein Profil anschaue ist.
    Bist du hier als Oldtimer Freund oder bist du hier um Geld zu verdienen ?
    Ist ja keine Schande wenn es so ist aber dein Profil sagt was anderes und das finde ich nicht gut
    wenn es denn so ist.
    Gruß Peter


    hallo; ich bin klaas ,ein oldtimerfreund weil ich 8 stuck hab (-;,und ich fertig teile die man sonst nicht oder schwierig bekomt meine meinung fur kleines geld .
    ein neue 610 auspuff kost bei mir 450 euro , bei fendt koste ein 600 serie auspuff 1050- 1380 euro


    ich fertig auch modelle die überhaupt nicht mehr neu zu bekommen sind , ist das dan zum hilfe ein Bauer oder hobbyist oder geht das um viel geld verdienen.?
    normal muss ich eigentlich nicht reagieren auf leute die denken das es bei mir nur um geld handelt , die kan ich nur beten bei mir forbei zu kommen , koffee drinken und anschauen was ich mache ,
    ohne erzatsteile konnen alte tractoren nicht fahren ,und fur manche teile lohnt sich das nicht zu nachfertigen ,aber ich mach das trostdem
    ,ich muss meine rechnungen zahlen deshalb inserier ich manch mal.


    wen das nicht erlaubt ist ,stop ich gleig

  • Hallo Klaas,


    vielen Dank für Deine Informationen, den Ausführungen zu Deinem Eingangsbeitrag.


    Es gibt ja hier die Rubrik"Firmen, Adressen und Webseiten", vielleicht hast Du es dies beim Einstellen deiner Mitteilung übersehen.
    Jetzt ist alles da wo es hingehört und jeder weiß jetzt auch wer Du bist und was Du machst,
    so soll es ja auch sein.


    Ich denke mal, es beruhte alles auf einem Missverständnis
    - ich möchte mich dafür Entschuldigen, dass ich so voreilig mit meiner Beurteilung war.

    Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, dem Volk zum Spott.

    Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk. Dann Gnade Euch Gott.

    (Theodor Körner)


  • Hallo Klaas,


    ich selbst finde es gut was Du machst und ohne solche Leute wie Dich, würde mancher Oldtimer (egal ob Traktor, Auto oder Motorrad) nicht mehr laufen. Alles Gute für dein Geschäft und eventuell kannst Du ja dem Einen oder Anderen hier im Forum mit deinen Teilen helfen.


    ;);)