Winkelantrieb mit Riemenscheiben - Was ist es Wert?

  • Hallo Gemeinde,
    ich bin neu hier und stelle mich mal kurz vor. Ich heiße Mark, bin 37 Jahre alt und komme aus dem Saarland. Vor zwei Wochen habe ich mir einen Farmer 2 D gekauft.


    Jetzt auch schon gleich zu meiner Frage: Beim Schlepper war ein originales Winkelgetriebe mit doppelter Riemenscheibe von ZF für auf die Zapfwelle dabei. Die benötige ich nicht und wollte sie verkaufen. Einen Käufer hätte ich schon, der hat mir 50,- EUR geboten, das kommt mir wenig vor. Was kann man dafür verlangen?


    MfG Mark

  • Hallo Mark,
    50 € ist nicht sehr viel, aber wer braucht heute noch eine Riemenscheibe am Schlepper?
    Ich habe zwar auch eine Riemenscheibe, aber keine zweiteilige. Ich wußte gar nicht, daß es auch zweiteilige Riemenscheiben gab, für Zapfwellenanbau.
    Auch wird vermutlich kein Farmer 2 Besitzer dieses Teil zu Oldtimer-Treffen mitschleppen, da es ja auch keinen Durchtrieb hat und somit bei jedem Zapfwellen-Einsatz abgebaut werden muß.


    Gruß Lore

  • Nee nee, diese hat einen Durchtrieb, sind auch keine Riemenscheiben, sondern Keilriemenscheiben. Mache morgen mal ein Foto davon. Habe mal gegoogelt, aber konnte nix in der Art finden.


    MfG Mark

  • Hallo Mark,


    der Preis ist immer so eine Sache. Wenn du gerade jemanden findest der genau so ein Winkelgetriebe sucht, kannst du ohne Probleme 100 bis 150 Euro verlangen. Aber das Problem ist - wie Lore auch schon geschrieben hat, dass fast niemand mehr solche Wingelgetriebe benötigt.
    Du kannst ja mal bei Ebay ein Inserat mit Mindestgebot reinstellen. Dein Mindestgebot ist dann das, was du dir preislich vorstellst. Das Einzige was passieren kann ist, dass niemand das Getriebe kauft, das ist aber auch schon alles. Vielleicht hast du ja Glück und du kannst es für gutes Geld loswerden.

    Liebe Grüße aus der Oberpfalz


    Claus


    _________________________________________________________


    F17L, F28, F275 GT, Farmer 270 VA

  • Moin


    Das sowas keiner mehr braucht stelle ich mal dahin, ich hätte gerne eine Riemenscheibe am Trecker damit wir auf useren Dreschvorführungen nicht immer auf den Porsche angewiesen wären, der öfter mal Probleme macht, ich hätte auch gerne eine Wegezapfwelle ganz nach dem Motto haben beruhigt :D aber ich würde auch sagen das du froh sein kannst überhaupt einen gefunden hast der sowas gebrauchen kann.


    Gruß Tim

  • Hallo,


    wenn da "nur" zwei Keilriemenscheiben dran sind und keine Möglichkeit besteht, ohne dieselben abzuziehen und dann eine Fachriemenscheibe zu montieren, einen Flachriemen zu betreiben dann würde ich den fuffi nehmen! Denn dann ist nicht mal schnell ein Flachriemeneinsatz auf einem Treffen drin.


    Gruß f18h-doc