• Hallo Peter,


    das Problem ist relativ leicht zu beheben:


    1. Wenn du den Magnetschalter vom Anlasser zerlegst sind hinten zwei große Kupferschrauben. Die sind innen oxidiert und die mußt du säubern eventuell sogar etwas abschleifen, da sie abgebrannt sind. Außerdem die Brücke saubermachen.
    2. Wenn du hinten den Deckel vom Anlasser abschraubst, dann siehst du die Kohlebürsten, es kann sein dass diese soweit heruntergebrannt sind, dass du neue brauchst. Wenn die Kohlebürsten soweit abgebrannt sind, dass die Kupferleitung unten am Schiebesitz der Kohlebürstenführung aufsitzt bekommt der Anker über die Kohlebürsten keinen oder nur sehr schlecht Strom und dreht nicht mehr. Die Kohlebürsten bekommst du bei jedem Boschdienst oder zum Teil auch bei ebay und kosten nur ein paar Euro.


    Ach so, auch herzlichen Dank von mir.Du hilfst mir wirklich.. :thumbsup:





    sony m2 aqua hülle